Marco Toccato

 4,4 Sterne bei 25 Bewertungen

Lebenslauf von Marco Toccato

Marco Toccato, Jahrgang 1951, hat sein Leben lang als Ingenieur gearbeitet. Seit er im Ruhestand ist, hat er damit begonnen, Romane zu schreiben. Inzwischen hat er mehrere Bücher im Selfpublishing veröffentlicht, darunter seine humoristische Krimi-Reihe um den Privatdetektiv Amor Amaro, der im fiktiven Kronenburg lebt.

Alle Bücher von Marco Toccato

Cover des Buches Amor Amaro und die tote Nachbarin (ISBN: 9783734504075)

Amor Amaro und die tote Nachbarin

 (9)
Erschienen am 23.05.2016
Cover des Buches Wiener Träume / Nura Draam in am Draam? (ISBN: 9783746738093)

Wiener Träume / Nura Draam in am Draam?

 (5)
Erschienen am 27.06.2018
Cover des Buches Sauber (ISBN: 9783749479320)

Sauber

 (2)
Erschienen am 28.10.2019
Cover des Buches Ausdraamt? (ISBN: 9783751931717)

Ausdraamt?

 (0)
Erschienen am 12.05.2020
Cover des Buches Nur ein Traum im Traum? (ISBN: 9783752607468)

Nur ein Traum im Traum?

 (0)
Erschienen am 26.09.2020
Cover des Buches Sauber (ISBN: 9783748578123)

Sauber

 (0)
Erschienen am 03.08.2019

Neue Rezensionen zu Marco Toccato

Cover des Buches Sauber (ISBN: 9783749479320)bk68165s avatar

Rezension zu "Sauber" von Marco Toccato

Manchmal ist doch nicht alles so sauber, wie es auf den ersten Blick erscheint
bk68165vor 2 Jahren

Mitten in Dortmund geschieht Schreckliches. Junge, sehr attraktive Frauen werden mit heißem Wasser Dampf und weit mehr zu Tode gequält. Bisher gibt es 2 Leichen. Immer an der gleichen Stelle abgelegt. Und das Morden scheint noch nicht zu Ende zu sein. Keine einfache Situation für Kriminalhauptkommissarin Karin Kwiatkowski und ihr Team. Wenn man das Team so nennen kann. Denn in diesem Team kämpft eigentlich jeder auf seine eigene Art mit seinen Dämonen und manches ist dann einfach zu viel. Als dann noch Karins Teammitglied verschwindet, wird es brenzlig. Die junge Karla passt genau in das Bild. Sie ist jung, attraktiv und hat das gewisse Etwas. Kann Karla gerettet werden? 

Hier kommen noch ein paar persönliche Anmerkungen zu diesem Buch. Mit Karin Kwiatkowski hat der Autor eine Figur erschaffen, von der ich gerne mehr lesen würde. All zu gerne würde ich auch mehr über die Person Karin Kwiatkowski erfahren. Bleiben wir bei den Figuren des Buches, die eine Rolle spielen. Hier passt einfach alles sehr gut zusammen. Es wird auch das eine oder andere Klischee erfüllt und es gibt ebenso die eine oder andere Überraschung. Immer, wenn ich gedacht habe, jetzt weiß ich wer es war, kam es wieder anders. Die Schnitzeljagd bereitet mir als Leser sehr viel Freude. Es wird nie langweilig und der Schreibstil ist sehr flüssig. Man merkt dem Autor an, dass er seine Heimat Dortmund liebt. Das verleiht dem Buch einfach noch mal eine angenehmere persönliche Note. Ich kann mir einige Stellen, in denen das Buch spielt, sehr gut vorstellen. Trotz allem fühle ich mich dabei nicht gezwungen ein bestimmtes Bild vor Augen zu haben. Die Phantasie des Lesers bekommt hier genügend Spielraum. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sauber (ISBN: 9783749479320)HorKars avatar

Rezension zu "Sauber" von Marco Toccato

Schlimm! Davon sollte ein Tatort gedreht werden!
HorKarvor 2 Jahren

Na "SAUBER"! Niemand vermisst Amor Amaro in diesem Buch. Frauen werden zu Tode gequält und liegen an einem Bahndamm in Dortmund. Kurz nacheinander werden zwei junge Frauen gefunden. Sie wurden zu Tode "geschrubbt" und mit kochendem Wasser und Wasserdampf behandelt. Kriminalhauptkommissarin liebt Frauen und sie versucht, den Fall aufzuklären. Plötzlich ist ihre junge Kollegin Karla Schaller, in die sie verliebt ist, verschwunden. Karla passt ins Beuteschema des Mörders!
Sehr gut gelungen ist die Beschreibung der einzelnen Figuren. Man sieht sie schnell vor seinem geistigen Auge und man sieht Orte, wenn man sich ein wenig in Dortmund auskennt. Interessant ist die "Auflösung", weil man mit diesem Täter nicht gerechnet hat und im Epilog weiß man überhaupt nichts mehr. Das macht Spaß und Marco Toccato freut sich bestimmt jedes Mal, wenn ihm das von seinen Lesern gemeldet wird.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Amor Amaro / Amor Amaro - Das schwarze Bein im Porto Canale (ISBN: 9783745086065)bk68165s avatar

Rezension zu "Amor Amaro / Amor Amaro - Das schwarze Bein im Porto Canale" von Marco Toccato

Ein Fest für die Sinne
bk68165vor 3 Jahren


Eigentlich möchte Anton nur einen schönen Urlaub mit seiner Familie in Italien verbringen. Eigentlich! Denn was soll man als fürsorgender Familienvater nur tun, wenn man den Rumpf einer Leiche in seinem Kofferraum findet. Gerade noch konnte Anton seine Mädchen davon abhalten das angeschwommene Bein der Leiche im Porto Canale zu bestaunen, schon taucht das nächste Stück der Leicht auf! Das kann Anton nicht alleine schaffen, das steht fest. Amor Amaro muss nach Italien kommen und helfen. Zusammen versuchen die beiden sich der seltsamen Ladung zu entledigen, aber der Rumpf scheint anhänglich zu sein. Und die beiden kommen den Hintergründen verdammt nahe. Die Ndrangheta steckt dahinter! Und mit der Leiche nicht genug. Es geht um viel mehr. Können Anton und Amor Amaro den Familienurlaub und die Adriaküste vor einer Katastrophe retten?
Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen zu Amar Amaros neustem Fall ein paar Worte zu schreiben. Die Stimmung, die beim Lesen des Buches entsteht, verlängert noch einmal ein bisschen den Sommer. Strand, Meer, 25 Grad am frühen Morgen. Das ist doch noch mal Sommer! Und wie das so ist, hat auch die schönste Idylle ihre Schattenseiten. Der Autor hat hier ein Thema aufgegriffen, welches uns alle angeht. Und es liest sich auch gut zwischen den Zeilen, wie schnell es mit der heilen Welt ein Ende haben kann. Aber trotz alledem überwiegt die positive Stimmung in diesem Buch. Anton und seine Familie muss man einfach liebhaben und Amor Amaro erweist sich mal wieder als Retter in der Not und Engel der Familie Klein. Die leckeren Rezepte runden den Genuss hierbei noch ab! Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich lade herzlich zur Leserunde meines zweiten Buches "Amor Amaro beendet die diXXda© Verschwörung" ein.

Es gibt 5 Gratis-eBooks für die originellsten 5 Bewerbungen*. Also ran.

Näheres zum Buch erfährt man hier bei neobooks, wo auch 30 Seiten Leseprobe sind: https://www.neobooks.com/ebooks/marco-toccato-amor-amaro-beendet-die-dixxda-verschwoerung-ebook-neobooks-AVbiEmCoz5W64AJ33hnL?toplistType=undefined

*was "originell" ist, bewerte ich völlig subjektiv ;o)
61 BeiträgeVerlosung beendet
Toccatos avatar
Letzter Beitrag von  Toccatovor 5 Jahren
@Ewiena - Don't be late
Hallo,

soeben starte ich die Vorbereitung zu meiner ersten Leserunde. Der Autor Marco Toccato (Selbstverlag) und ich stiften 5 Bücher, um 5 Mitwirkende an dieser Leserunde zu versorgen. Insgesamt werden wir 15 Beteiligungen zulassen, die sich aus dem Ranking ergeben. Dazu stelle ich die Frage aller Fragen zu diesem Buch:

Warum sitzt die tote Nachbarin auf einem "Duschklo"?

Die 5 ersten, richtigsten, originellsten oder am nächsten an der Lösung liegenden Antworten führen zum Gewinn. Die nächsten 10 werden ebenfalls an der Leserunde beteiligt. Also muss die Antwort nicht unbedingt richtig sein, um zu gewinnen!
114 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Marco Toccato im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks