Marcelo Birmajer Geschichten von verheirateten Männern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten von verheirateten Männern“ von Marcelo Birmajer

Natalio Perlman fingiert seinen Selbstmord, um mit seiner Geliebten durchzubrennen; Cecilia erfindet den Tod eines Onkels, um ihren Liebhaber zu decken; ein verschrobener Professor betrügt seine bildschöne Frau, weil er sie zu sehr liebt.§In Marcelo Birmajers schrägen Geschichten über die Ehe ist nichts, wie es scheint, und letztlich alles möglich. Realität und Fiktion, Eros und Tod, Liebe und Betrug - die Gegensätze verschmelzen zu einem phantatischen, sinnlichen Bilderbogen. Mit unwiderstehlichem Humor und einem besonderen Blick auf seine skurrilen Gestalten erzählt Birmajer von einer überraschenden Wahrheit: Unglück rührt meist von der Suche nach dem Glück her. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Historische Romane

Das Lied der Störche

Stimmungsvolle Familiensaga, die mich bestens unterhalten hat. Ich freue mich schon auf Teil 2.

Kelo24

Die Salbenmacherin und die Hure

Packend, etwas gruselig, mit einem unglaublichen Tempo. Ich habe den Krimi nur zum Schlafen aus der Hand gelegt.

hasirasi2

Die Räuberbraut

ein sehr unterhaltsamer historischer Roman mit einem Kern Wahrheit - toll!

evafl

Nachtblau

„Nachtblau“ begeistert mit einer gelungenen Mischung aus historischem Roman und Liebesgeschichte, gewürzt mit einer Prise Spannung.

schlumeline

Der Flammenträger

In einem Zug inhaliert. Auch nach einem Jahr Pause findet man sich mühelos wieder ein. Wieder ein hervorragender Teil der Reihe. UTHRED-FAN!

Akantha

Die Farbe von Milch

Ein Jahr im Leben der jungen Mary, mit eigener Hand geschrieben - voller Poesie, Kraft und Sehnsucht nach Liebe. Ein herausragendes Werk!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen