Marcella Zulla Von der Zeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von der Zeit“ von Marcella Zulla

Was kann es bedeuten, Zeit zu verlieren? Auf welche Arten sollte man seine Zeit nutzen? Welche Rolle nimmt sie in unserem Leben ein? Das Lesen des Buches ist wie der Blick in ein Kaleidoskop: Die zahlreichen Kurzgeschichten und Gedichte sprechen sowohl für sich selbst, als auch als großes Ganzes und provozieren dazu, neue Fragen zu stellen: Gibt es nicht vielleicht jemanden, bei dem man sich einmal wieder melden sollte? Jemanden, der vielleicht Hilfe braucht? Sollte man sich nicht doch einmal wieder Zeit für sich selbst nehmen? In den Kurzgeschichten und Gedichten wird stets deutlich, dass eine (literarische) Auseinandersetzung mit der Zeit stets ein Konflikt ist: so bemerken wir erst in besonderen Lebenslagen - oder wenn es bereits zu spät ist - wie wichtig sie für uns ist. "Von der Zeit" ist eine Anthologie, bestehend aus siebenundvierzig Kurzgeschichten, Parabeln und Gedichten, die sich allesamt tiefsinnig und in verschiedener Hinsicht mit der Zeit beschäftigen.

Mit einem Gedicht von Susanne Ulrike Maria Albrecht.

— SusanneUlrikeMariaAlbrecht
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks