Marcus Sammet

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(35)
(11)
(4)
(4)
(0)
Marcus Sammet

Bekannteste Bücher

Ausgeblutet

Bei diesen Partnern bestellen:

Axt

Bei diesen Partnern bestellen:

Angerichtet

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgeblutet

Bei diesen Partnern bestellen:

Aderlass

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgeschlachtet

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Marcus Sammet
  • "Sterbe wohl, Leckerbissen!"

    Angerichtet
    MeinLesezauber

    MeinLesezauber

    18. July 2017 um 12:55 Rezension zu "Angerichtet" von Marcus Sammet

    Cover:Reich verziertes Silberbesteck auf einem holzähnlichen Untergrund. Das Besteck ist jedoch mit einer rötlichen Substanz verschmutzt. Nur Tomatensoße?Das Buchcover passt leider nicht zu dem sonstigen Corporate Identity der Sterbe-wohl-Reihe. Hier wäre eine Überarbeitung sinnvoll um den Stil nicht zu verfälschen.Inhalt:Michael Guthmann ist kein gewöhnlicher Koch und er besitzt auch kein gewöhnliches Restaurant.Er hat sich auf eine ganz bestimmte Sorte Fleisch spezialisiert. Fleisch, welches einer ganz besonderen Behandlung ...

    Mehr
  • "Sterbe wohl, ich kündige!"

    Ausgeschlachtet
    MeinLesezauber

    MeinLesezauber

    23. May 2017 um 09:22 Rezension zu "Ausgeschlachtet" von Marcus Sammet

    Cover:Das Cover passt wieder hervorragend zu der gesamtem Sterbe-wohl-Reihe!Auch hier besticht das Buchcover durch seine lediglich drei Farben. Passend zum ersten Band der Sterbe-wohl-Reihe, gibt es bei "Ausgeblutet" auch lediglich drei Farben. Der Einband ist weiß hochglänzend. Im oberen Drittel steht der Name des Autors und auch der Titel des Buches in schwarzen Großbuchstaben.In der Mitte erkennt die Rückansicht eines Menschen, welcher sich gerade mit einem Messer den Rücken aufschneidet. Blut fließt hinab. Der Kopf zeigt ...

    Mehr
  • Spannung von Anfang bis ende

    Aderlass
    MichaGalgenberg

    MichaGalgenberg

    04. May 2017 um 14:44 Rezension zu "Aderlass" von Marcus Sammet

    Der Krimi zieht einen in seinen Bann von der ersten bis zur letzen Seite.Durch den spannenden Schreibstil und den roten Faden der sich sich durch die ganze Story zieht kann man das Buch nicht aus der Hand legen.Auch die Schauplätze und Charaktere sind super beschrieben das mann sich das ganze bildlich vorstellen kann.Ein muss für jeden Krimi Fan kann das Buch nur empfehlen

  • "Sterbe wohl, Miststück!"

    Ausgeblutet
    MeinLesezauber

    MeinLesezauber

    17. April 2017 um 15:53 Rezension zu "Ausgeblutet" von Marcus Sammet

    Cover:Passend zum ersten Band der Sterbe-wohl-Reihe, gibt es bei "Ausgeblutet" auch lediglich drei Farben. Der Einband ist weiß hochglänzend. Im oberen Drittel steht der Name des Autors und auch der Titel des Buches in schwarzen Großbuchstaben.  In der Mitte erkenmt man eine Menschengestalt. Es scheint eine Frau zu sein, da mit einer schwarzen Umrandung ein Busen angedeutet wird. Sie trägt ein blutrotes Kleid, welches nach unten hin ausläuft, förmlich "ausblutet". Inhalt: Thomas Mattern ist nicht mehr der ewige Junggeselle.Noch ...

    Mehr
  • "Zur falschen Zeit ... in der Zeitung!"

    Aderlass
    MeinLesezauber

    MeinLesezauber

    03. April 2017 um 13:06 Rezension zu "Aderlass" von Marcus Sammet

    Cover:Das Design des Covers kommt ohne viel Farben aus. Die gewählten Farben sind auf weißemHochglanz gedruckt. Der Name des Autors und der Titel des Thrillers stehen im oberen Drittel in schwarzer Schrift in Großbuchstaben. Darunter ist ein roter umgedrehter Kelch, aus dem Flüssigkeit hinausläuft. Die Abbildung passt perfekt zum Inhalt des Romans.Inhalt: Thomas Mattern lebt in München. Zweimal war er bereits kinderlos verheiratet. Zunächst mit seiner Jugendliebe, danach noch einmal für 6 Monate. Seither ist er Single und genießt ...

    Mehr
  • Profikiller und Serienmörder - ein Unterschied?

    Axt
    KyraCade

    KyraCade

    05. March 2017 um 17:08 Rezension zu "Axt" von Marcus Sammet

    Unter der Donnersberger Brücke in München wird eine fast tote Frau mit abgetrennten Händen und Füßen gefunden. Kommissar Sperber und Bünder nehmen sich der Sache an und bald schon treffen sie auf einen alten Bekannten, den Auftragskiller Max Herrmann. Dieser ist eigentlich nur zur Beerdigung seines Vater nach München gekommen, streitet sich aber mit Freundin Ines, einer ehemaligen Polizistin, die ihn stehenlässt und bald darauf entführt wird. Es beginnt eine hektische Suche, in der jede Minute zählt ...Marcus Sammet hat im ...

    Mehr
  • Wirklich gelungen

    Axt
    Sunny7

    Sunny7

    22. February 2017 um 21:45 Rezension zu "Axt" von Marcus Sammet

    Kurz zum Inhalt: Der Obdachlose Walter findet auf seinem Schlafplatz eine verstümmelte Frau, ihre Hände und Füße fehlen. Während die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, kommen der ehemalige Profikiller Max und seine Freundin Ines in München an. Nach einem heftigen Streit trennen sich die Wege der beiden und für Ines nimmt der Abend eine grausame Wendung... "Axt" ist bereits der fünfte Teil der "Sterbe wohl" - Reihe, allerdings der erste Band den ich gelesen hab. Warum? Das frage ich mich inzwischen auch. Allerdings ist es zum ...

    Mehr
  • schlaflose Nacht garantiert

    Axt
    saskia_heile

    saskia_heile

    27. December 2016 um 13:33 Rezension zu "Axt" von Marcus Sammet

    *INHALT*„Die Schreie waren ohrenbetäubend, der Schmerz und die Hysterie mischten sich in einer Kakophonie, die sich an den Kellerwänden brach.“ Eine Axt, zwei Männer in roten Kutten, die ihre perversen Sex-Fantasien in den Kellerräumen ihrer Villa ausleben. Eine entführte Frau, die sich diesem grausamen, qualvollen Spiel fügen muss und gnadenlos den Fängen ihrer Peiniger ausgeliefert ist. Der Fund einer grausam verstümmelten jungen Frau und das spurlose Verschwinden einer ehemaligen Kollegin lähmt die Beamten der Münchner Kripo. ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. November 2016 um 02:53
  • Rezension zu Axt

    Axt
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    15. October 2016 um 09:04 Rezension zu "Axt" von Marcus Sammet

    Der Profikiller Max Hermann und die ehemalige Polizistin Ines Mellinghof reisen zur Beisetzung seines Vaters nach München. Schon kurz nach ihrer Ankunft streiten sich die beiden so heftig, das Ines wutentbrannt ohne Max weitergeht. Kurz darauf wird Ines von zwei Brüder entführt, um ihre perversen Gelüste mit ihr und an ihr zu befriedigen. Zur gleichen Zeit wird von einem Obdachlosen an seinem Schlafplatz unter einer Brücke eine verstümmelte Frauenleiche gefunden. Ihr fehlen sowohl die Hände als auch die Füße, und die Überraschung ...

    Mehr
    • 10
  • weitere