Marcia Willett Ein Hauch von Frühling

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Hauch von Frühling“ von Marcia Willett

Tanzen bedeutet Daisy mehr als alles andere. Als sie sich verletzt, droht der jungen Ballerina das berufliche Aus. Doch ihr Nachbar Paul lässt sie ihre Ängste vergessen. Daisy verliebt sich in den geheimnisvollen Lehrer, ohne zu ahnen, dass er ein doppeltes Spiel treibt. Nur Daisys Vorbild Mim, die nach einem tragischen Unfall selbst das Tanzen aufgeben musste, weiß: Daisy stehen Enttäuschungen bevor. Entschlossen lockt sie die Tänzerin nach Cornwall. Am Rand des Bodmin Moor, in Mims entzückendem Cottage, kann Daisy Zukunftspläne schmieden und schöne Freundschaften schließen. Sie lernt bewundernswerte Menschen kennen, die alle einen Neuanfang wagen müssen und auch im Winter den belebenden Hauch des Frühlings spü ren.

Stöbern in Romane

Kranichland

Einfühlsame und tragische Familiengeschichte.

NeriFee

So enden wir

Bietet Stoff zum Nachdenken, ist aber anstrengend zu lesen und lässt mich letztendlich eher ratlos zurück. Literarisch anspruchsvoll!

LitteraeArtesque

Dunkelgrün fast schwarz

Ich wollte nicht, dass es aufhört...

Chrissi83

Das Leben des Vernon Subutex 2

ruhig, aber eindringlich

thesmallnoble

Eine Geschichte der Wölfe

Die Figuren kamen mir einfach nicht nahe - und das trotz schöner Naturbeschreibungen und guter Ansätze

hundertwasser

Wie man die Zeit anhält

Klasse Buch. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.

verruecktnachbuechern

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Hauch von Frühling" von Marcia Willett

    Ein Hauch von Frühling

    LEXI

    19. October 2012 um 23:23

    Das dominierende Thema "Freundschaft", die wunderschönen Landschaftsbeschreibungen und die angenehme Vertonung durch Dana Geissler machen dieses Hörbuch zu einem wirklich netten Zeitvertreib bei längeren Autofahrten. Die Geschichte um die junge Tänzerin Daisy, die durch eine tragische Verletzung vor den Trümmern ihrer erst begonnenen Karriere steht, deren Idol Mim, die ihrerseits durch einen Unfall irreparable körperliche Schäden erlitten hat und deren Freunde im wunderschönen Cornwall, hinterlässt eine Sehnsucht, sich dieses herrliche Stück Erde selber anzusehen. Man verspürt Lust, am Rande des Bodmin Moors ausgedehnte Spaziergänge mit der verwaisten Hündin Floss zu unternehmen, bangt und hofft mit den Protagonisten um eine Lösung für ihre Sorgen und Probleme und verfängt sich ganz im Zauber der malerischen Cottages der handelnden Figuren. Bezaubernd, kurzweilig, durchaus empfehlenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks