Marcel Zischg

Autor von Was fehlt eigentlich, Was fehlt eigentlich und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Marcel Zischg

Marcel Zischg, geboren 1988 in Meran, wohnhaft in Naturns (Südtirol). Studium der Germanistik und der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Innsbruck. Veröffentlichungen (Auswahl): Familie am Bach. Erzählungen (Brixen: Provinz Verlag 2013), Wandernder Berg, badender Zwerg. Märchen (Brixen: Provinz Verlag 2014), Der verlassene Rummelplatz. Erzählungen (Leipzig: Engelsdorfer Verlag 2016). Auszeichnungen: 3. Preis des Literaturwettbewerbs der 11. Bonner Buchmesse Migration für "Kakapo. Ein Kindermärchen aus Neuseeland". Der Autor schreibt vor allem für und über Kinder und Jugendliche.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marcel Zischg

Cover des Buches Was fehlt eigentlich (ISBN: 9783746905877)

Was fehlt eigentlich

 (0)
Erschienen am 17.01.2018
Cover des Buches Die Königin von Verlorenherz (ISBN: 9783960087090)

Die Königin von Verlorenherz

 (0)
Erschienen am 19.01.2017
Cover des Buches Was fehlt eigentlich (ISBN: 9783746988429)

Was fehlt eigentlich

 (0)
Erschienen am 29.10.2018

Neue Rezensionen zu Marcel Zischg

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks