Marcus Rietzsch Wenn wir nie träumten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn wir nie träumten“ von Marcus Rietzsch

Marcus Rietzsch: ... wenn wir nie träumten Großformatiger Fotoband im Format 27 x 19 cm auf edlem Bilderdruckpapier, Paperback. 128 durchweg bebilderte Seiten. Marcus Rietzsch nimmt den Betrachter mit auf eine fotografische Reise über europäische Friedhöfe. "… wenn wir nie träumten" ist seine Liebeserklärung an die unglaubliche visuelle und emotionale Vielfalt, welche diese Gottesacker bieten. Die Aufnahmen vermitteln die Faszination dieser stillen Orte. Skulpturen mit lebendigen Gesichtern, welche die unterschiedlichsten Gefühle zeigen. Verwitterte Kreuze und Grabsteine, die in die Vergangenheit führen. Kleine und große Details voller atemberaubender Schönheit. Ferner regen Zitate von Arthur Schopenhauer, Lord Byron, Theodor Fontane, Friedrich Nietzsche und anderen zum Nachdenken an …

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Spannende Rezepte, Gestaltung durchwachsen

rainbowly

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen