Marcel Schwob Das gespaltene Herz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das gespaltene Herz“ von Marcel Schwob

»Das Buch von Monelle«, »Der Kinderkreuzzug« und die »Imaginären Lebensläufe« sind auch in Deutschland längst bekannte Klassiker der französischen Literatur. Aber schon mit seinem ersten Buch »Das gespaltene Herz«, das 1891 erschien, gelang Marcel Schwob ein großer Wurf. Anders als in den streng komponierten späteren Werken zeigt sich hier die ganze Vielgestalt seines Talents: Märchen, Grotesken, Parabeln, Gespenster- und Abenteuergeschichten, historische Kriminalfälle und Szenen aus der Pariser Halb- und Unterwelt haben darin ihren Platz.

Am 26. Februar 2005 jährt sich zum hundertsten Mal der Todestag Marcel Schwobs. Aus diesem Anlaß erscheint »Das geteilte Herz« erstmals in deutscher Übersetzung, ergänzt durch den postum erschienenen Essay »Il libro della mia memoria«. Die mit Holzschnitten von Fernand Siméon illustrierte Ausgabe enthält einen Anhang mit Essays von Fleur Jaeggy und Franz Blei über Marcel Schwob, Tagebuchaufzeichnungen über Schwob von Jules Renard, André Gide, Paul Léautaud und Arnold Bennett sowie ein Nachwort des Übersetzers und Herausgebers.

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Klassische, wunderschöne Liebesgeschichte

SASSIE_0707

Per Anhalter durch die Galaxis

Humorvoller Science-Fiction mit einer unglaublichen Handlung und einmalig gut erzählt. Dieses Buch sollte man gelesen haben!

Roman-Tipps

Der alte Mann und das Meer

Wunderschön und traurig zugleich. Einfach aber grandios erzählt.

katzenminze

Der große Gatsby

Eine Geschichte und ein Ende, welches definitiv hängen bleibt und einem zu denken gibt.

Julia7717

Der Kleine Prinz

Nicht ganz so traumhaft, wie gedacht ...

buecherfee_ella

Der Fänger im Roggen

Erwachsen werden und Trauer bewältigen; sollte man gelesen haben

patrick2804

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks