Marcus Pfister

 4.2 Sterne bei 190 Bewertungen
Autor von Der Regenbogenfisch, Mats und die Wundersteine und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Regenbogenfisch, komm hilf mir!

 (4)
Neu erschienen am 21.09.2018 als Pappbuch bei NordSüd Verlag.

Wer hat die Haselnuss geklaut?

Erscheint am 07.02.2019 als Hardcover bei NordSüd Verlag.

Alle Bücher von Marcus Pfister

Sortieren:
Buchformat:
Der Regenbogenfisch

Der Regenbogenfisch

 (76)
Erschienen am 01.08.2009
Mats und die Wundersteine

Mats und die Wundersteine

 (10)
Erschienen am 01.09.2009
Der Regenbogenfisch hat keine Angst mehr

Der Regenbogenfisch hat keine Angst mehr

 (8)
Erschienen am 01.09.2004
Schlaf gut, kleiner Regenbogenfisch

Schlaf gut, kleiner Regenbogenfisch

 (5)
Erschienen am 10.02.2017
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden

Der Regenbogenfisch stiftet Frieden

 (7)
Erschienen am 01.02.2011
Der Regenbogenfisch kehrt zurück

Der Regenbogenfisch kehrt zurück

 (5)
Erschienen am 01.08.2006
Der Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern

 (4)
Erschienen am 01.09.2009

Neue Rezensionen zu Marcus Pfister

Neu
mabuereles avatar

Rezension zu "Mein kunterbuntes Tier-ABC" von Marcus Pfister

Empfehlenswertes Kinderbuch:
mabuerelevor 9 Monaten

„...Sie wohnt in einem Loch, ganz klein, die Katze passt zum Glück nicht rein...“


Das Kinderbuch enthält zu jedem Buchstaben das Bild eines Tieres. Die Seiten sind nach gleichem Schema aufgebaut. Oben links stehen der jeweilige Druckbuchstabe in in Groß- und Kleinschrift.

Über der ganzen Seite befindet sich das Bild eines Tieres, dessen Name mit diesem Buchstaben beginnt. Danach folgt ein Gedicht aus zwei Zeilen über das Tier. Das Gedicht hat immer einen Reim. Darunter wird der Name des Tieres genannt.

Die Bilder sind anschaulich und sehr realitätsnah. Die Verse zeichnen sich durch ihren Humor aus und sind für Kinder ansprechend gestaltet, wie das obige Zitat zeigt. Die große Schrift kommt den Leseanfängern entgegen.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es ist eine schöne Möglichkeit, das Alphabet anschaulich kennenzulernen.


Kommentare: 2
70
Teilen
W

Rezension zu "So ein Tag ..." von Marcus Pfister

Eine schöne Bilderbuchidee, die Kinder ermutigt, ihre Gefühle ernst zu nehmen
WinfriedStanzickvor 10 Monaten



Eine ungewöhnliche Bildergeschichte hat der bekannte Bilderbuchautor Marcus Pfister hier bei minedition in Bargteheide vorgelegt, eine Bildergeschichte von einem kleinen Raben, die ganz ohne Worte auskommt, aber mit den Emois eines dem Buch beigefügten Bilderbogens für die das Buch betrachtenden Kinder ab etwa 4 Jahren die wunderbare Gelegenheit gibt, aus der Geschichte des kleinen Raben ihre eigene zu machen.

Denn so wie der Rabe in der Geschichte einen außergewöhnlich schlechten Tag erwischt hat, mit schlechter Laune durch den Wald marschiert und vergeblich nach der Aufmerksamkeit der anderen Tiere heischt, so geht es auch Kindern. Sie erleben an einem einzigen Tag oft Schönes und Ärgerliches.

Mit den Emoi-Stickern können die Kinder  den Verlauf ihres Tages selbst bestimmen und sich und anderen zeigen, welche Gefühle sie gerade bewegen.

Eine schöne Bilderbuchidee, die Kinder ermutigt, ihre Gefühle ernst zu nehmen.












Kommentieren0
6
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Schlaf gut, kleiner Regenbogenfisch" von Marcus Pfister

Eine schöne Geschichte zum und über das Einschlafen
Kinderbuchkistevor einem Jahr

Wer kennt ihn nicht den Regenbogenfisch.
"Schlaf gut, kleiner Regenbogenfisch"
aus dem Nord-Süd Verlag
gibt es in 7 Sprachen immer Deutsch mit einer anderen Sprache und als Hörbuchdownload in 8 Sprachen.


Der kleine Regenbogenfisch kann einfach nicht einschlafen. Er ist unruhig und hat Angst im Dunklen. Seine Mutter hat viel Verständnis für ihren kleinen Regenbogenfisch und ruft den Laternenfisch der das Dunkle erhellt doch er möchte nicht allein sein und bittet sie bei ihm zu bleiben. Immer wieder fallen dem Kleinen Dinge ein, die ihm Angst machen und am Schlafen hindern und jedes Mal erklärt die Mutter ihm wie sie dann zu ihm steht und wie sie ihm zur Seite steht bis er dann doch endlich einschläft. Geborgen und behütet von seiner Mutter.
Eine schöne Geschichte zur Guten Nacht, die Ängste nimmt und einmal mehr deutlich macht wie wichtig Bezugspersonen für Kinder sind.
Wunderschöne Bilder in bekannter "Pfister" Manie erzählen diese Geschichte.
Der Regenbogenfisch, seit Jahrzehnten mittlerweile beliebt und immer wieder schön.
Wie gut das wir solch schöne Bücher immer und immer wieder betrachten können.
Ein absolutes Lieblingsbuch unserer Lesekinder jetzt auch zweisprachig!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 194 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks