Marcus Pfister , Marcus Pfister Der Regenbogenfisch und seine Abenteuer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Regenbogenfisch und seine Abenteuer“ von Marcus Pfister

Die schönsten Geschichten mit dem Regenbogenfisch, endlich in einem Band. In fünf spannenden Abenteuern entdeckt der Regenbogenfisch unbekannte Gewässer und lernt neue Freunde kennen. Er nimmt all seinen Mut zusammen, steht anderen Fischen bei und stiftet Frieden. Ein Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen.

Inhalt:

Regenbogenfisch, komm hilf mir!
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden
Der Regenbogenfisch hat keine Angst mehr
Der Regenbogenfisch kehrt zurück
Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee

Überhaupt kommt der gesamte Band vom Inhalt textlich und illustrativ – aber auch bezogen auf die Ausstattung und Verarbeitung der Bindung so

— HEIDIZ

Geschichten, die verzaubern und zum immer wieder lesen einladen

— Engel1974

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Was für ein Erlebnis! Wir haben dieses Buch verschlungen und hatten so viel Freude dabei. Prädikat Lieblingsbücher

MartinaSuhr

Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone

Flätscher ist immer noch der Coolste, mit großer Klappe, knurrendem Magen, Spürnase und den tollsten Illustrationen. Ein Lesemuffeltipp!

danielamariaursula

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Wieder ein phänomenales Abenteuer für jung und alt <3

Angel1607

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sammelband des Klassiker Regenbogenfisch

    Der Regenbogenfisch und seine Abenteuer

    HEIDIZ

    26. August 2017 um 13:13

    Der Regenbogenfisch ist ein Klassiker – möchte ich sagen !!!Ich habe mir das Buch besorgt, welches sozusagen ein Sammelband – ein Sonderband ist mit 5 der Geschichten vom Regenbogenfisch für knapp 20 Euro.Regenbogenfisch, komm hilf mir!Der Regenbogenfisch stiftet FriedenDer Regenbogenfisch hat keine Angst mehrDer Regenbogenfisch kehrt zurückDer Regenbogenfisch entdeckt die TiefseeLeseprobe:========Mitten im Ozean glitt ein Schwarm schillernder Fische durchs Wasser. Seit der Regenbogenfisch seine Glitzerschuppen verteilt hatte, trug jeder Fisch hier eine glänzende Schuppe. So waren sie zu einer richten Gemeinschaft zusammengewachsen. Hier fühlten sie sich sicher und geborgen.-----------------------------------------------Die Geschichten sind allesamt spannend geschrieben, für Kinder sehr verständlich und nachvollziehbar, den Fisch – die Fische – muss man einfach gern haben, sie sind sowohl textlich als auch bildlich sehr liebenswert dargestellt.Seine Abenteuer mitzuerleben ist in diesem Sammelband sehr abwechslungsreich und kurzweilig erlebbar.Die Illustrationen sind einfach allerliebst. Sie sind farbenfroh und vor allem extrem aussagekräftig, wenn man bedenkt, dass man an Hand er gezeichneten Mimik die Charaktereigenschaften und Gefühlslage der Fische erkennen kann. Farblich sehr abwechslungsreich sind die einzelnen Geschichten bebildert. Nicht nur die Fische, sondern auch die Unterwasserwelt wird super dargestellt. Die Augen der Fische schauen den Betrachter förmlich lebhaft an, ich bin absolut fasziniert.Überhaupt kommt der gesamte Band vom Inhalt textlich und illustrativ – aber auch bezogen auf die Ausstattung und Verarbeitung der Bindung sowie die Qualität der Seiten sehr hochwertig daher.Absolute Empfehlung !!!

    Mehr
  • Geschichten, die verzaubern und zum immer wieder lesen einladen

    Der Regenbogenfisch und seine Abenteuer

    Engel1974

    21. October 2016 um 11:35

    Wer kennt ihn nicht, den Regenbogenfisch mit seinen Glitzerschuppen. Inzwischen sind die Geschichten schon zum Klassiker geworden, denn es gibt sie seit 1992, so feiert er im nächsten Jahr schon seinen 25. Geburtstag. Anlass für den NordSüd Verlag eine Sammlung der schönsten Geschichten herauszubringen. Wir waren begeistert, doch lest selbst.   Titel: „Der Regenbogenfisch und seine Abenteuer“   Autor: Marcus Pfister   Inhalt: „Regenbogenfisch, komm hilf mir!“             „Der Regenbogenfisch stiftet Frieden“             „Der Regenbogenfisch hat keine Angst mehr“             „Der Regenbogenfisch kehrt zurück“             „Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee“   Ich denke zu den einzelnen Inhalten brauche ich an dieser Stelle nichts mehr zu schreiben.       Autoreninfo: Marcus Pfister wurde 1960 in Bern geboren, er ist Illustrator und Autor. Den großen Durchbruch gelang es dem Autoren 1992, als sein Buch „Der Regenbogenfisch“ erschien. Das Kinderbuch wanderte weltweit auf die Bestsellerlisten. Noch heute zählt das Buch zu den besten und schönsten Kinderbüchern und wurde weltweit über 30 Millionen Mal verkauft sowie in über 50 Sprachen übersetzt. Der Critici in Erba Prize in Bologna, der renommierte ABBY-Award oder der Christopher-Award in den USA sind nur 3 Beispiele für Auszeichnungen, die dem Buch bereits verliehen wurden.   Nach dem erfolgreichen ersten Regenbogenfisch-Band folgten bis heute fünf weitere Bilderbücher sowie zahlreiche Zweitverwertungen wie Liederbücher, Papp- und Badebücher.  Heute lebt Marcus Pfister zusammen mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Bern. (Quelle: Nord Süd Verlag)   Meinung: In den Geschichten geht es um wichtige Themen wie Hilfsbereitschaft, Mut und Freundschaft aber auch Teilen, Toleranz und die Akzeptanz von Andersartigkeit. Der kleine Regenbogenfisch ist nämlich auch nicht immer so mutig oder freundlich, wie man es vielleicht zuerst denkt, auch er kann einmal einen schlechten Tag habe und wer kennt das nicht? Er weist viele Charaktereigenschaften auf, die die Kinder kennen und ähnelt ihnen somit, das macht ihn für sie sympathisch.   Die Geschichten sind dabei kurz und knapp, liebevoll und kindgerecht erzählt. Dazu gibt es die wundervollen Illustrationen, wobei der Regenbogenfisch sogar mit Glitzerfolien-Effekten (auf dem Cover) dargestellte wird, was ihm natürlich zum Highlight des Buches macht. Die Illustrationen sind sehr farbenfroh und einfach wunderschön, sie wirken dadurch sehr lebendig und man möchte am liebsten in die Unterwasserwelt eintauchen.   Nicht nur die Kinder, sondern auch ich als „Vorleser“ haben uns sofort in diesen Fisch verliebt. Von den Geschichten kann man einfach nicht genug bekommen und das Betrachten der Illustrationen macht einfach Spaß, es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken. So ist dieses Buch zu einem wahren Schatz in unserem Buchregal geworden, hat einen Ehrenplatz bekommen und wird auch immer wieder vorgeholt.   So können wir nur sagen, diese Geschichten verzaubern und laden zum immer wieder lesen ein. Dieses Buch sollte in keinem Buchregal für Kinder fehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks