Neuer Beitrag

Marcus_Richmann

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Der Kriminalroman JANUSKINDER erscheint am 4. Februar 2015. Somit sind Sie eine der ersten Leserinnen und Leser. Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen zu folgenden Fragen:



  • Falls Sie Engelschatten gelesen haben: Kennen Sie die Figur der Psychologin Gabriela Goldsachs? Wie gefällt Sie ihnen?
  • Welchen Zusammenhang vermuten Sie zwischen dem Cover von JANUSKINDER und dem Inhalt des Buches?
  • Für die, welche Maxim Charkow schon kennen: Wie erlebten Sie diese Figur (Charakter, Beziehungen, Aussehen)?
  • Was wünschen Sie sich für Maxim Charkow in zukünfitgen Büchern?
  • Der Kriminalroman erscheint am 4. Februar 2015. Somit sind Sie eine der ersten Leserinnen und Leser. Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen.

Autor: Marcus Richmann
Buch: Januskinder
1 Foto

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

wow, dieses Gesetz kenne ich gar nicht. Habe auch nie darüber gehört oder gelesen. Da musste ich doch glatt mal google und bin .... sprachlos!

Zum Zusammenhang: Auf dem Cover wird ein Riss dargestellt. Ein Riss aus dem ein zartes Pflänzchen spriesst. Ein Kind? Ein Kind, um das sich Eltern streiten? Ein Kind, an dem gezerrt wird - psychisch gezerrt?

Es klingt sehr spannend, deshalb bewerbe ich mich für ein Leseexemplar.

jenvo82

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Von dem Gesetz habe ich bisher nichts gehört, aber dank Internet kann man Bildungslücken schnell schließen. Demnach galt es vorrangig für Randgruppen und ethnische Minderheiten, denen ihre Kinder weggenommen wurden oder die zur Zwangssterilisation gezwungen wurden. Die Betroffenen hat man willkürlich in Besserungsanstalten gesteckt und sie ihrer Menschenrechte beraubt.

Ich vermute ganz stark das es im Buch um eben diese Kinder geht - ausgesetzt, allein gelassen, ihrem Schicksal hilflos überlassen. Das Cover mit dem Riss und dem kleinen neuen Pflanzenspross kann vieles bedeuten. Ein Riss durch die Gesellschaft, die zwischen "gut" und "böse" teilt. Ein harter, asphaltierter Boden auf dem trotzdem neue Pflanzchen gedeihen oder die einfache Aussage "Unkraut vergeht nicht".

Da es sich aber um einen Kriminalroman handelt, gehe ich stark davon aus, das Herr Charkow mit seiner Ermittlungsarbeit rund um die Kindesentführungen und Tötungen auf üble Machenschaften stößt, denen er den Kampf ansagt ...

Hiermit bewerbe ich mich um ein Leseexemplar, um noch viel mehr über die Hintergründe zu erfahren.

Beiträge danach
309 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

dorli

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 4: bis Ende Kapitel 10 (Seite 243)
Beitrag einblenden

Peter Kauder war der ermittelnde Beamte im angeblichen Selbstmord Sarah Lüthi. Ob er damals noch zu unerfahren war und etwas übersehen hat? Warum ist die Akte nicht korrekt ausgefüllt? Hoffentlich wird Kauder bald wach und kann sich zu den Vorkommnissen äußern.

Ich denke mittlerweile, Glamour und Georgette sind ein und dieselbe Person – die Anrufe und der Krach in der Wohnung, die ungewöhnlichen Schmerzen, an denen Georgette leidet…

Um Iris habe ich langsam Angst, ich traue Rechsteiner zu, dass er ihr etwas antut, wenn er sich zu sehr in die Ecke gedrängt fühlt.

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 5: bis Ende Kapitel 12 (Seite 312)
Beitrag einblenden

Und wieder ist ein Kind verschwunden. Glamour ist ja vollkommen neben der Spur.

Ich tippe immer noch darauf, dass Glamour und Georgette eine Person ist.

Iris wird von Techtsteiner betäubt und in seiner Klinik gefangen gehalten. Wird er wirklich eine lobotomie vornehmen?

Franz lüthi ist ein Schwein hoch drei. Wie kann er nur und seine Frau hat weggesehen.

Auch die Arme sweety tut mir leid. Die Mutter nicht nur mit dem Kind überfordert, sondern auch noch ein Messi.

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 6: Kapitel 13 bis Ende des Romans
Beitrag einblenden

Glamour und Georgette waren also tatsächlich eine Person. Lüthi hat Tochter und Enkeltochter nur den Männern gegeben, um sie in der Hand zu haben, damit es mit seiner Karriere weiterging. Seine Frau hat zugesehen und fand alles auch ok. Wie widerlich können Menschen sein?

Furrer hat seine Strafe vekommen. Er hat Angst und wird den Verantwortlichen nicht nennen.

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 6: Kapitel 13 bis Ende des Romans
Beitrag einblenden

Nun auch meine Rezension, die ich noch streuen werde:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Januskinder-1134669888-w/rezension/1138433790/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

ChrischiD

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 6: Kapitel 13 bis Ende des Romans

Hier jetzt auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Januskinder-1134669888-w/rezension/1138534267/

http://wasliestdu.de/rezension/januskinder

http://www.amazon.de/review/RMDCU03ZPGDKZ/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3839216826

EDIT 22.03.: http://www.katzemitbuch.de/2015/03/rezension-januskinder.html

dorli

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 6: Kapitel 13 bis Ende des Romans
Beitrag einblenden

Die Taten von Lüthi und Rechsteiner sind einfach grauenvoll. Absolut sprachlos macht mich Maria Lüthi – Sie hat Dankbarkeit von Sarah erwartet? Sie und ihr Mann haben gelitten, weil Sarah die Geschichte öffentlich machen wollte? Ich fasse es nicht…

dorli

vor 3 Jahren

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Richmann/Januskinder-1134669888-w/rezension/1138724875/

http://www.buecher.de/shop/zuerich/januskinder/richmann-marcus/products_products/detail/prod_id/41858415/#rating

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/januskinder/marcus_richmann/ISBN3-8392-1682-6/ID41016189.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=19429786#pm_kundenrezensionen

http://www.amazon.de/review/R8CWAI38WB6N8/ref=cm_cr_rdp_perm

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks