Marcus Junkelmann Die Legionen des Augustus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Legionen des Augustus“ von Marcus Junkelmann

Der Alpenmarsch von 1985 und seine Dokumentation wirkten bahnbrechend für die experimentelle Archäologie und die Beschäftigung mit der antiken Militärgeschichte.
Der lange vergriffene Klassiker des römischen Reenactments liegt nun in wesentlich erweiterter und aktualisierter Form vor. Zugleich bietet das Werk eine umfassende Darstellung des römischen Heerwesens während seiner wichtigsten Epoche im Übergang von der Republik zur Kaiserzeit.
Nach wie vor gibt es kein zweites Buch, in dem in so kompromissloser Präzision und vergleichbarer Lebendigkeit auf die praktischen Seiten des antiken Militärs eingegangen wird. (Quelle:'Fester Einband/16.12.2014')

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Legionen des Augustus" von Marcus Junkelmann

    Die Legionen des Augustus

    Pius

    12. March 2011 um 03:47

    Ich habe mich zwar erst ein paar Seiten eingelesen, aber ich meine schon sagen zu können: dieses Buch gehört zu den Großen! Jeder, der auch nur einen Hauch Interesse an römischer Militärgeschichte hat, muss! dieses Buch einfach lesen. Von der ersten Seite fesselt es den Leser und bringt ihm anschaulich die Strapazen und das alltägliche Leben eines röm. Legionärs näher. Und es macht großen Appetit sich selbst in eine "Lorica Segmentata" zu schmeißen und mit "Gladius" und "Caligae" ausgerüstet über die Alpen zu maschieren. Legite, milites!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Legionen des Augustus" von Marcus Junkelmann

    Die Legionen des Augustus

    glowinggloom

    01. February 2009 um 22:47

    Der Autor unternimmt, zusammen mit einer Gruppe von Kollegen, einen Fußmarsch von Verona nach Augsburg in rekonstruierter Ausrüstung von römischen Legionären der Antike.
    Neben den Erfahrungen des Marsches, wird über die Organisation, den Alltag, sowie sehr detailliert über die Ausrüstung und Bewaffnung der Legionäre berichtet.
    Das Gewicht der Ausrüstung eines römischen Infanteristen betrug 48 kg

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks