Marcus Bennettberg D.C. , Jan-Dirk Dr. med. Fauteck Ausweg aus dem Schmerzlabyrinth Fibromyalgie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausweg aus dem Schmerzlabyrinth Fibromyalgie“ von Marcus Bennettberg D.C.

"Plötzlich sind Schmerzbefreiung und Heilung denkbar. Die Kausalketten sind endlich erforscht. Nerven werden zerstört und Hormone chaotisch erhöht oder erniedrigt. Dieses Wissen ist der Ausweg. Bestimmte Mikronährstoffe retten besonders die Nerven und stärken die Hormonsysteme. Ebenso wichtig ist die Eliminierung der dramatischen Stressoren: Nahrungszusätze, Umweltchemikalien, Arzneimittel, freie Sauerstoffradikale. Die Fibromyalgie ist immer noch die Krankheit der Fremdwörter: Exzitotoxine … das sind mehr als 70 Nervenerregungsstoffe in Produkten der Nahrungsindustrie. Xenoöstrogene … das sind über 800 hormonell wirkende chemische Substanzen in unserem Alltag. Polypharmazie … wenn fünf oder mehr Medikamente verschrieben werden. Durch sie versagt das System der Schmerzabwehr völlig. Die Kurven von Serotonin, Östrogen, Melatonin, Cortisol und anderen Botenstoffen laufen Amok. Häufig ist das Trauma seelischen Ursprungs. Die packenden Zusammenhänge passen nicht auf eine einzige Seite und füllen ein ganzes Buch. Die Lösung ist anspruchsvoll und unterm Strich doch ziemlich einfach: Konzepte gegen inflammatorischen und oxidativen Stress, Anti-Fibromyalgie-Diät, Schutz vor den toxischen Umweltstoffen und den Krankmachern aus dem Supermarkt, kritische Überprüfung der Dauermedikamente. Größte Hoffnungen setzen Wissenschaftler auf eine einzige Substanz: Vitamin D. Das darf jedoch die Bedeutung von fast sechs Dutzend weiteren Vitalstoffen nicht schmälern. Denn die Herausforderung ist immens"

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen