Buchreihe: Kommissar Charkow von Marcus Richmann

 4.6 Sterne bei 48 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Die Augen der Toten

     (1)
    Ersterscheinung: 29.12.2009
    Aktuelle Ausgabe: 29.12.2009
    Maxim Charkow wächst als Sohn russischer Einwanderer in einem kleinen Bergdorf auf. als er elf ist, kommen sein Vater und seine Schwester bei einem Bergunfall ums Leben. Ihre Leichen werden nie gefunden. Dieses Ereignis und die Kälte seiner mutter werfen Schatten auf Maxims wesen. Kaum erwachsen, flüchtet er aus dem Dorf in die Stadt, wo er sich zum Ermittler der Mordkommission ausbilden lässt. Doch seine Flucht kann nicht verhindern, dass ihn die Vergangenheit einholt. Der gewaltsame Tod eines Jugendfreundes zwingt ihn, ins Dorf zurückzukehren, um den Fall zu lösen. Nun muss er sich auch der eigenen Geschichte stellen und erfährt endlich, was vor Jahren geschah.
  2. Band 2: Engelschatten

     (24)
    Ersterscheinung: 14.04.2012
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2013
    Der russischstämmige Chefermittler der Mordkommission Zürich, Maxim Charkow, wird mit einer Serie mysteriöser Mordfälle in katholischen Kirchen konfrontiert. Der Täter hinterlässt bei seinen Opfern Insignien der heiligen Sakramente. Charkows schlimmste Befürchtung, einen religiös motivierten Serientäter jagen zu müssen, scheint sich zu bestätigen. Erst der dritte Mord führt ihn auf eine neue, weitaus gefährlichere Spur und in ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte …
  3. Band 3: Januskinder

     (23)
    Ersterscheinung: 04.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 04.02.2015
    Der Tod der neun Monate alten Jacqueline führt Maxim Charkow, den Chefermittler der Mordkommission Zürich, an seine Grenzen. Das entführte Mädchen wurde auf einer Baustelle abgelegt und verdurstete. Während Charkow im Umfeld der Familie nach einem Motiv sucht, findet man in der Altstadt ein zweites Kleinkind zwischen Müllsäcken. Die Identität dieses Kindes ist unbekannt. Als ein weiteres Kind entführt wird, stößt Charkow auf eine neue Spur, die ihn in die Abgründe der menschlichen Psyche führt.
Über Marcus Richmann
Marcus Richmann verfügt über georgisch-russische Wurzeln, in denen die Ursprünge zu seinem äußerst authentischen Ermittler Maxim Charkow zu finden sind. Seine Figuren sind brillant psychologisch gezeichnet, und für seine Geschichten lässt er sich von dunkeln Kapiteln der Schweizer Geschichte inspirieren. ...
Weitere Informationen zum Autor
Weitere Bücher von Marcus Richmann
Alle Bücher, E-Books und Hörbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks