Marcia Muller

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(36)
(22)
(2)
(0)

Buchreihe "Sharon McCone" von Marcia Muller in folgender Reihenfolge

Es ist nicht alles Gold . . .
NR 1

Es ist nicht alles Gold . . .

(4)

Zugegeben, die alte Albritton hat ein paar ausgefallene Dinge in ihrem Laden – Bruno zum Beispiel, den ausgestopften Hund, oder Edwin Eisenschuh, die alte Schaufensterpuppe. Aber sind die ein Grund, die Frau umzubringen? Sharon, die Detektivin mit Herz, Verstand und anderen Reizen, glaubt, daß angeblich mehr dahintersteckt. Sie stößt auf einen ungeheuerlichen Coup …

Frag die Karten
NR 2

Frag die Karten

(1)

Erscheinungsdatum: 01.01.1987

Sharon McCone hat einen ungewöhnlichen Beruf: Sie ist Privatdetektivin bei einem Ermittlungsbüro. Eines Tages muß sie in privater Angelegenheit tätig werden, denn eine Nachbarin ist erdrosselt worden – und ausgerechnet mit einer Vorhangschnur aus Sharons Wohnung …

Tödliches Farbenspiel
NR 3

Tödliches Farbenspiel

(1)

Erscheinungsdatum: 01.10.1999

Tot liegt der Farbenspezialist Jake Kauffmann in einem See roter Farbe. Sein geschultes Auge ist ihm zum Verhängnis geworden. Sharon, die weitsichtige Detektivin, hat das rasch herausgefunden – zu rasch. Denn dem Mörder kommt es auf ein weiteres Opfer nicht mehr an.

Das Geheimnis des toten Fischers
NR 4

Das Geheimnis des toten Fischers

(0)

Erscheinungsdatum: 01.09.1991

Privatdetektivin Sharon McCone soll die spurlos verschwundene Jane Anthony suchen. Es dauert nicht lange, und sie findet die Vermisste – allerdings tot, im Brackwasser eines alten Piers treibend. Sharon geht vielen Spuren nach und entdeckt, dass manch ein Bewohner des kleinen Fischerdorfs mehr weiß, als er zugibt.

Nette Nachbarn
NR 5

Nette Nachbarn

(1)

Erscheinungsdatum: 01.11.1989

Die Privatdetektivin Sharon McCone soll die geheimnisvollen Vorkommnisse klären, die vietnamesischen Flüchtlingen in einem Mietshaus das Leben schwer machen. Als einer der Vietnamesen tot im Keller aufgefunden wird und ein zweiter verschwindet, greift die Detektivin zu einem ungewöhnlichen Mittel …

Im Auge des Orkans
NR 6

Im Auge des Orkans

(1)

Erscheinungsdatum: 01.07.1998

Auch eine Privatdetektivin muss mal Urlaub machen, dachte sich Sharon McCone, und nahm die Einladung auf eine einsame Insel an. Zwei Tote und eine frisierte Bilanz lassen ihr jedoch nicht viel Zeit für Erholung. Als Sharon schließlich erfährt, was dahintersteckt, weiß sie auch, daß ihr Boot ein viel sicherer Platz war als diese gottverdammte Insel.

Mord ohne Leiche
NR 7

Mord ohne Leiche

(1)

Erscheinungsdatum: 01.08.1999

In San Quentin hofft ein zum Tode verurteilter Schwarzer auf die Wiederaufnahme seines Verfahrens. Sharon McCone, Ermittlerin bei der Anwaltskooperative All Souls in San Francisco, soll herausfinden, was wirklich geschah an jenem Tag vor zwei Jahren, als die 22jährige Tracy spurlos verschwand.

Dieser Sonntag hat's in sich
NR 8

Dieser Sonntag hat's in sich

(1)

San Francisco und die Bay Area sind das Aktionsfeld von Ermittlerin Sharon McCone. Um einem Mandanten einen Gefallen zu erweisen, übernimmt sie einen Routineauftrag: Einen ganzen Sonntag lang beschattet sie einen Mann, von dem sie fast nichts weiß. Am nächsten Tag ist ihr Auftraggeber tot …

Tote Pracht
NR 9

Tote Pracht

(2)

Sharon McCone, die Detektivin aus San Francisco, stößt auf Mordlust und Leidenschaft, die ihre Wurzeln in der Bewegung gegen den Vietnamkrieg haben, als sie herauszufinden versucht, warum das Opfer eines Heckenschützen noch kurz vor seinem Tod sein Testament geändert hat.

Niemandsland
NR 10

Niemandsland

(2)

Erscheinungsdatum: 01.06.1999

Ein Fall für Sharon McCone: Als Sharon McCone am Tufa Lake in der Wüste eine Freundin besucht, steckt sie unversehens mitten in den Ermittlungen zu einem Mordfall: Ein Konzern hat die Schürfrechte für eine stillgelegte Goldmine erworben. Die Umweltschützer sind alarmiert. Und der See spült einen Toten ans Ufer. »Unter den Frauen, die erfolgreich in die Männerwelt der Privatdetektive eingedrungen sind, war Sharon McCone die erste - sie bleibt die beste und sympathischste.« Jochen Schmidt,...

Letzte Instanz
NR 11

Letzte Instanz

(1)

Sharon McCone, Ermittlerin bei der Anwaltskooperative All Souls, rollt einen lange zurückliegenden Fall wieder auf. Eine frische Blutspur führt zurück in die wilden fünfziger Jahre, zu einer lebenslustigen Debütantin, einer einflußreichen »Denkfabrik« – und zu einem brillant getarnten Mord.

Wölfe und Kojoten
NR 12

Wölfe und Kojoten

(1)

Die Suche nach ihrem verschwundenen Freund im mexikanischen Grenzland wird für die Detektivin Sharon McCone zur gefährlichsten Reise ihres Lebens.

Feinde kann man sich nicht aussuchen
NR 13

Feinde kann man sich nicht aussuchen

(1)

Erscheinungsdatum: 21.09.2000

Sharon McCone hat sich nun selbständig gemacht, als Untermieterin ihres bisherigen Arbeitgebers, der Anwaltskanzlei All Souls in San Francisco. Noch vor der Einstandsfete kreuzt ihr erster Klient auf: Suits Gordon, genannt »Suitcase«, ein alter Bekannter aus Collegetagen, den Sharon nicht in allerbester Erinnerung hat. Seinerzeit betrieb er einen schwungvollen Handel aus dem Koffer mit allerlei Drogen und Seminarpapieren. Inzwischen hat er sich zu einem erfolgreichen »Turnaround-Man«...

Ein wilder und einsamer Ort
NR 14

Ein wilder und einsamer Ort

(1)

Ein politisches Attentat oder ein privater Racheakt? Auf das Konsulat des arabischen Emirats Azad in San Francisco wird ein Anschlag verübt. Die neunjährige Enkelin der Konsulin wird entführt. In einer waghalsigen Aktion spürt Sharon McCone das Mädchen auf einer winzigen Privatinsel in der Karibik auf. Doch der Attentäter plant bereits die nächste Geiselnahme ...

Das gebrochene Versprechen
NR 15

Das gebrochene Versprechen

(1)

Erscheinungsdatum: 19.04.2001

Sharon McCone, Ermittlerin im sonnigen San Francisco, erfährt, dass ihr Schwager, der Countrysänger Rick Savage, seit einiger Zeit Drohbriefe erhält, die ihn zunehmend beunruhigen. Er möchte Sharon engagieren, um ihn auf einer Tournee zu schützen. Seine Ehe mit Sharons Schwester Charlene steht vor der Scheidung. Doch erst als auch die sechs Kinder der beiden von dem anonymen Briefschreiber bedroht werden, ist Sharon bereit, den Fall zu übernehmen. Eine gefährliche Familienangelegenheit …...

Am Ende der Nacht
NR 16

Am Ende der Nacht

(4)

Sharon McCone hat einen neuen Fall zu lösen: Der Lebensgefährte ihrer Fluglehrerin Matty ist verschwunden und hat seinen Sohn Zach in Mattys Obhut zurückgelassen. In einem Abschiedsbrief fleht er Matty ohne weitere Erklärung an, zusammen mit Zach eine Weile unterzutauchen. Als Matty dann während eines Schaufluges mit ihrer Maschine abstürzt, ist Sharon sicher, daß dies kein Unfall war...§

Wenn alle anderen schlafen
NR 17

Wenn alle anderen schlafen

(3)

Wenn alle anderen schlafen, sucht Detektivin Sharon McCone auf den dunklen Straßen von San Francisco nach einer Doppelgängerin, die ihren guten Ruf gefährdet. Irgendwo dort draußen lauert eine Feindin mit finsteren Motiven und einem heimtückischen Plan - getrieben von jener Art Wahnsinn, der auch für eine erfahrene Detektivin unberechenbar ist.§

Spiel mit dem Feuer
NR 18

Spiel mit dem Feuer

(5)

Erscheinungsdatum: 18.05.2000

Ihr neuester Fall führt Sharon McCone nach Hawaii - auf die Trauminsel aller Romantikurlauber. Doch was sie dort erlebt, entwickelt sich bald zu einem Alptraum: Bei ihren Nachforschungen an den geheimnisvollen heiligen Stätten der Ureinwohner kommt sie einer mörderischen Familientragödie auf die Spur ... »Unter den Frauen, die erfolgreich in die Männerwelt der Privatdetektive eingedrungen sind, war Sharon McCone die erste - sie bleibt die beste und sympathischste.« Jochen Schmidt,...

Gefährliche Stille
NR 19

Gefährliche Stille

(8)

Erscheinungsdatum: 18.04.2002

Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters stößt die Privatdetektivin Sharon McCone auf ein Familiengeheimnis, das an den Grundfesten ihrer Identität rüttelt, sie mit ihrer Familie zu entzweien droht und schließlich sogar ihr Leben in Gefahr bringt. "Unter den Frauen, die erfolgreich in die Männerwelt der Privatdetektive eingedrungen sind, war Sharon McCone die erste - sie bleibt die beste und sympathischste." Jochen Schmidt, Frankfurter Allgemeine Zeitung

San Francisco Blues
NR 20

San Francisco Blues

(2)

Erscheinungsdatum: 17.08.2005

Diesen Fall möchte Sharon McCone wirklich lieber nicht annehmen: Nach dem Freitod ihres Bruders muss sie nun aufklären, warum der junge Roger Nagasawa seinem Leben mit einem Sprung von der Bay Bridge ein Ende setzte. Dennoch übernimmt sie den Job - und muss binnen kurzem nicht nur einen Mörder suchen, sondern auch noch ihre eigene Unschuld beweisen ...

Zu gefährlicher Stunde
NR 21

Zu gefährlicher Stunde

(2)

Erscheinungsdatum: 01.01.2007

Sharon McCone hätte es wissen müssen: Zufriedenheit macht unvorsichtig. In einem Moment noch Besitzerin einer florierenden Detektivagentur, eines gut gefüllten Bankkontos und als einziges "Problem" ein Heiratsantrag ihres Langzeitlovers Hy Ripinsky. Und im nächsten Augenblick reicht ein einfacher Anruf, und sie steht plötzlich kurz davor, alles zu verlieren. Denn irgendjemand da draußen begeht in ihrem Namen Betrügereien und zerstört den Ruf ihrer Agentur. Als schließlich noch zwei Morde...

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks