Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Wieviel Kontrolle haben wir über unser Leben?

Der Start der Braingame-Trilogie von Marcel van Driel

Findet es heraus und bewerbt Euch gleich zur Leserunde von
"Pala - Das Spiel beginnt".
Wird Iris dem harten Spiel von Mr Oz entkommen?



Überall auf der Welt spielen Jugendliche ein Online-Game, bei dem man Abenteuer auf der virtuellen Insel Pala bestehen muss. Auch Iris ist von dem Spiel begeistert - bis es plötzlich Realität wird. Denn die Insel gibt es wirklich. Und die besten Spieler werden nach Pala entführt und dort von Mr Oz, dem Erfinder des Spiels, zu Geheimagenten ausgebildet. Doch welches Ziel verfolgt Mr Oz, und wie kann man von der Insel entkommen? Fest steht nur eins: Auf Iris warten große Gefahren, und bald weiß sie nicht mehr, wem sie vertrauen kann ...




Leserstimme: "Mit seinem Jugendbuch "Pala - Das Spiel beginnt" erschafft der Autor einen ereignisreichen Roman, der viele reale Begebenheiten bereit hält".  Ganze Rezension

Band 2 "Das Geheimnis der Insel" erscheint bereits im Juni 2016

Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Jugendbüchern versinken und sich in diesem Genre richtig wohlfühlen. Wir vergeben 20 Bücher für diese Leserunde.
Blogger dürfen sich gerne mit Ihrer Blogadresse bewerben.

Bewerbungsaufgabe:  Beschreibt in 2-3 Sätzen Eure Erwartungen an dieses Buch!


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Weitere Neuerscheinungen von Oetinger Taschenbuch findet Ihr hier.


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

Autor: Marcel van Driel
Buch: Pala - Das Spiel beginnt

Henny176

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich an als wäre es ein Buch ganz nach meinem Geschmack! Auch das Cover finde ich sehr ansprechend! Würde sehr gerne mitlesen :)

Was sind meine Erwartungen?
Zu allererst erwarte ich natürlich eine spannende Geschichte. Zudem liebe ich Geschichten die zum miträtseln anregen, daher hoffe ich in Bezug auf Mr Oz auf ein Rätsel was nicht zu leicht zu lösen ist.

calimero8169

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich erwarte eine spannende Geschichte, die zum mit- und nachdenken anregt. ich hoffe einen Einblick zu erhalten, was an Online Games so faszinierend ist, das Menschen sich kompromisslos dort hineinbegeben. Außerdem finde ich ich das Cover wahnsinnig anziehende - futuristisch paradiesisch.
Ich springe in den Lostopf und hoffe, dass meine Glücksfee mich auffängt.

Beiträge danach
355 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Anfang - Seite 110
Beitrag einblenden

Ups! Sorry! Total verbummelt, dass ich hier meine Meinung noch posten muss! Also die ersten 110 Seiten habe ich in einem Rutsch verschlungen, weil die Story echt fesselnd los geht und auch der Schreibstil schön flüssig ist. Gefällt mir richtig gut. Iris konnte ich gleich in mein Herz schließen. Vor allem weil ich mich aufgrund des fotografischen Gedächtnisses mit ihr identifizieren kann. Ich bin auch mit diesem Segen/Fluch ausgestattet und hab mich selbst in meine Vergangenheit zurückversetzt gefühlt, als die Rede von der Klassenarbeit war. Spannung ist ja auch sofort da, weil man ja quasi vom einen Geschehen ins nächste geworfen wird. Auch die raschen Charakter-/Szenenwechsel gefallen mir sehr gut. Justin war bestimmt nicht wirklich in Frankreich, sondern Mr Oz hat das so hingestellt, damit er sich Iris bemächtigen konnte ... Aber wir werden ja sicher aufgeklärt ;)

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Wie findest du realistische Online-Games?

Also früher war ich eine echte Zockerbraut. Allerdings weiß ich jetzt nicht genau, was hier unter "realistische Onlinegames" verstanden wird. Das Spiel im Buch mit Riesenspinnen und Festungen ist ja eher realitätsfremd. Ich hab auch mal eine ganze Weile WOW gespielt und hab mich für ein halbes Jahr auch wirklich auf diese Welt einlassen können. Bin wirklich im Spiel versunken. Aber irgendwann war die Realität doch spannender und gerade jetzt mit Vollzeitjob etc. nutze ich die Zeit lieber für das Lesen und Rezensieren von Büchern :D

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Seite 111 - 211
Beitrag einblenden

Der zweite Abschnitt war jetzt etwas schwächer als der erste. Wir erleben hautnah mit, wie Iris sich auf der Insel bzw. unter der Insel zurechtfinden muss. Ich bin immer noch gespannt, auf was das große Ganze hinausläuft. Also wer Mr Oz ist, was er genau ändern will, inwiefern die Kinder nun besonders sind. Bisher hat man das ja noch nicht so wirklich mitbekommen. Auch die Talente von Alex haben sich mir noch nicht wirklich erschlossen. Aber ich warte gespannt, hoffentlich klärt sich noch ein bisschen bis zum Schluss. Iris gefällt mir immer noch gut. Sie ist eine Rebellin und gibt nicht so leicht nach. Das gefällt mir echt gut.

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Wer ist Mr Oz - hier ist Raum zum spekulieren!
Beitrag einblenden

Also dass Shade Justin ist, ist ja schon relativ klar, oder? Ansonsten habe ich zwischendruch auch vermutet, dass Justin evtl. Mr Oz sein könnte. Wie lange ist er denn schon weg? Aber eins der Mädchen hat ja gesagt, dass sie schon über ein Jahr in der Einrichtung sei. Also scheidet Justin ja wieder aus ... Was aber wieder den Vater von Iris und Justin interessant machen würde, denn der ist doch seit einem Jahr tot, oder? Darüber hinaus habe ich noch keinen blassen Schimmer xD

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Seite 212 - Ende
Beitrag einblenden

Aha, ein Vater ist es also, aber es ist der Vater von Alex. In der Aquariumszene hätte ich nur gerne gewusst, warum der arme Mann in der Flüssigkeit liegen muss und warum er stirbt, wenn er 5 Minuten außerhalb sein sollte ... Aber vielleicht erfahren wir das ja im nächsten Band. Ich hätte auch gerne gewusst, inwiefern Alex Vater die Welt veränern möchte. Also was ihn stört und was die Aufgabe der Superhelfen ist. Sie einfach nur umzupolen, kann ja wohl nicht alles sein.

Mir hat die Lektüre sehr gut gefallen. Die Rezension dazu schreibe ich am Sonntag :) Ich persönlich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band!

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Wer will unbedingt weiterlesen?

Also ich werde auf jeden Fall weiterlesen! Zum Glück dauert es ja wohl nicht mehr lange, bis der zweite Band rauskommt. Es sind ja auch noch ziemlich viele Fragen offen ;)

melanie_reichert

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte :D

Hier ist der Link zu meinem Blog:

http://blog.nessisbuecherregal.de/2016/06/05/rezension-zu-marcel-van-driels-pala-das-spiel-beginnt/

Und natürlich habe ich die Rezi auch hier und auf Amazon & Co, gestreut.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks