Marco Fleghun

 4.2 Sterne bei 13 Bewertungen
Marco Fleghun

Lebenslauf von Marco Fleghun

Unter dem Pseudonym Marco Fleghun veröffentliche ich Kurzgeschichten und Erzählungen. Ich hoffe, ihr habt beim Lesen so viel Spaß wie ich beim Schreiben. Ich wohne in Köln, bin Serien-Fan, mag es, draußen zu sein, und lese natürlich auch selber gerne, zum Beispiel Bücher von Wolfgang Herrndorf oder Patrick Süskind.

Alle Bücher von Marco Fleghun

Marco FleghunDrei Weihnachtsgeschichten, in denen Tiere vorkommen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Weihnachtsgeschichten, in denen Tiere vorkommen
Marco FleghunLagerfeld, der Zettel und ich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lagerfeld, der Zettel und ich
Lagerfeld, der Zettel und ich
 (3)
Erschienen am 03.08.2017
Marco FleghunDie Höllenfahrt des Leopold Spahn
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Höllenfahrt des Leopold Spahn
Die Höllenfahrt des Leopold Spahn
 (2)
Erschienen am 12.09.2017
Marco FleghunDer Rabe auf meinem Balkon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Rabe auf meinem Balkon
Der Rabe auf meinem Balkon
 (2)
Erschienen am 01.03.2018
Marco FleghunDas hässlichste Mädchen der Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das hässlichste Mädchen der Welt
Das hässlichste Mädchen der Welt
 (1)
Erschienen am 18.07.2017

Neue Rezensionen zu Marco Fleghun

Neu
K

Rezension zu "Der Rabe auf meinem Balkon" von Marco Fleghun

Tierische Beobachtung
Kingoftheappleringsvor 7 Monaten

Die Geschichte hat mich in ihrer Kürze gut unterhalten. Der Rabe als Synonym für Beständigkeit versus Veränderung stellt einen interessanten inneren Konflikt dar, der durch den Raben und was er anstellt seinen Ausdruck findet.
Die Beinahe-Katastrophe führt somit zu einem guten Ende.

Kommentieren0
15
Teilen
C

Rezension zu "Drei Weihnachtsgeschichten, in denen Tiere vorkommen" von Marco Fleghun

Unterhaltungsversuch
Claire20vor einem Jahr

Das Cover finde ich schön gestaltet. Der Titel ist auch interessant.
Allerdings hatte ich mir etwas mehr erhofft.
Die drei Kurzgeschichten sind super kurz und der Schreibstil konnte mich nur mäßig überzeugen.
Am besten von allen dreien hat mir die zweite Kurzgeschichte gefallen.

Seehund und Eis:  Ca. 4 min Lesezeit.
Die Geschichte ist ganz gut, allerdings konnte sie mich nicht recht begeistern.
Die Grundidee finde ich gelungen.
Es ist eine Wintergeschichte zur Weihnachtszeit, wobei dieses Thema eher am Rande steht.
Für diese Kurzgeschichte 3 von 5 Sternen.

Der Katzenkalender: Ca. 4 min Lesezeit.
Diese Geschichte gefällt mir wesentlich besser
wie die erste, vorallem, da das Ende eine gute Pointe besitzt. Der
Schreibstil, ist allerdings noch nicht ganz ausgefeilt.
Zudem passt diese Gesichte besser zum Thema Weihnachten.
4 von 5 Sternen

Der Hamster: Lesezeit ca. 2 min
Diese Geschichte ist lahm - bis auf den letzten Absatz insbesondere den letzten Satz, der das ganze wieder lustig macht.
Allerdings hat die Geschichte so gut wie nichts mit Weihnachten zu tun - nur der Zeitpunkt mehr nicht.
Ich vergebe 2,5 von 5 Sternen.


Insgesamt vergebe ich 3 von 5 Sternen. Etwas für eine kleine Pause und bei Langeweile.

Kommentare: 1
3
Teilen
Ro_Kes avatar

Rezension zu "Drei Weihnachtsgeschichten, in denen Tiere vorkommen" von Marco Fleghun

Versetzt weder in Weihnachtsstimmung, noch spricht es die Herzen von Tierliebhabern an
Ro_Kevor einem Jahr





Klappentext (Lovelybooks):


Ein geschiedener Vater, der erst Weihnachten Zeit hat, mit seinem Sohn in den Zoo zu gehen. 


Ein Katzenkalender, der für schlechte Stimmung sorgt. 


Ein Hamster, der sich vielleicht doch noch als perfektes Geschenk entpuppt. 


Drei weihnachtliche Kurzgeschichten, in denen Tiere vorkommen, zeigen das Fest von seiner komischen Seite.


Meine Meinung:


Ich wollte mich mit den drei Kurzgeschichten ein wenig in Adventsstimmung versetzen und habe es mir bei Kaminfeuer und weihnachtlichem Yankee-Candle Duft zusammen mit meiner Golden Retriever Hündin auf der Couch gemütlich gemacht. 


Die äusseren Voraussetzungen waren also gegeben und auch das Buch versprüht von aussen Weihnachtsfeeling.


Innen sieht es leider ganz anders aus. Die Protagonisten können eigentlich mit Tieren überhaupt nichts anfangen und sie dienen lediglich als Grund für Streitigkeiten am Weihnachtstag. Sei es eine Frau, für die Katzen bösartige aggressive Viecher sind, oder ein Mann, der sich über einen Hamster ärgert. Einzig ein Seehund sorgt für einen halbwegs heiteren Moment. 


Da stellt sich für mich die Frage, wem ich diese Lektüre empfehlen könnte. 

Tierliebhaber werden enttäuscht, Weihnachtsfeeling bleibt aus und auch für Kinder eignen sie sich nicht, da ihnen der magische Moment fehlt, der Augen zum Leuchten bringt und Herzen erwärmt. 


Bleibt also noch die Schwiegermutter und somit wäre der Inhalt für eine weitere tragisch-komische Familiengeschichte gefunden.


Rein handwerklich hat der Autor einen guten Job gemacht. Sein Schreibstil ist sehr unterhaltsam, liefert bildhafte Beschreibungen, gute Beobachtungen und lässt einen angenehmen Lesefluss entstehen.


Fazit:


Lässt keine Weihnachtsstimmung aufkommen und auch Tierliebhabern kann ich diese Kurzgeschichten leider nicht empfehlen. Schade!

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marco_Fleghuns avatar
"Der Rabe auf meinem Balkon" ist eine spannende Kurzgeschichte über einen ungebetenen Gast und wie man ihn loswird.

Von Dienstag bis Freitag ist die Geschichte kostenlos auf Amazon erhältlich. Wer sie dort nicht herunterladen möchte, dem schicke ich sie gerne per E-Mail als PDF.

Frage an euch: Wie würdet ihr einen ungebetenen Gast loswerden? Ganz gleich, ob menschlicher, tierischer oder gedanklicher Natur.

Eine Info noch zum Schluss: Für die Lektüre auf Amazon ist kein Kindl erforderlich, am Desktop können E-Books im automatisch installierten Kindl Cloud Reader im Browser gelesen werden.
Zur Leserunde
Marco_Fleghuns avatar
Liebe Leute,

die Weihnachtszeit naht und was ist da schöner, als bei einer Tasse Vanilletee tierische Weihnachtsgeschichten zu genießen?

Darum geht's:

Ein geschiedener Vater, der erst Weihnachten Zeit hat, mit seinem Sohn in den Zoo zu gehen.

Ein Katzenkalender, der für schlechte Stimmung sorgt.

Ein Hamster, der sich vielleicht doch noch als perfektes Geschenk entpuppt.

Meine Frage an euch: Was war euer tierischstes Weihnachtserlebnis?

Ich freue mich auf eure Teilnahme! Das E-Book verschicke ich nach Ablauf der Frist per E-Mail als PDF- und EPUB-Datei.
Zur Leserunde
Marco_Fleghuns avatar
"Geh, geh, geh!", brüllt die Morgans und fuchtelt mit den Armen während ihr Spitz an der Leine zieht.

Willkommen ist Leopold Spahn nicht, als er sich mal wieder in seinem Heimatort blicken lässt. Mythen und Legenden ranken sich um den ausgewanderten Pornodarsteller, der auf Besuch bei seiner Mutter ist. Doch diesmal bleibt es nicht bei den üblichen Befürchtungen. Leopold Spahn ist verliebt und bringt damit den Ort vollends gegen sich auf.

"Die Höllenfahrt des Leopold Spahn" ist eine actionreiche Satire über eine Gesellschaft, die nichts mehr liebt, als sich unnötig aufzuregen.

FRAGE: Was war eure persönliche Höllenfahrt?

Unter allen Teilnehmern verlose ich 10 Exemplare des E-Books als EPUB oder PDF.

Ich freu mich auf euch!
Marco_Fleghuns avatar
Letzter Beitrag von  Marco_Fleghunvor einem Jahr
Hallo Manuela, vielen Dank, das freut mich sehr!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Marco Fleghun?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks