Marcia Pally Die Neuen Evangelikalen in den USA

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Neuen Evangelikalen in den USA“ von Marcia Pally

Religion als Gewinn für die freiheitliche Demokratie? In Europa ist es eine seit dem 18. Jahrhundert weit verbreitete Ansicht, dass Religion eine demokratische Ordnung bedrohen kann. Doch entgegen den Säkularisierungstheorien der Moderne können Religionen ein demokratisches und liberales Gemeinwesen unterstützen und stabilisieren. Dies zeigt Marcia Pally am Beispiel der US-amerikanischen „Neuen Evangelikalen“. In dieser frommen, weder fundamentalistischen noch fanatischen Gruppierung finden sich nicht nur engagierte Demokraten, sondern oft auch progressive Umweltaktivisten und Unterstützer der Politik Barack Obamas. Marcia Pally führte Interviews, analysierte Predigten, verfolgte Blogs und las evangelikale Bestseller. Ihre Feldforschung gewährt uns einen Einblick in das zivilgesellschaftliche Engagement, das Politikverständnis und die aktuellen politischen Positionen der „Neuen Evangelikalen“. Religionsgemeinschaften in Deutschland könnte interessieren, wie man seine religiöse Identität bewahrt und trotzdem pluralismusfähig bleibt. Säkularisten in Deutschland könnte interessieren, wie man ein liberales und demokratisches Gemeinwesen weiter entwickelt, ohne Religionen als Bedrohung zu empfinden. Marcia Pally ist durch ihre zahlreichen Beiträge in deutschen Medien (Die Zeit, Sueddeutsche Zeitung, taz, Frankfurter Rundschau) bekannt als die intellektuelle Stimme aus New York, die unser Bild der Vereinigten Staaten mitprägt.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Neuen Evangelikalen in den USA" von Marcia Pally

    Die Neuen Evangelikalen in den USA

    WinfriedStanzick

    23. October 2011 um 11:01

    Die amerikanische Politik der letzten beiden Jahrzehnte, so lautet die Quintessenz des neuen Buches der amerikanischen Wissenschaftlerin und Publizistin Marcia Pally, wäre ohne die sogenannten „Neuen Evangelikalen“ nicht denkbar. Wie schon in ihren letzten Büchern und in zahlreichen Artikeln in vielen deutschen Tages- und Wochenzeitungen schafft sie es auch mit dieser fundierten und materialreichen Untersuchung, unser immer wieder von Vorurteilen und Unkenntnis geprägtes Verständnis von den Vorgängen in den USA, den dortigen innenpolitischen Strukturen und den gesellschaftlichen Umbrüchen zu schärfen und zu aktualisieren. Während in Europa, so zeigt Pally überzeugend, es seit langem eine weit verbreitete Ansicht ist, dass Religion eine demokratische Ordnung bedrohen kann und man deshalb penibel auf die Trennung von Staat und Kirche achtet und wohl auch zu Recht den Islam beäugt, kann man in den USA beobachten wie, alle gängigen Säkularisierungstheorien außer Kraft setzend, Religionen ein demokratisches und liberales Gemeinwesen unterstützen, es stabilisieren und es in seiner Entwicklung sogar voranbringen können. Die Neuen Evangelikalen, von denen etwa der Theologen Jim Wallis in Deutschland schon lange bekannt ist, und die scharf unterschieden werden müssen von den religiös aufgeladenen Ideologien etwa der Tea Party Bewegung, sind dafür ein gutes Beispiel. In unzähligen Interviews, durch die Lektüre zahlreicher Bücher und die Beobachtung entsprechender Blogs hat sich Marcia Pally ein differenziertes Bild gemacht von einer großen Gruppe von Menschen, die sowohl bei den Demokraten als auch bei den Republikanern über wichtigen Einfluss verfügen und immer wieder ihre Werte und ihren Glauben einbringe in die Gesellschaft und die Politik. Dieses Buch ist unverzichtbar für die Einschätzung und das Verständnis des zeitgenössischen Amerika.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks