Marcela DeWinter Raffinierte Intrigantin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raffinierte Intrigantin“ von Marcela DeWinter

Im Rampenlicht stehen, der Mittelpunkt sein, sich Vorteile verschaffen, auch wenn andere dafür bezahlen müssen - das war schon früh Katys Devise. Mit 18 muss sie erstmals den Preis für ihre Intrigen zahlen: Sie fliegt vom Gymnasium. Statt reumütig Besserung zu geloben, ergreift sie die Gelegenheit, der Enge des Hauses Berger zu entfliehen, um sich endlich in die lang ersehnte Freiheit zu stürzen. Sie geht nach Hamburg. Doch was für Katy das Tor zur Welt sein sollte, entpuppt sich schnell als eine Stadt voller Gefahren und Tücken, denen die junge Frau nicht gewachsen ist. Da lernt sie den zwanzig Jahre älteren Reeder Vincent Brookmüller kennen. Seine Gefühle für sie sind aufrichtig wohlwollend, und Katy wittert sofort ihre Chance, ihn für ihre Zwecke auszunutzen ...

Stöbern in Romane

Heimkehren

So spannend und fesselnd, wie schon eine Weile kein Buch mehr!

Privee2801

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen