Marco Göllner Goldagengarden 8

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goldagengarden 8“ von Marco Göllner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Goldagengarden 8" von Marco Göllner

    Goldagengarden 8

    sabisteb

    25. November 2010 um 13:45

    Tore Poulsen und Chap Hillman lösen das zweite Rätsel zusammen mit Hanna Fridlund. Wolfs Informant gibt sich zu erkennen und will sich absetzen. Dies ist nun die vorletzte Folge der Krimireihe und nur wenige Fragen bleiben noch offen für die letzte Folge. Zu Beginn dieser Episode wird das Rätselgedicht der siebten Folge Schritt für Schritt mit vielen Erklärungen gelöst, was jedoch drei Tatsachen nicht ändert: 1. Die Teilung der Rätsellösung auf 2 CDs war ungeschickt, besonders da beide CDs nur 39 min lang sind. 2. Das Rätsel ist auf Englisch und viele Hörer dürften wohl kaum so verhandlungssicher Englisch können, um allen Sprachlichen Finessen folgen zu können. Zudem ist es ein Hörspiel für den deutschen Markt, warum also ein englisches Rätsel? 3. Man braucht die Vermeer Seite von Wikipedia, um dem Rätsel folgen zu können, denn zum Glück sind da alle seine Bilder gelistet. Im Hintergrund der Episoden läuft häufig ein wummernder, leiser Bass, kaum hörbar, mir jedoch geht er gehörig auf die Nerven, das hätte nicht sein müssen. Die Sprecher sind soweit sehr gut, sogar Chap Hillman (Marco Göllner selbst) spricht in dieser Folge in einer verständlichen Lautstärke. Es laufen zwei Handlungsstränge parallel: Wolfs Flucht und sein Treffen mit dem Informanten und das Lösen des Rätsels. Der Actionadventure Charakter verliert sich in dieser Episode ein wenig, da es endlich ein wenig mehr Handlung gibt und nicht nur auf dem Rätsel herumgeritten wird, aber wirklich viel passiert auch nicht. Wie auch in 39 min.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks