Neuer Beitrag

Marcus_Richmann

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserinnen und Leser,
Ich freue mich, mit Ihnen diese erste Leserunde zu meinem Kriminalroman "Engelschatten - Maxim Charkows zweiter Fall" einzuläuten und lade Sie herzlich dazu ein.

Kurz ein paar persönliche Worte zum Roman: Wie viel Leid ertragt ein Mensch? Dies ist der erste Satz der Geschichte, der das Thema vorgibt. Mich interessieren vor allem die Schicksale der Figuren und ich stelle immer wieder die Frage: Was macht einen Menschen zu dem, was er ist. Leid erzeugt neues Leid. Einige können es ertragen. Andere zerbrechen daran. In meinen Charkow-Romanen will ich differenzierte Bilder der Menschen zeichnen. Niemand ist absolut gut oder böse. Es gibt immer mehrere Schichten unter dem sogenannten "ersten Eindruck". Und diese Schichten sind das, was einen Menschen erst interessant machen.

Nun bleibt mir nur, Ihnen viel Glück bei der Verlosung zu wünschen. Gerne beantworte ich Ihre Frage und ich freue mich, wenn Sie sich in den nächsten Tagen mit Maxim Charkow und seinem Team auf die Spuren in Zürich begeben, um ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte aufzudecken.

Dasswidan'ja

Marcus Richmann




PS Ich habe einigen von Euch eine Email gesendet, um für das Interesse und die Teilnahme an der Leserunde bzw. am Wettbewerb gedankt. Das führte bei einigen zur Verwirrung, da sie schon glaubten, das Buch gewonnen zu haben. Entschuldigt bitte meine doppeldeutige Formulierung. Die Bewerbungsfrist läuft noch wenige Tage und erst DANN wird die Verlosung stattfinden. Ich wünsche mir natürlich, dass jede und jeder von euch gewinnt. In diesem Sinne: ToiToiToi
Euer 
Marcus

Autor: Marcus Richmann
Buch: Engelschatten
1 Foto

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

da wäre ich liebend gerne dabei!

miss_mesmerized

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Beschreibung klingt spannend, auch wenn ich den ersten Fall (noch) nicht kenne, würde ich gerne mitlesen.

Beiträge danach
279 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

eskimo81

vor 4 Jahren

@Marcus_Richmann

vielen Dank für Deine Antwort...

Dann muss ich mal schauen, wie ich an das Buch komme... Allenfalls besteche ich das Christkind :-)
ich freue mich jetzt schon auf weitere Bücher!

iich_

vor 4 Jahren

Ich habe das Buch nun auch (am Samstag) beendet. Meine Rezension folgt!

iich_

vor 4 Jahren

Vielen Dank, dass ich diesen tollen Krimi lesen durfte!

Hier nun auch meine Rezension, welche ich auch auf amazon.de und thalia.at veröffentlichen werde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Engelschatten-1057638574-w/rezension/1066458077/1066460492/

QueenSize

vor 4 Jahren

Vielen Dank für diesen tollen Krimi!

Hier kommt nun endlich auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Engelschatten-1057638574-w/rezension/1069597133/

Marcus_Richmann

vor 4 Jahren

Liebe Leserinnen und Leser,

Herzlichen Dank für die aktive Teilnahme an der Leserunde zu ENGELSCHATTEN. Eure Beiträge und Kritiken haben meine erste Leserunde hier bei Lovelybooks zu einem eindrücklichen und positiven Erlebnis gemacht.

Ich freue mich auf einen nächste Leserunde mit euch und anderen, wenn Maxim Charkow seinen nächsten Fall zu lösen hat.

Bis dahin wünsche ich eine gute Zeit mit viel spannenden Büchern.

Euer

Marcus

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Im Weihnachtsstress untergegangen ist leider meine Rezension, hier ist sie nun, sorry für die Verspätung:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Engelschatten-1057638574-w/rezension/1073368172/1073369084/
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, gespannt warte ich auf den nächsten Band dieses tollen Krimis.
Alles Gute für 2014 !

kriminudel

vor 4 Jahren

Leseabschnitte: Kapitel 1-16 Kapitel 17-27 Kapitel 28-44 Kapitel 45-Schluss

Leider hat mich das tolle Buch nicht mehr rechtzeitig vor unserem Urlaub erreicht. Und da mein Mann und ich reiselustig sind waren wir mal wieder sechs Wochen unterwegs. Das soll ein wenig entschuldigen, dass meine Rezension erst jetzt folgt. Da die Leserunde beendet ist habe ich auch nichts mehr zu den einzelnen Kapiteln geschrieben. Dass ich begeistert bin und mich auf das nächste Buch freue geht hoffentlich aus meiner Bewertung hervor.
Nur noch eine Bemerkung zu der Frage" Haben Sie sich schon einmal Gedanken zur Grenze zwischen Sekten, Religion und den offiziellen Kirchen gemacht": ja, habe ich. Aber zu einer eindeutigen Antwort bin ich nicht gekommen. Denn ich glaube, dass die Grenzen oft in den Köpfen der Menschen sind und es immer darauf ankommt wie man z.B. Worte aus der Bibel auslegt. Was passieren kann wenn Menschen ihren Glauben fanatisch ausleben können wir leider jeden Tag in den Medien nachlesen.

Nochmal vielen lieben Dank, dass ich Maxim Charkow (und natürlich Sie) kennenlernen durfte und meinen Kommentar werde ich auch noch bei amazon veröffentlichen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Engelschatten-1057638574-w/rezension/1073614564/

Neuer Beitrag