Marcela DeWinter Der Lockruf des Falken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Lockruf des Falken“ von Marcela DeWinter

Die junge Annabelle stammt aus ärmlichen Verhältnissen. Das soll sich ändern. Geschickt manövriert sie ihre beste Freundin bei der Jobsuche aus und erschleicht sich den begehrten Job als Chefsekretärin in der Porzellanmanufaktur Falkental. Ein Anfang, denn Annabelle will hoch hinaus. Dabei ist ihr jedes Mittel recht, bis sie ihrer großen Liebe begegnet. Als sie sich bei einer Firmenfeier ahnungslos in Philipp Gravenberg, den Sohn ihres Chefs, verliebt, begreift sie zum ersten Mal im Leben, dass Liebe mehr ist als nur ein Wort. Doch niemand nimmt ihr die aufrechten Gefühle ab. Weden ihre Mitbewohnerin, die Annabelle für ein herzloses Wesen hält, noch ihr Chef, Werner Gravenberg, der vermutet, Annabelle sei nur hinter dem Vermögen der Gravenbergs her. Wie will Annabelle beweisen, dass sie Philipp wirklich liebt?

Stöbern in Romane

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen