Neuer Beitrag

marcus99

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Willkommen zur Leserunde zu "E5"

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und stifte:

10 Taschenbücher und
10 Ebooks

Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob auch ein eBook in Frage kommt und ob ihr einen Kindle, einen Tolino oder ein anderes Gerät habt, auf dem ihr es lesen möchtet.

Und nun zum Buch:

Der Controller Thomas Birkmüller hat eine geführte Wanderung über die Alpen gewonnen, auf dem E5, dem europäischen Fernwanderweg 5. Doch statt der schönsten Woche des Sommers sieht er sich der größten Herausforderung seines Lebens gegenüber. Kann das Zufall sein? Seine Mitwanderer kommen aus derselben Stadt, arbeiten in der gleichen Firma und auch sie haben die Transalp gewonnen. Und nach und nach kommen ihre dunklen Geheimnisse ans Licht. Allein mit sich und der Natur besinnt sich der Mensch auf das, was wichtig ist im Leben. Und ist bereit, endlich reinen Tisch zu machen.

Autor: Marcus Schneider
Buch: E5
E5
E5

Sonne63

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Marcus, habe mich sehr gefreut zu lesen, dass es wieder etwas Neues von dir gibt. Sehr gerne würde ich wieder mitlesen, denn ich mag deinen Schreibstil, deinen Humor und auch die kleinen, eingebauten Lebensweisheiten. Alles verpackt in einer guten Geschichte macht deine Bücher zu einem tollen Lesevergnügen. Wandern ist ja total in, drum bin ich sehr gespannt, wie du das hier umgesetzt hast.

Sonne63

vor 4 Monaten

Plauderecke

Ich staune über die Vielfältigkeit deiner Themen. Krzschrk wird übrigens gerade in unserem Stadanzeiger für unsere Bibliothek beworben (siehe Link / Seite7).

http://www.stadt-blumberg.de/fileadmin/data/blumberg.de/Blumberg_KW20_2017.pdf

Beiträge danach
247 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Bis Kapitel 20
Beitrag einblenden

Dieser Teil war super interessant! Der Schreibstil ist sehr leicht und macht es einfach zu lesen.
Ich finde es bisher sehr spannend und immer mehr ''Geheimnisse'' kommen ans Tageslicht.
Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich sagen, dass mir die Mitwanderer gut gefallen. Sie sind so verschieden und alle habe irgendeine Verbindung zu einander. Der Schluss mit der Erzählung von Gulia hat mir gut gefallen und ich hoffe ich werde noch viele Dinge über die verschiedenen Menschen erfahren.

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Bis Kapitel 30
Beitrag einblenden

In diesem Teil stürzt Holtmann ab. Ich finde es irgendwie nicht wahnsinnig toll, dass ihn eigentlich niemand ausser Thomas retten will. So wie auch er und Cynthia vermute ich, dass dahinter jemand steckt. Der Hauptverdächtige ist Robert - es wäre auf eine Weise verständlich, aber trotzdem etwas unmenschlich.
Ich bin gespannt, ob es schlussendlich ein Mordversuch war, oder ob Holtmann nur einen Moment nicht aufgepasst hat.

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Bis Kapitel 40
Beitrag einblenden

Weiterhin gefällt mir das Buch super.
Thomas wird zum Aussenseiter der Truppe, vielleicht ändert sich das ja noch.
Ich frage mich, was ist plötzlich los? Alle sind so verschwiegen und ruhig.
Als Hansi ihnen zeigen wollte, wie man sich auffangen muss, wenn ausrutscht, dachte das er das eventuelle nächste Opfer ist - zum Glück nicht!
Nun bin ich gespannt, was Cynthia zu sagen hat.

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Bis Kapitel 50
Beitrag einblenden

Die Gruppe muss durch ein starkes Gewitter mit viel Regen laufen. Etwas später wandern sie unter stärker Kälte zur Berghütte. Gulia bittet Thomas, es solle doch die Scheidungsunterlagen in Meran abholen und so auf den letzten Teil der Wanderung verzichten.
Nebenbei erfährt Thomas, dass der Wirt der Hütte gar keinen Sprengstoff braucht und das Hansi ihn also angelogen hat.
Zum Schluss wird es noch einmal richtig spannend.

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Bis zum Schluss
Beitrag einblenden

Der Schluss war einfach super. Ich habe bis zum Ende gehofft, dass nicht Hansi der ''Böse'' sein wird, aber als er dann sein wahres Ich zeigt...
Giulia hatte also doch etwas mit der Sache zu tun, aber leider musste sie das Los des Todes ziehen.
Am Ende ist mehr oder weniger wieder alles heile Welt und Thomas wird wohl wieder zu seiner Familie zurückkehren und mit Susanne glücklich sein.

Rezi folgt.

FabienneLollipop

vor 3 Monaten

Meine Rezension
Beitrag einblenden

Vielen dank, dass ich dieses Buch lesen durfte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Schneider/E5-1459606808-w/rezension/1467900253/

marcus99

vor 1 Monat

Plauderecke

Hallo liebe Leser,

diese Leserunde ist ja leider schon vorbei. Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt und für euer fantastisches Feedback. Es hat viel Spaß gemacht.
Und ich habe gute Neuigkeiten: Soeben hat die Bewerbungsphase einer neuen Leserune begonnen. Und zwar für Band zwei aus der Bleidorn und Svensson Reihe. Kann man übrigens auch dann lesen, wenn man Band eins nicht gelesen hat. Es geht um einen mysteriösen Selbstmord und dunkle Machenschaften in der Lebensmittelbranche.

Ihr findet sie hier:
https://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Schneider/Unser-t%C3%A4glich-Brot-vergib-uns-heute-Ein-Bleidorn-und-Svensson-Krimi-Bleidorn-Svensson-Band-2-1478536087-w/leserunde/1478589126/

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr wider dabei wärt :)

Liebe Grüße,
Marcus

Neuer Beitrag