Marco Born-Miljak

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Marco Born-Miljak

Lebenslauf von Marco Born-Miljak

Marco Born-Miljak, geboren am 26.11.1977 in Nürtingen, Baden-Württemberg, ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Softwareentwickler, IT-Berater und IT-Coach. Scheiben tut er seit seiner Jugendzeit. Mit seinem Debütroman "GROSSE BRÜDER", einem Spionagethriller aus der Welt der Cyberkriminalität, der 2015 im Selfpublishing erschienen ist, landete er einen Überraschungserfolg, der u.a. die Auszeichnungen "Thalia TOP-Autor Selfpublishing" und "Empfehlung der Redaktion bücher.de" erhielt. Er ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. und lebt mit seiner Frau und seiner Stieftochter im nordrhein-westfälischen Marl.

Mehr zum Autor:

www.marco-miljak.de
facebook.com/bornmiljak
www.500px.com/mmiljak

Hinweis:

Am 22.03.2019 bin ich auf der Leipziger Buchmesse und lese dort aus meinem neuen Roman "HINDEL" vor. Um 10:15 Uhr geht's los, Halle 5, Read & Greet-Bühne des BVjS. Kommt vorbei, ich freue mich auf Euch.

Botschaft an meine Leser

Der perfekte Roman ist für mich eine Mischung aus Spannung, Tiefgang und erstklassigem Entertainment. Wenn Leser*Innen in der Handlung meiner Bücher versinken, wenn sie sie nicht mehr aus der Hand legen können, dann erst bin ich zufrieden. Das ist mein erklärtes Ziel. Und genau das macht am Schreiben so Spaß. Aus diesem Grund freue ich mich über jedes Feedback, positiv wie negativ. Bitte schreibt mir, rezensiert meine Bücher, teilt meine Inhalte, lasst mich wissen, was Ihr denkt und fühlt, was Euch gefallen oder gestört hat. Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.

Alle Bücher von Marco Born-Miljak

Große Brüder - Thriller

Große Brüder - Thriller

 (1)
Erschienen am 04.12.2017

Neue Rezensionen zu Marco Born-Miljak

Neu
P

Rezension zu "Große Brüder - Thriller" von Marco Born-Miljak

Sehr, sehr guter Thriller
Phine_Radkevor 3 Stunden

Inhaltsangabe:

Stell´ Dir vor, jemand kennt alle Deine Geheimnisse...!

Ein junger Student erhält eines Morgens einen verstörenden Telefonanruf von einer unbekannten Nummer, bei dem eine Stimme panisch um Hilfe schreit, dann bricht die Verbindung ab und ist tot. Eine Frau wird nach einem Diskobesuch entführt, eingesperrt, gefoltert und verhört – ohne zu wissen, warum.

Ein IT-Spezialist, der im Auftrag der Regierung Spionagesoftware herstellt, wird plötzlich auf Schritt und Tritt von Unbekannten verfolgt.


Drei Schicksale, drei Menschen, die sich nie zuvor begegnet sind, und doch hängen ihre Geschichten auf eine Art und Weise zusammen, die sie sich in ihren schlimmsten Träumen nicht vorzustellen gewagt hätten. Sie alle sind durch Zufall in eine Welt hineingeschlittert, die sie ihr Leben kosten könnte - eine Welt der globalen Überwachung, Spionage und digitaler Terroranschläge. Schon bald sind ihnen nicht nur diverse Geheimdienste auf den Fersen, sondern auch eine geheimnisvolle Organisation, die alles über sie zu wissen scheint und mit gnadenloser Brutalität vorgeht.


Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


Meine Meinung:

Vorneweg muss ich gleich sagen, dass mir das Buch sehr, sehr gut gefallen hat und ich es auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

Der Schreibstil von Marco Born-Miljak ist sehr flüssig und man kann der Geschichte sehr gut folgenden. Alles sehr verständlich geschrieben, dass zum Beispiel auch Laien im Bezug von zum Beispiel Computerviren auch ein Grundwissen vermittelt bekommt, um der Geschichte auch folgend zu können.

Die Geschichte verläuft in mehreren Handlungssträngen, welche man aber sehr gut auseinander halten kann. Mein Augenmerk lag dabei auf der Hauptperson Markus, welcher nur aufgrund eines Telefonats, welches aufgrund einer falschen Zahlenkombinationen an ihn ging, in eine solche Geschichte hineingezogen wurden. Er tat mir schon sehr leid. Innerhalb weniger Augenblicke wurde sein Leben total auf dem Kopf gestellt. Erschreckend.

Die Spannung wurde stetig weiter aufgebaut und am Ende folgte dann das Finale, wobei alles ausführlich erläutert wurde, wie alles zusammenhing und welche Intensionen die einzelnen Personen verfolgt haben.

Auch hat sich der Autor ein kleinen Schlupfwinkel für eine eventuelle Fortsetzung offengehalten. Sehr gut gelungen. Die Fortsetzung würde ich mir auf jeden Fall auch holen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
bornmiljaks avatar
Liebe Leserinnen und Leser,
Liebe Lovelybooks-Community,

Mit großer Vorfreude starte ich heute meine allererste Leserunde.

"GROSSE BRÜDER" (Thriller)

Ich verlose insgesamt 10 Exemplare meines Debütromans "GROSSE BRÜDER", eines Spionagethrillers aus der Welt der Computerkriminalität und der digitalen Terroranschläge, wahlweise als Paperback (Taschenbuch) oder als e-Book (EPUB).

Hinweis 09.11.2018:
In der ursprünglichen Version dieses Beitrags habe ich explizit 5 Printbücher und 5 e-Books verlost. Diese Beschränkung habe ich aufgehoben und verlose jetzt 10 Bücher in Summe, und zwar in einem der beiden Formate nach Wahl. Mehr hierzu findet Ihr in meinem Kommentar in der Plauderecke.


Als kleines "Goodie" sind die Printexemplare von mir persönlich signiert und mit einer Danksagung versehen.

Der Klappentext:

Ein junger Student erhält eines Morgens einen verstörenden Telefonanruf von einer unbekannten Nummer, bei dem eine Stimme panisch um Hilfe schreit, dann bricht die Verbindung ab und ist tot. Eine Frau wird nach einem Diskobesuch entführt, eingesperrt, gefoltert und verhört - ohne zu wissen, warum. Ein IT-Spezialist, der im Auftrag der Regierung Spionagesoftware herstellt, wird plötzlich auf Schritt und Tritt von Unbekannten verfolgt.

Drei Schicksale, drei Menschen, die sich nie zuvor begegnet sind, und doch hängen ihre Geschichten auf eine Art und Weise zusammen, die sie sich in ihren schlimmsten Träumen nicht vorzustellen gewagt hätten. Sie alle sind durch Zufall in eine Welt hineingeschlittert, die sie ihr Leben kosten könnte - eine Welt der globalen Überwachung, Spionage und digitaler Terroranschläge. Schon bald sind ihnen nicht nur diverse Geheimdienste auf den Fersen, sondern auch eine geheimnisvolle Organisation, die alles über sie zu wissen scheint und mit gnadenloser Brutalität vorgeht.

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Leseprobe:

> Bei Books on Demand probelesen
> Bei Thalia.de probelesen

Weitere Informationen:

> Link zum Buch (Amazon)
> Link zur Autorenseite

Teilnahme:

Seid Ihr neugierig geworden?

Dann bewerbt Euch bis zum 21.11.2018 um eines der Exemplare. Vergesst bitte nicht, mit anzugeben, ob Ihr ein Taschenbuch oder ein e-Book haben wollt.

Mit Eurer Bewerbung erklärt ihr Euch zur Teilnahme an der Leserunde und dem anschließenden Erstellen einer Rezension auf Amazon.de und/oder Lovelybooks.de einverstanden.

Bitte beachtet, dass ich die Printbücher nur innerhalb Deutschlands verschicke, d.h. für diese Exemplare können sich auch nur Leser*Innen aus Deutschland bewerben.

Ich freue mich sehr auf Euch!

Herzliche Grüße,
Marco Born-Miljak

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Marco Born-Miljak im Netz:

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks