Kuckucksland

von Marco Mahler 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kuckucksland
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Schneewittchenzwergs avatar

Philosophisch, klug und berührend! Was für ein schönes Buch!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kuckucksland"

Der schrullige Rentner Karl hat nach dem Tod seiner Frau außer Grab- und Bordsteinpflege dem Leben nicht viel hinzuzufügen. Da entdeckt er, dass der größte Traum seiner Frau seinetwegen nie wahr wurde: einmal in Afrika einen echten Löwen sehen. Um das wieder gut zu machen, geht der Alte schnurstracks ins Reisebüro.
In Windhoek angekommen, trifft Karl auf den jungen Namibier Timmy, der als Kind in die DDR gekommen war, um zur politischen Elite seines Landes erzogen zu werden. Nach der Wiedervereinigung musste er zurück in die fremd gewordene Heimat. Ohne Ausbildung und ohne Perspektive pfuscht er sich seither durch sein chaotisches Leben. Nach dem problematischen Erstkontakt beider Männer, die ungleicher kaum sein könnten, entsteht eine folgenreiche Zweckgemeinschaft …
Es ist der Beginn einer abenteuerlichen Safari, einer getriebenen Suche nach Vater und Sohn, wilden Tieren und anständigem Bier, nach Neuanfängen, Heimat und Identität, die Timmy bald daran erinnert, dass seine Brücke nach Deutschland noch längst nicht abgerissen ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781503941953
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Tinte & Feder
Erscheinungsdatum:08.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schneewittchenzwergs avatar
    Schneewittchenzwergvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Philosophisch, klug und berührend! Was für ein schönes Buch!
    Karl und Timmy

    Der 71-jährige Karl bricht aus seinem Alltag aus. Seine Frau wollte immer nach Namibia und er will einen Löwen in freier Wildbahn sehen. In Afrika trifft er auf den etwas über 30-jährigen Timmy. Es stellt sich heraus, dass er als Kind in einem Flüchtlingsprogramm in der DDR aufgewachsen ist. Gemeinsam gehen sie auf eine Reise, die gleichzeitig auch eine Suche ist. Humorvoll, witzig und informativ wird die Geschichte erzählt.

    Dabei wird man sehr zum nachdenken angeregt. Es geht hier um Träume, Alltag, Kultur und philosophische Fragen. Ein wirklich schönes Buch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks