Marcus Ehrhardt

 4.5 Sterne bei 103 Bewertungen
Autor von Von Hass getrieben, Der Tote vom Stoppelmarkt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marcus Ehrhardt (©privat)

Lebenslauf von Marcus Ehrhardt

Der Autor, 1970 geboren, lebt im niedersächsischen Vechta. Hauptberuflich betreibt er seit 2005 eine Praxis für Physiotherapie. Die Idee, Geschichten zu erzählen und Bücher daraus entstehen zu lassen, kam quasi über Nacht. Der Roman "Fremde Angst - Burns Creek" ist sein Debüt. Der zweite Teil der Reihe, "Fremde Angst - Nemesis" erscheint im Oktober 2017. Die Reihe ist ein Genremix aus Thriller, Krimi, Abenteuer mit einem Hauch von Mystery und einer Prise Humor. Die Geschichten sind bewusst nicht reißerisch und verzichten auf übermäßige Darstellung von Gewalt und Brutalität. Selbst ist er großer Fan von Büchern Stephen Kings, Dean Koontz und John Grishams. Besuchen Sie ihn auf Facebook: "Autorenseite Marcus Ehrhardt"

Alle Bücher von Marcus Ehrhardt

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Von Hass getrieben (ISBN: 9783748108924)

Von Hass getrieben

 (17)
Erschienen am 04.10.2018
Cover des Buches Der Tote vom Stoppelmarkt (ISBN: 9783745057539)

Der Tote vom Stoppelmarkt

 (16)
Erschienen am 25.11.2017
Cover des Buches Fremde Angst / Fremde Angst - Burns Creek (ISBN: 9783745015522)

Fremde Angst / Fremde Angst - Burns Creek

 (13)
Erschienen am 31.08.2017
Cover des Buches Im Namen des ... (ISBN: 9783745099515)

Im Namen des ...

 (12)
Erschienen am 16.02.2018
Cover des Buches Dein Glück stirbt in 4 Tagen (ISBN: 9783749422104)

Dein Glück stirbt in 4 Tagen

 (9)
Erschienen am 07.03.2019
Cover des Buches Fremde Angst - Nemesis (ISBN: B0763F13LF)

Fremde Angst - Nemesis

 (9)
Erschienen am 30.09.2017
Cover des Buches Die Klaviatur der Gerechtigkeit (ISBN: 9783746720081)

Die Klaviatur der Gerechtigkeit

 (8)
Erschienen am 27.04.2018
Cover des Buches Dein Glück stirbt in 4 Tagen: Thriller (ISBN: B07P82SKQK)

Dein Glück stirbt in 4 Tagen: Thriller

 (6)
Erschienen am 06.03.2019

Neue Rezensionen zu Marcus Ehrhardt

Neu

Rezension zu "Von Hass getrieben" von Marcus Ehrhardt

Eine rasante Jagd
Zoe_M_Lucillevor 9 Monaten

🌟🌟🌟

Marcus Ehrhardt erhält von mir für seinen ersten Thriller-Versuch "Vom Hass getrieben" 3 von 5 Sternen.

Das Cover ist mit der Szene und der Farbgebung mehr als passend gewählt.

Die Geschichte beginnt rasant und man fühlt mit den Gejagten mit.

Nach dem vermeintlichen Ende der Jagd kehrt der Alltag ins Leben der beiden Hauptdarsteller und ins Buch, was dann aber zum Schluss hin wieder die Spannung steigen lässt und ungeahnte Wendungen nimmt.




Auf weitere Werke in dem Genre bin ich gespannt. Da ist noch mehr drin.



👍

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mein Mörder-Ich: Psychothriller" von Marcus Ehrhardt

Packender und mitreißender Thriller
Pimpy2502vor einem Jahr

„Mein Mörder-Ich“ ist das neuste Werk von Marcus Erhardt und es erzählt die Geschichte von Rachel Callaghan, die versucht, sich als Schriftstellerin über Wasser zu halten. Da kommt ihr das Jobangebot, die Biografie eines Unbekannten zu verfassen, gerade Recht. Neben einem mehr als großzügigen Honorar, sind die Bedingungen klar abgesteckt: Sie darf weder wissen, wer die Person ist, noch wie sie aussieht oder irgendwelche Recherchen anstellen. Schnell wird Rachel klar, dass das kein normaler Autoren-Job ist, denn die Lebensgeschichte ist ein Blick in menschliche Abgründe und voller Hass, Gewalt und Tod. Rachel ist in Gefahr, wird sie sich aus den Klauen des Bösen befreien können?

 

Puh, dieses Buch ist anders als man es von Marcus Erhardts Büchern bisher gewöhnt war. Hier hat er einen Schritt in ein anderes Genre gewagt und seiner Feder ist ein sehr packendender und mitreißender Psycho-Thriller entsprungen, der mir zeitweise den Atem geraubt hat. Zwischendurch ging es mir wie der Protagonistin Rachel und ich wusste nicht mehr wo oben und unten ist, geschweige denn wer der Täter sein könnte. Dem Autor ist es perfekt gelungen, mich auf falsche Fährten zu führen. Dadurch war die Spannung durchweg aufrecht erhalten und das Buch war nur schwer aus der Hand zu legen.

Ich habe das Buch gesuchtet und es hat mir aufregende Lesestunden beschert. Ich kann es nur empfehlen und vergebe daher 5*.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Von Hass getrieben" von Marcus Ehrhardt

Gelungener Thriller
Thaleiavor einem Jahr

Mit diesem Buch hat sich Marcus Ehrhardt voll und ganz dem Genre Thriller gewidmet. Der Schreibstil ist flüssig und zieht den Leser sofort in die Geschichte hinein. Die Spannung ist bereits von den ersten Seiten an greifbar und wird konsequent aufgebaut und aufrecht erhalten.


Besonders gut gefällt mir der Perspektivwechsel zwischen dem Jäger und den Gejagten. Unglaublich gelungen und ein weiteres Spannungselement.

Unerwartete Wendungen und Spannung pur. Für mich bietet das Buch alles, was ich von einem gelungenen Thriller erwarte. Daher kann ich das Buch mit voller Überzeugung empfehlen. 

Auch das Cover finde ich äußerst gut gelungen. Es vermittelt eine düstere, unheimliche Stimmung. Der Mann im Hintergrund, mit der Frau auf dem Arm, passt gut zur Geschichte und man will schon bei der Betrachtung des Covers unbedingt wissen, was passiert. Und wie es ausgeht. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Dein Glück stirbt in 4 Tagen: Thriller

Hallo liebe Lovelybookscommunity, 


ich starte für meinen brandneuen Thriller eine Leserunde und verlose dafür 15 E-Books.

Unter allen, die innerhalb von 4 Wochen ab Beginn der Runde eine Rezension auf Amazon veröffentlichen, verlose ich zusätzlich 2 Printausgaben. 

Bitte gebt direkt bei der Bewerbung euer Wunschformat (mobi, Epub, PDF) an, damit ich zügig den GewinnerInnen die Bücher zukommen lassen kann.

Hier der Klappentext:


"Hallo, George. Zeit für ein neues Spiel."

Als George Franklin in Chicago Punkt Mitternacht
die Stimme des Anrufers erkennt, weiß er sofort:
Der Killer ist wieder da.
Bereits vor drei Jahren trieb dieser ein perfides
Spiel mit ihm und ermordete seine Frau.
Vier Tage Zeit gibt ihm der Entführer, seine in
Frankfurt versteckt gehaltene Tochter aufzuspüren.
Anders als damals bei seiner Frau, darf er
dieses Mal nicht versagen.
Dieses Mal darf er keinen Fehler begehen.
Dieses Mal wird er seine Tochter rechtzeitig finden.
Dieses Mal wird er dem Ganzen ein Ende bereiten.

139 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Von Hass getrieben: Thriller
Hallo, Freundinnen und Freunde des Thrillers.

Ich lade euch zu einer Leserunde für meinen am 3. Oktober erscheinenden Titel Von Hass getrieben ein. 

In diesem Zuge vergebe ich 15 E-Books

Unter allen, die innerhalb von drei Wochen nach Beginn der Runde eine Rezension bei Amazon eingestellt haben, verlose ich ZUSÄTZLICH 2 Printausgaben (auf Wunsch auch von einem anderen meiner Titel).

Bitte gebt gleich bei der Bewerbung das Format an, welches ihr für euren Reader benötigt, damit ich es sofort nach Ablauf der Bewerbungsfrist an euch senden kann.



Nun zum Thema, d as erwartet euch auf 290 Seiten:


Er wollte helfen - und wurde zum Gejagten.

Student Jonathan Hunter freut sich darauf, die Wochen vor seiner Examensprüfung bei seiner Tante im beschaulichen Burns Creek in den Rocky Mountains zu verbringen.
Plötzlich taucht eine blutüberströmte junge Frau am Straßenrand auf. Sein Beschützerinstinkt ist geweckt.
Jonathan nimmt sie im Wagen mit - der Ort ist nur wenige Meilen entfernt.
Doch jemand ist ihnen längst auf den Fersen und jagt sie erbarmungslos durch die unwirtliche, wilde Natur.
Am Ende ihrer Kräfte treffen sie auf Hilfe und wähnen sich bereits in Sicherheit.

Aber es ist noch lange nicht vorbei ...

"Ein rasanter Thriller, der Sie aus der gnadenlosen Wildnis in den Dschungel der Großstadt treiben wird!"

Ich freue ich auf zahlreiche Bewerbungen und eine rege, spannende Leserunde mit euch.

Gruß Marcus
139 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Marcus_Ehrhardtvor 2 Jahren
Besser spät als nie ;) Danke für deine Teilnahme und Rezension .
Cover des Buches Die Klaviatur der Gerechtigkeit: Krimi (Maria Fortmann ermittelt  3)
Hallo, liebe Leseratten,

ich lade euch zur Leserunde für meinen neuen Krimi-Thriller "Die Klaviatur der Gerechtigkeit" ein. Dafür verlose ich 20 EBooks. Bitte teilt bei eurer Bewerbung das Format mit, in welchem ihr das Buch lesen wollt. 
Unter den TeilnehmerInnen, die innerhalb 4 Wochen nach Rundenbeginn eine Rezi auf Amazon eingestellt haben (unabhängig von der Sternenanzahl), verlose ich zusätzlich zwei Taschenbuchausgaben dieses Buches oder wahlweise eines anderen von mir. 
Nun freue ich mich auf zahlreiche Bewerbungen.


Klappentext:

Was tust du, wenn du nicht weißt, wem du vertrauen kannst?

Diese Frage quält Kommissarin Maria Fortmann, seitdem sie und ihre Familie von einer Selbstjustiz-Organisation mit dem Tode bedroht wurden, sollte sie Ermittlungen gegen diese in die Wege leiten oder sich an die Öffentlichkeit wenden.

Mit ohnmächtiger Verzweiflung zieht sich Maria aus dem Dienst zurück und schottet sich von ihrem sozialen Umfeld ab. Zu mächtig scheint die Vereinigung zu sein, deren Führungsmitglieder hohe juristische und politische Ämter bekleiden.

Nach Monaten kehrt sie in den Polizeidienst zurück. Sie verdrängt die latente Gefahr und versucht, der Organisation nicht ins Gehege zu kommen. Bald wird ihr jedoch klar, dass sie so nicht weitermachen kann, ohne ihren Diensteid zu brechen und ihre Ideale zu verraten.

Maria entschließt sich, den Kampf gegen den scheinbar übermächtigen Gegner aufzunehmen. Doch welche Kollegen stehen zu ihr und welche machen gemeinsame Sache mit der Organisation? Sie ahnt nicht, welche Folgen diese Entscheidung für sie haben wird.

»Die Klaviatur der Gerechtigkeit« ist der dritte Fall für Hauptkommissarin Maria Fortmann.
69 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Marcus_Ehrhardtvor 2 Jahren
Sehr schön, viel Spaß damit.

Zusätzliche Informationen

Marcus Ehrhardt wurde am 28. September 1970 in Diepholz (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 16 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks