Marcel Strobel Realität Relativität Relationalität: Das erfahrungsorientierte Weltbild

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Realität Relativität Relationalität: Das erfahrungsorientierte Weltbild“ von Marcel Strobel

Das erfahrungsorientierte Weltbild Der ultimative Life Hack im Spiel des Lebens Verschiedene Menschen fabrizieren aus den gleichen Voraussetzungen gänzlich unterschiedliche Lebensqualitäten. Und machen aus den gleichen Situationen etwas völlig anderes. Es können also wohl nicht die Umstände sein, die über die Lebensqualität entscheiden. Hieraus resultiert die phänomenale Möglichkeit, dass ein jeder glücklich sein kann, egal wie sich seine Lebensumstände gestalten. Dieses Buch zeigt Ihnen, dass wir selbst über die Bewertung unserer Wahrnehmungen entscheiden. Und damit über die Qualität unseres Lebens. Das ist wahre Freiheit. Der Weg aus der Matrix. Die Basis dafür ist das erfahrungsorientierte Weltbild. Diese Weltanschauung hält für Sie die Chance bereit, dass es in Ihrem Leben niemanden mehr gibt, über den Sie sich ärgern oder aufregen werden oder müssen. Es hat Einfluss auf den Umgang von Ihnen mit sich selbst und mit anderen. Und es hat Einfluss auf Ihr Empfinden, welches der Umgang von anderen mit Ihnen bewirkt. Es ist nicht bloß ein Modell zur Erklärung der Welt, sondern es hat massive Auswirkungen auf die Qualität Ihres Lebens. Der Nutzen für Sie: ein leichtes und freies Leben, welches Sie gestalten und genießen können.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen