Marco Göllner Goldagengarden 9

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goldagengarden 9“ von Marco Göllner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Goldagengarden 9" von Marco Göllner

    Goldagengarden 9
    sabisteb

    sabisteb

    29. November 2010 um 12:18

    Poulsen und Hillman lösen das Rätsel. Ja, so lautet wohl die Zusammenfassung dieser Episode. Das meiste wird geklärt, einiges nicht ganz und irgendwie ist das Ende auch ein klein wenig offen. Beim letzten Teil ist es wohl Zeit eine Bilanz über diese Serie zu ziehen. __Positiv:____ - Gut recherchiert. Marco Göllner hat sich sehr mit Kunst, Kunstraub, Kunstmafia und Vermeer auseinandergesetzt und mit tatsächlichen Fällen untermauert. - Fast durchgehend sehr gute Sprecher - Recht gute Krimigeschichte __Verbesserungswürdig:____ - Die Aufteilung der Episoden: 9 CDs bei einer Gesamtlaufzeit von 6 Stunden und 18 min sind Geldschneiderei, zumal die CDs ja auch in sehr kurzem Abstand erschienen. Ich verlange ja nicht die optimale Ausnutzung von 72 min (das wären etwas über 5 CDs) aber das Strecken auf 9 CDs mit teils nur 35 oder 39 min Laufzeit ist unverschämt. 6 CDs wären ausreichend gewesen, zumal die Laufzeiten bei späteren Episoden auffällig kürzer wurden, nachdem man ja seine Kundschaft gefunden hatte. Ja, auch ein kleiner Verlag muss leben, Titania Medien schafft den Balanceakt aber auch, trotzdem es ein 2 Mann Betrieb ist. - Ein Produzent der selber eine der Hauptrollen spricht, das klingt schon bei Lady Bedfort nicht wirklich gut und auch hier fällt Marco Göllner als Sprecher teils dadurch auf, dass er undeutlich und zu leise spricht. Marco Göllner äußerte sich dazu "Hillman ist manchmal sehr leise, das stimmt. Die Abmischung ist dann nicht falsch, sondern gehen Sie davon aus, dass alles, was Sie hören so gewollt ist. Sie müssen das natürlich nicht gut finden oder mögen, aber ich darf ja erklären, dass es Absicht ist. Sie werden in Gegenzug festgestellt haben, dass Poulsen immer recht laut ist. Der Hörer befindet sich zumeist in seiner Position. Er hört die Geschichte aus Poulsens Warte." Wenn ich aber die Geschichte aus Poulsens Warte höre müssten alle ebenhandlungsstränge, die Poulsen nicht erlebt wegfallen. Aus wessen Warte hört man diese denn? Ständig wechselnde Blickpunkte bei diversen Handlungssträngen sind dann doch zu ambitioniert. - Das brummende Haus. Marco Göllner dazu: "Wenn Sie einen dunklen Ton im Hintergrund hören, hören sie ihn immer, wenn die Szene in Goldagengarden spielt. Sie hören sozusagen "das Haus" an sich. Wenn Sie dieser stört, irgendwie unangenehm ist, hat er seinen Zweck erfüllt." Meine Wohnung ist totenstill, maximal trickt eine Uhr oder der heizkesse läuft mal an. - Man sollte mit der Genrezuweisung Thriller vorsichtiger umgehen. Dieses Hörspiel ist eine Mischung aus Schwedenkrimi und erinnert leider gegen Ende eher an ein Computeradventure in der Art von Suche Hinweis 1, löse Rätsel 1 das führt dich zu Rätsel 2, usw. - Die Haupträtsel auf denen die ganze Suche beruht auf Englisch zu verfassen ist für viele Hörer wohl suborbital Ein Großteil der Hinweise beruht auf sprachlichen Finessen, die 80% der Bevölkerung im Englischen abgehen dürften, da hilft es auch nicht, diese Punkt für Punkt durchzuexerzieren, und die entsprechenden Bilder dann bei Wikipedia nachschlagen zu müssen (da ist wohl jemand Dan Brown Fan). Marco Göllner (Dan Brown Fan laut einem Interview) hierzu: "Und wie Sie ebenfalls bemerkt haben werden, sprechen sich die Schweden untereinander mit "Herr" an, während allen den Engländer mit "Mr." ansprechen und er im Gegenzug die anderen ebenfalls mit englischer Ansprache. (Wenn sie so wollen, ist es ein Hörspiel für die von Ihnen benannten 20%. Was den Rest allerdings nicht ausschließt, denn ich glaube, jede relevante Zeile des Gedichts wird im Dialog ins Deutsche übersetzt.)" Sehr schön, man verzichtet also in gewisser Weie bewußt auf einen Großteil einer potentiellen Klientel... - Die musikalische Percussion Untermalung hat mich persönlich eher genervt als aufgepeitscht, aber das ist ja Geschmackssache. - Wie kann jemand so ganz nebenbei (vielleicht in der Handtasche?) eine schwere Statue transportieren, ohne dass das auffällt?! __Fazit:____ Über weite Strecken solides und unterhaltsames Kriminalhörspiel, das zwischendurch auch seine Längen hat mit suboptimaler CD Aufteilung. Ja die 9 CDs ergeben sicherlich ein nettes Bild zusammen, aber ich habe die Downloads genutzt, mir bringt diese ästhetisch bedingte Aufteilung der Folgen nichts. Leider gibt es bei den amazon downloads auch kein booklet, etwas, was man wohl mal anregen sollte. Goldagengarden Teil 1 44 min Goldagengarden Teil 2 46 min Goldagengarden Teil 3 46 min Goldagengarden Teil 4 43 min Goldagengarden Teil 5 39 min Goldagengarden Teil 6 35 min - 39 min Goldagengarden Teil 7 39 min Goldagengarden Teil 8 39 min Goldagengarden Teil 9 42 min

    Mehr