Marco Monetha

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 3 Leser
  • 61 Rezensionen
(75)
(11)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Marco Monetha

Geboren im Ruhrgebiet, aufgewachsen an der Nordseeküste und mit Hang zum Süddeutschen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Monetha ist gelernter Erzieher und war jahrelang in einer Jugendwohngruppe tätig. Momentan ist er beim Magistrat der Stadt Bremerhaven als Koordinator für Freiwilligenarbeit beschäftigt. Nach dem Überraschungserfolg ERIC, erschien im Dezember 2017 sein zweiter Roman -JONAS- beim Schardt Verlag Oldenburg. Es handelt sich ebenfalls um einen Thriller und steht dem Vorgänger in Sachen Spannung in nichts nach. Im Februar 2018 erscheint dann sein drittes Werk, Ungebremst, beim Südwestbuch-Verlag. Es ist eine Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Schweizer und beleuchtet das Leben von Anis Amri- dem Weihnachtsmarkt-Attentäter.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Marco Monetha
  • Fakten treffen auf Fiktion

    Ungebremst

    AnjaSc

    29. May 2018 um 19:28 Rezension zu "Ungebremst" von Marco Monetha

    Inhalt: Den beiden Autoren gelingt der unglaubliche Spagat zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Kapitel um Kapitel wechselt symbiotisch zwischen den Fakten um Anis Amri und der Geschichte von Asad al Issa (der Name in den belletristischen Teilen würde aus Persönlichkeitsrechten geändert) die uns erzählt wird um Löcher zu stopfen bzw. unsere Fantasie anzuregen. Geschickt integriert bekommen wir Fakten geliefert, um diese dann mit der Geschichte, bzw. der Interpretation, wie es gelaufen sein könnte zu verknüpfen. Atemlos verfolgen ...

    Mehr
  • mal wieder sehr fesselnd und total gut durchdacht!

    Jonas

    Inibini

    14. May 2018 um 21:01 Rezension zu "Jonas" von Marco Monetha

    Inhalt:"Vor zwanzig Jahren war sie eine tolle, lebenslustige Frau, die mir das Gefühl gab, wichtig zu sein. Wichtig für sie. Ich hätte für sie getötet. Aber seit zehn Jahren geht es stetig bergab." Jonas steckt fest. In seinem kleinbürgerlichen Leben. In seiner Ehe. Bis zu jener Nacht, als in einem Wald, ganz in der Nähe seines Hauses, ein Mädchen entführt und ein anderes misshandelt zurückgelassen wird. Jonas war dabei, als es geschah, doch er hat es nicht verhindert, sondern nur zugesehen. Damit wendet sich das Blatt für ihn: ...

    Mehr
    • 3
  • Kein Thriller nach Schema F

    Eric

    Igelmanu66

    28. April 2018 um 22:42 Rezension zu "Eric" von Marco Monetha

    »Mein Name ist Eric Harmann. Ich bin sechsunddreißig Jahre alt, und ich habe heute meine Mutter verloren. Nein, das stimmt nicht. Verloren habe ich sie nicht. Sie wurde mir genommen. Brutal aus meinem Leben gerissen. Das allein ist schon schlimm, aber unerträglich macht es die Tatsache, dass ich weiß, wer es getan hat.«   In den meisten Thrillern sind die Rollen nach bekanntem Schema verteilt. Da gibt es auf der einen Seite den Bösen, der furchtbare Dinge tut, und auf der anderen Seite die Guten, die ihn zur Strecke bringen ...

    Mehr
    • 8
  • Gemeinsame Vergangenheit

    Eric

    Buecherseele79

    13. April 2018 um 13:06 Rezension zu "Eric" von Marco Monetha

    Eric Harmann lebt ein ruhiges Leben bei seiner Mutter, hat seine eigene Sicherheitsfirma und ist soweit zufrieden.Dies war nicht immer so...der Vater verstarb früh, dann kam sein Stiefvater Jörg ins Haus der das Leben vom jungen Eric zur  Höllemachte, Eric hatte niemanden an den er sich wenden konnte.Im Wald begegnet er dem Förster Buck.Buck gehört nicht zu den redseligen Leuten und trotzdem nimmt er sich Eric an und entwickelt eine Freundschaft zu dem Jungen.Als Eric mal wieder vor seinem Stiefvater flüchtet entschliesst Buck ...

    Mehr
  • Spannende und erschütternde Doku-Fiktion über den Weihnachtsmarkt-Attentäter von Berlin

    Ungebremst

    Seehase1977

    07. April 2018 um 21:15 Rezension zu "Ungebremst" von Marco Monetha

    Der junge Asad al Issa lebt mit seiner Familie ein einfaches Leben in seiner Heimat Tunesien. Der junge Mann rutscht in die Kriminalität ab und nutzt die allgemeinen Unruhen in seinem Land und schließt sich dem Flüchtlingsstrom Richtung Europa an. Das Leben in der westlichen Welt zieht in magisch an. Er hat Visionen von freizügigen Frauen, moderner Musik und uneingeschränktem Drogen- und Alkoholkonsum. Doch seine Reise endet schon nach kurzer Zeit in Italien, auch hier wird Asad straffällig, muss sogar für mehrere Jahre ins ...

    Mehr
    • 2
  • Klasse Thriller

    Ungebremst

    JanaKast

    23. March 2018 um 09:32 Rezension zu "Ungebremst" von Marco Monetha

    Es gab zwei gute Gründe, mir dieses Werke zu kaufen. Zum einen hat mich das Thema rund um Anis Amri sehr interessiert und vor allem beschäftigt, somit kam mir diese Veröffentlichung natürlich sehr gelegen. Außerdem schreibt Herr Monetha Thriller. Und die schreibt er richt gut. Eric und Jonas habe ich geradezu verschlungen. Deswegen war ich gespannt auf Ungebremst. Dr. Schweizer veröffentlicht meines Wissens Bücher über brisante, politische Themen. Bis jetzt habe ich noch keins seiner Werke gelesen, werde es aber künftig tun, da ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Akte Baader" von Stefan Schweizer.

    Die Akte Baader

    StefanSchweizer

    zu Buchtitel "Die Akte Baader" von Stefan Schweizer

    Liebe LovelyBooks-Fans, ich möchte euch herzlich zur Buch-Verlosung und anschließenden Lese-Runde meines Biografischen Kriminalromans „Die Akte Baader“ aus dem Gmeiner Verlag einladen. Der Krimi basiert auf historischen Tatsachen. Er schildert eng an den geschichtlichen Ereignissen orientiert das Leben von Andreas Baader: Kindheit, Jugend, Kriminalität, Politisierung, Staatsfeind Nr. 1 und den mythenumwobenen Selbstmord im Hochsicherheitstrakt der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim. Es gibt 20 Taschenbücher zu gewinnen! ...

    Mehr
    • 321
  • Jonas von Marco Monetha

    Jonas

    printbalance

    23. February 2018 um 11:17 Rezension zu "Jonas" von Marco Monetha

    Inhaltsangabe:Bad Bederkesa ein Jahr später. Nach den tragischen Ereignissen, die im Vorjahr geschehen sind, hat sich das 5000-Seelendorf zwischen Cuxhaven und Bremerhaven wieder halbwegs erholt. Doch das nächste Unheil bricht erneut über die Einwohner herein. Während den Sommerferien besuchen die Geschwister Josie und Kimberly Bertram täglich ihre Großeltern, die nur 15 Minuten zu Fuß von ihrem Elternhaus in der Gröperlinger Straße entfernt wohnen. Großvater Gerhard und Oma Rosie beschäftigen sich mit ihren Enkeln bis 22:00 Uhr ...

    Mehr
    • 2
  • Eric von Marco Monetha

    Eric

    printbalance

    20. February 2018 um 15:20 Rezension zu "Eric" von Marco Monetha

    Inhaltsangabe:In dem kleinen niedersächsischen Ort Bad Bederkesa lebt der 36-jährige Eric Harmann zusammen mit seiner Mutter Susanne. Der selbstständige Unternehmer für Sicherheitstechnik musste in seinem Leben schon viele Schicksalsschläge hinnehmen. Trotz seiner schweren Kindheit, die durch den Verlust seines Vaters und seinem aggressiven Stiefvater Jörg geprägt wurde, führte er bis jetzt ein normales und geregeltes Leben. Doch schon bald wird seine jetzige Lebenssituation grundlegend auf den Kopf gestellt. Wie gewohnt fährt ...

    Mehr
    • 3
  • Tolles zweites Werk von Marco Monetha

    Jonas

    Alrauna

    09. February 2018 um 10:45 Rezension zu "Jonas" von Marco Monetha

    Klappentext"Vor zwanzig Jahren war sie eine tolle, lebenslustige Frau, die mir das Gefühl gab, wichtig zu sein. Wichtig für sie. Ich hätte für sie getötet. Aber seit zehn Jahren geht es stetig bergab." Jonas steckt fest. In seinem kleinbürgerlichen Leben. In seiner Ehe. Bis zu jener Nacht, als in einem Wald, ganz in der Nähe seines Hauses, ein Mädchen entführt und ein anderes misshandelt zurückgelassen wird. Jonas war dabei, als es geschah, doch er hat es nicht verhindert, sondern nur zugesehen. Damit wendet sich das Blatt für ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.