Neuer Beitrag

marcus99

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Endlich ist es soweit:
Hier ist die Leserunde zu Eviana 3

Eviana - Eine frische Brise Magie ist Band 3 einer Serie über ein kleines Mädchen, das eine besondere magische Begabung hat und zu einer großen Zauberin ausgebildet wird. Das Buch richtet sich an Kinder ab etwa 9 Jahren.


Das Buch ist als eBook bei Amazon erhältlich.
Ich stelle 20 Amazon Gutscheine für die 20 ersten Teilnehmer zur Verfügung.

Du kennst Eviana noch nicht? Wirf doch mal einen Blick in die Leserunden zu Band 1 und Band 2 ;)



Zur Einstimmung:

Wenn du in die Berge fährst und dort übernachtest und wenn keine Wolken am Himmel sind und du nach oben schaust, siehst du so viele Sterne, dass es nicht leicht ist, sie alle zu zählen. Fast jeder dieser Sterne ist eine Sonne, so wie unsere Sonne, nur sehr weit von uns entfernt. Manche sind gigantisch groß, andere sind sehr klein, aber einige haben genau die Größe unserer Sonne. Um viele dieser Sonnen kreisen Planeten. Einige sehen aus wie unser Jupiter, sind also riesengroß und bestehen fast nur aus Gas. Andere sind zu trocken oder zu kalt oder zu heiß. Aber einige ähneln unserer guten alten Erde. Wie zum Beispiel der Planet Alusia, den du allerdings selbst in einer sternenklaren Nacht mit bloßem Auge nicht sehen kannst. Alusia ist weitgehend von Wasser bedeckt. Es gibt einen Kontinent und der heißt auch Alusia. Das macht nichts, denn die Bewohner von Alusia wissen sowieso nicht, was ein Planet ist. Jedenfalls die meisten von ihnen. Aber dazu kommen wir vielleicht später.

Alusia besteht aus 12 Fürstentümern und hatte früher einen guten König und das Volk war glücklich. Leider ist der neue König ganz anders. Er ist verdorben und geldgierig und hat es sogar geschafft, die Kirche für seine bösen Absichten zu gewinnen.

Halb so wild, werdet ihr vielleicht einwenden, gibt es auf Alusia nicht Zauberer? Die werden es schon richten. Und das wäre wohl auch so, hätte es nicht die große Spaltung gegeben. Darum ist der Zauberrat beschäftigt, mit den bösen Zauberern fertig zu werden. Zu allem Übel versucht der König die sieben Artefakte zu finden und zu vernichten, die Zauberei auf Alusia überhaupt erst möglich machen. Du siehst, die Zauberer haben alle Hände voll zu tun. Aber die Elfen, wirst du einwenden, die sind gut und die können sich der Sache doch annehmen? Auch das ist im Prinzip richtig. Elfen haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und helfen gern. Leider mag sich ihr König nicht einmischen. Zauberer halten sie sowieso für ungehobelte Trampeltiere, die mit ihrer Zauberei nur alles durcheinanderbringen. Und die Menschen sollen doch die Suppe bitte schön selber auslöffeln, die sie sich eingebrockt haben. Es stünde also gar nicht so gut um Alusia, gäbe es da nicht dieses kleine Mädchen, von dem wir vermuten dürfen, dass es sowohl mit den Elfen als auch den Zauberern zu tun hat und das gerade zu einer Zauberin ausgebildet wird. Und was für einer. Zwei Artefakte haben unsere Zauberer bereits entdeckt. Das Horn von Alusia haben sie bei einem Gaukler versteckt. Die Flöte, die sie in Großgram aufgetrieben haben, müssen sie noch bei einem Fischer in Pöng Pöng, der Hauptstadt Alusias, in Sicherheit bringen. Und das dritte Artefakt hat es wirklich in sich. Dieses Mal geht es um Cedric, Evianas Freund, und seine rätselhafter Vergangenheit. Eviana ist einem großen Geheimnis auf der Spur. Wenn sie dieses Geheimnis ergründet, kann sie die Geschichte von Alusia verändern. Wir drücken ihr die Daumen, dass ihr das gelingt. Und haben da eigentlich überhaupt keine Zweifel.

Autor: Marcus Schneider
Buch: Eviana III - Eine frische Brise Magie

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Da möchte ich gerne mitlesen. Es hört sich magisch an ;)

Solara300

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Hallo Marcus,

Danke für die Einladung, ich wäre sehr gerne wieder dabei, da ich schon eingefleischter Eviana Fan bin.
Und neugierig wie es weiter geht! :D

Glg Susanne

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Deirdre

vor 4 Jahren

Meine liebste Szene in diesem Buch
Beitrag einblenden

Natürlich hat uns auch ganz besonders gefallen, dass Eviana endlich ihre Mutter kennengelernt hat. Aber auch die Szene in der Schenke, wo Rolf erfährt, dass Ludwig und sein Lieblingsdichter ein und dieselbe Person sind. Das war süß!

Deirdre

vor 4 Jahren

Meine Lieblingsfigur (neben Eviana ;)
Beitrag einblenden

In diesem Teil hat mir Ludwig sehr gut gefallen. Ich hoffe, man wird ihm auch in Zukunft wieder über dem Weg laufen.

Deirdre

vor 4 Jahren

Die Figur, die mir am wenigsten gefallen hat
Beitrag einblenden

Uns hat die Königin nicht gefallen. Eine sehr eitle Person!

Deirdre

vor 4 Jahren

Meine Rezension
Beitrag einblenden

Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-Schneider/Eviana-III-Eine-frische-Brise-Magie-1077729456-w/rezension/1080671307/

Wie immer sowohl hier als auch bei Amazon online!

Vielen Dank! Es hat uns wieder sehr viel Freude gemacht Eviana und ihre Freunde zu begleiten.

Karoliina

vor 4 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Wir lesen stätig weiter und schaffen nur einen Kapitel pro Abend.Sind die Kapitel länger als in den Buechern davor ?Kommt mir so vor...

Die Geschichte schreitet vor und uns interessiert im moment am meisten...ob die andere Hälfte des Amuletts und dadurch auch die Schwester,gefunden werden...

LG :-)

marcus99

vor 4 Jahren

Kapitel 6-10
@Karoliina

Kann sein, dass einige eine Winzigkeit länger sind. Aber es passiert ja auch so viel ;)

Zsadista

vor 4 Jahren

Meine Rezension

Hi!

Sorry, dass ich mich an der Leserunde nicht so sehr beteiligt habe. War beruflich und mit Leserunden etwas im Stress. Daher jetzt hinterher nur den Link zu meinem Blog. Dort ist auch zu finden, wo ich sonst noch poste : ^^

http://zsadista.blogspot.de

Trotzdem Danke, dass ich mitlesen durfte! Es war ein tolles Buch. ^^

LG Zsadista

Neuer Beitrag