Marcus Sauermann , Uwe Heidschötter Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini“ von Marcus Sauermann

Hach, diese Bediensteten! Der Gärtner will einfach nicht zugeben, dass das eine schöne Kuh ist auf dem neuesten Bild der vielseitig begabten kleinen Prinzessin. Empört lässt sie ihn ins Verlies werfen. Bis er zugibt, dass sie richtig toll malen kann! Dies ist die Geschichte einer Verwandlung. Aus einer egozentrischen, stets unzufriedenen Prinzessin wird ein achtsames Kind, das erlebt, wie erfüllend es ist, sich für eine Sache Mühe zu geben. Eine weise Parabel mit viiiiieeel Verständnis für verwöhnte kleine Prinzesschen</p

Ganz wunderbar! <3

— CarolinHafen
CarolinHafen

Der "Gartenheini" hofiert die verzogene Prinzessin nicht, sondern scheint sie sogar kritisieren zu wollen – Revolution!

— Szekessy
Szekessy

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein großartig witziges Buch über Einsicht und Besserung im Leben einer royalen Rotzgöre :)

    Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini
    Szekessy

    Szekessy

    02. November 2015 um 15:30

    Wäre dieser unverschämte Gartenheini nicht der Prinzessin begegnet, so wäre aus diesem süßen, allzu selbstbewussten Mädchen irgendwann eine furchtbar herrische Tyrannin geworden. In der festen Überzeugung, dass sie einfach alle Fertigkeiten ganz glorios beherrscht (vom Malen übers Tanzen und Klavierspielen bis zum Pfannkuchenbacken), kann sie es natürlich überhaupt nicht verknusen, dass da einer kommt, der ihr nicht sofort applaudiert, sondern sie herausfordert mit Fragen zu ihrer Selbsteinschätzung. Gefällt ihr selbst das Bild, das sie gemalt hat? Hat sie sich eine Kuh schonmal aus der Nähe angesehen? Die Prinzession tobt und zetert, aber der Gartenheini lässt sich nicht beirren, nimmt sogar den Kerker klaglos in kauf– und trägt so zur (teilweisen) Überwindung des königlichen Egos bei. Das Ende der Geschichte enthält dann auch noch eine überraschende Wendung, die die ganze Geschichte in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt. Supertolle witzige und schöne Zeichnungen!

    Mehr