Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

MarcusWaechtler

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Für die Leserund verlose ich nochmals eine Printausgabe und fünf eBooks.
  • Taschenbuch: 328 Seiten
  • Verlag: Verlag Edition Elbflorenz (Nova MD); Auflage: 1. Auflage 2018 (1. Juni 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3961114696

Nach zahllosen Umweltzerstörungen, Raubbau an den Ressourcen und Überbevölkerung hat Gott genug von seiner Schöpfung. Es ist Zeit, alles wieder auf Anfang zu setzen.

777: Die Endzeit im Zeichen Gottes

Autoren oder Titel-Cover Seit tausenden von Jahren wächst und gedeiht die Menschheit ohne Unterlass. Lange hat Gott dem zügellosen Treiben seiner Kinder tatenlos zugesehen, doch mittlerweile sind die Ressourcen nahezu aufgebraucht und die Natur in weiten Teilen irreparabel zerstört. Was niemand ahnen konnte: Der Schöpfer hatte gar nicht vorgesehen, so viele Menschen auf der Erde zu dulden. An einem ganz normalen Tag im beschaulichen Dresden steht auf einmal die Welt Kopf. Das Grauen wandelt in den Straßen der Stadt. Es ist der Beginn der Apokalypse im Zeichen Gottes.

Und ja, das ist hier auch irgendwie ein klein wenig Werbung. Bei 10.000 Neuerscheinungen pro Monat im Buchmarkt ist es als kleiner Autor extrem schwierig, Aufmerksamkeit zu erregen. Darum bin ich auch für jedes Teilen oder jeden Klick dankbar. ^_°

Um dabei zu sein, beantwortet mir bitte die Frage: Wer sind die vier Reiter der Apokalypse aus der Offenbarung des Johannes?

Twitter: http://twitter.com/MarcusWaechtler

Autor: Marcus Wächtler
Buch: 777
777
777

Jessica_Diana

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Möchte mich gerne nur für PRINT bewerben und hoffe ich liege mit der Antwort richtig (hab ich eigentlich erst in Supernatural gesehen= :D
Krieg / Hungersnot / Pest und TOD und da sagt immer jeder man lernt nichts beim Serien schauen ♥ daumen sind gedrückt

lina_love_books

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe für ein e-Book im ePub Format in den Lostopf.
Die vier apokalyptischen Reiter symbolisieren Krieg, Hungersnot und Tod, der vierte ist eine positive Figur, vermutlich Christus.
Hoffentlich habe ich das richtig gemacht und es ist richtig.

Beiträge danach
61 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

StMoonlight

vor 4 Monaten

Seite 110 - 122: Jetzt, Ein Tag zuvor
Beitrag einblenden

Diesen Abschnitt fand ich jetzt eher langweilig, weil eben nicht wirklich viel passiert. - Aber bei der bisherigen hohen Spannung braucht ein Leser ja auch mal eine Atempause. Vermutlich geht es danach noch extrem nervenaufreibender weiter! ;)

Jessica_Diana

vor 4 Monaten

Seite 6 - 46: Jetzt, Früher

@MarcusWaechtler
Es ist sicher zu Beginn etwas eigen einen Protagonisten ohne Namen zu haben - aber man liest ja Bücher um sich neuen Welten zu öffnen und ich hoffe ich kann mich als Leser darauf einlassen

Jessica_Diana

vor 4 Monaten

Seite 110 - 122: Jetzt, Ein Tag zuvor

Spannend und gruselig passen glaub ich als kurze Beschreibung perfekt zum Buch - diese apokalypseartigen Vorfälle bringen mich als Leser zim nachdenken - steckt da wirklich mehr dahinter oder doch alles reiner Zufall?

Jessica_Diana

vor 3 Monaten

Fazit

Huhu meine rezi folgt - das Buch wurde gesterm beendet -bin aber nun auf den weg in den Urlaub 🙈

Jessica_Diana

vor 3 Monaten

Fazit

So hier sind nun meine Rezis
https://www.lovelybooks.de/autor/Marcus-W%C3%A4chtler/777-1564464538-w/rezension/1655317481/
http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/156750/Product
https://www.facebook.com/145443386284946/photos/a.156859881809963.1073741829.145443386284946/278153623013921/?type=3&theater

StMoonlight

vor 3 Monaten

Seite 123 - 200: Jetzt, Ein Tag zuvor
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt war (empfunden) ein wenig lang. Generell finde ich die Kapitel teilweise ein wenig (zu) lang. Ich mag's halt prägnant. ;-)

Juliane ist also das Monster, wie ich mir schon dachte.
Das "Gott" den Weltuntergang herbeiführt, warum denn nicht? Verdient hätte es die Menschheit jedenfalls.

MarcusWaechtler

vor 3 Monaten

Seite 123 - 200: Jetzt, Ein Tag zuvor
@StMoonlight

Jap isse - die Arme.

Gott hat bis jetzt noch jeden Weltuntergang herbeigeführt. Warum also nicht auch den nächsten ^_°

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.