Marco Brociner Die Liebesabenteuer des Herrn Bobrica

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebesabenteuer des Herrn Bobrica“ von Marco Brociner

Marco Brociner (1852–1942) ist heute nahezu vergessen. Er wurde in Jassy geboren und entstammt einer angesehenen jüdischen Familie, die sich um die Unabhängigkeit und den Aufstieg Rumäniens sowie um die Gleichstellung der Juden verdient gemacht hat. Brociner wirkte in Bukarest und Wien als Journalist und Schriftsteller. Mit seinen Texten brachte Brociner dem deutschsprachigen Publikum das damals wenig bekannte Land Rumänien näher; seine Landsleute wollte er für das aufklärerische Erbe und das Humanitätsdenken Lessings empfänglich machen. Brociners satirischer Kurzgeschichtenzyklus Die Liebesabenteuer des Herrn Bobrica behandelt die Leiden und Lieben eines Redakteurs. Mit kernigem Humor und bösem Witz beschreibt Brociner das unentwegte Wandeln zwischen Sein und Schein, den Verfall der viel beschworenen Moral und die sich immer wieder neu stellende Frage nach dem Sinn des Lebens. Die Texte erschienen zuerst zwischen 1890 und 1893 und werden hier erstmals vollständig veröffentlicht. – Mit einem Essay des Literaturarchäologen Martin A. Völker.

Stöbern in Romane

Eine Liebe in Apulien

unterhaltsam, romantisch und auch etwas spannend

vronika22

Kraft

Ein pseudo-intellektueller mit Verweisen gespickter Roman über einen Pessimisten in der Midlife-Crisis. Klischeehaft & neoliberal.

simone_richter

Das schönste Mädchen der Welt

typisch nostalgisch und lebensecht. Figuren, die nicht das Leben manifestieren, sondern das Leben sind. Klassisch - Fantastisch!

Literatur-Universum

Das Eis

Ein Ökothriller mit dem Thema Arktis, der sich um das Thema Umweltschutz und Machtinteressen dreht

johanna21

Der Letzte von uns

Gute Story-mehr Dialoge hätten diesem Buch gut getan. So bleibt man als Leser zu distanziert. Auch die Charaktere sind zu undifferenziert.

Gwendolyn22

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Gewohnt gut! Wunderbares Buch - kann man nicht in Worte fassen, selber lesen!

Herzensbuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks