Marcus Würmli

 4,7 Sterne bei 35 Bewertungen

Alle Bücher von Marcus Würmli

Neue Rezensionen zu Marcus Würmli

Cover des Buches Das Mammut-Buch Mathematik (ISBN: 9783831046195)
sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Das Mammut-Buch Mathematik" von David Macaulay

Großer Mammut-Mathe-Spaß - so unterhaltsam wie wissenswert
sternenstaubhhvor einem Jahr

Mit diesem Buch merkt man schnell: Eigentlich ist Mathe ganz einfach und Spaß machen es auch!

Das liegt vor allem an den pelzigen Mammuts, denn mit diesen ausgestorbenen Tieren wird Mathe zu einem ganz besonderen Abenteuer. Langweilig, öde und trocken war gestern. Wie viel Spaß man mit Naturwissenschaften haben kann, zeigt sich meist erst dann, wenn die Inhalte so spaßig, humorvoll und wissenswert umgesetzt werden wie hier. Mit den Mammuts wird Mathe zum Kinderspiel- 

Anhand von gut gelaunten, frech-fröhlichen und farbenfrohen Illustrationen zeigt sich was hinter so mancher Formel steckt. Ob unterschiedliche Rechenarten oder geometrische Figuren - in diesem Buch finden sich viele Themengebiete aus der Mathematik, die hier richtig greifbar werden. Solche Bücher hätte ich als Kind auch gerne in der Schule gehabt. 

Durch die Mammuts wird deutlich: Lernen und dabei gute Laune haben, das ist tatsächlich möglich. Und das ist doch wirklich super oder? Das Mammut ist ein echter Sympathieträger, mit dem man sich gerne in die Welt der Mathematik begibt. Ih mag die Umsetzung und Idee dieser Buchreihe sehr und finde das sowohl Kinder wie auch Erwachsene so einiges von den Mammuts lernen können. 

David Macaulay ist mit der Mammut-Buchreihe ein richtig großer Wurf gelungen, denn die Bücher sind humorvoll, lustig, unterhaltsam wie auch wissenswert und informativ. Eines sind sie zu keinem Zeitpunkt: langweilig. Das man mit den Naturwissenschaften wie Physik und Mathematik so viel Freude haben kann ist vor allem den Mammuts geschuldet, die für jeden Spaß zu haben sind. 

Cover des Buches Das Mammut-Buch Mathematik (ISBN: 9783831046195)
kathrineverdeens avatar

Rezension zu "Das Mammut-Buch Mathematik" von David Macaulay

Das Mammut-Buch Mathematik von David Macaulay
kathrineverdeenvor einem Jahr

Seit mein Sohn die Schule besucht, wird mir schmerzlich bewusst, wie lange meine eigene Schulzeit her ist. Nicht nur, weil ich selbst über die Aufgabenstellungen seiner Hausaufgaben grübele. Sondern auch, weil es mir selbst so schwer fällt bestimmte Dinge so zu erklären, dass er sie auch versteht. Denn genau darin liegt die Schwierigkeit – ich bringe nicht die notwendige Geduld mit und es fehlt an bestimmten Tricks, die sein Interesse an die ihm gestellten Aufgaben zu wecken. Und wie so oft bin ich glücklich, dass es Unterstützung in Buchform gibt. Wenn die Mutter es nicht erklären kann, dann müssen halt die Mammuts ran!

Das Mammut-Buch 

Für die Matheaufgaben habe ich schon ein passendes Buch gefunden. David Macaulay hat „Das Mammut-Buch Mathematik“ verfasst, in dem er humorvoll mathematisches Wissen spielerisch vermittelt. Spielerisch, weil in vergnügten Illustrationen Mammuts und andere possierliche Tierchen die Grundlagen der Mathematik vermitteln.

Bereits das vergnügliche Cover macht Lust auf mehr. Und schlägt man das Buch erst einmal auf, wird einem der Einstieg in die komplexeren Themen sehr leicht gemacht. Denn die Mammuts stellen in insgesamt 7 Kapiteln einiges auf die Beine, um uns Lesern das Rechnen beizubringen. Mit vollem Körpereinsatz werden Äpfel gezählt oder Kuchenpartys veranstaltet, um Bruchrechnungen zu lernen. Selbst was scheinbar unbegreiflich ist, wird durch die Kombination aus comicartigen, lustigen Illustrationen und lockeren Wortspielen zugänglich und greifbarer gemacht.

„Das Mammut-Buch Mathematik“ von David Macaulay ist eine wunderbare Möglichkeit, komplexe Themen der Mathematik auf spielerische Weise zu vermitteln. Empfehlen würde ich dieses Sachbuch Kindern ab 10 Jahren. Und Erwachsenen, deren Schulzeit schon etwas her ist, damit sie mit ihren Kindern Schritt halten können.

Es gibt zwei weitere Mammut-Bücher von David Macaulay. In diesen Kinderbüchern erklärt er (bzw. die Mammuts), die Welt der Technik und der Naturwissenschaften.

Cover des Buches Das Mammut-Buch Mathematik (ISBN: 9783831046195)
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Das Mammut-Buch Mathematik" von David Macaulay

knuffig, ansprechend und informativ!
Normal-ist-langweiligvor einem Jahr

Meine Meinung:

Es gibt schon das neue große Mammut-Buch der Technik (ab 10 Jahren) und das Mammut-Buch der Naturwissenschaften (ab 8 Jahren) – beide kenne ich aber nicht. Mich hat das neu erschienene Mammut-Buch über die Mathematik interessiert. Ich bin immer auf der Suche nach Büchern, die ich auch in meinen Unterricht mitnehmen kann. Das Fach „Mathematik“ hat ja leider nicht nur Liebhaber und ich war gespannt, ob das Buch vielleicht mit der Aufmachung die Mathematik ein wenig mehr ins „gute Licht“ rücken und vor allem auch das Interesse wecken kann. 

Die Mammuts sind wirklich süß und sie sind ja auch noch nicht mal alleine, sondern werden zudem von Rüsselspringern begleitet. Die Tiere erleichtern den Zugang zu den mathematischen Themen enorm, da sie witzig und auch ansprechend sind. Durch sie betrachtet man sich die Seiten von Vornherein sehr gerne und sie ziehen vor allem die jüngeren Leser in ihren Bann. 

Die Themen könnt ihr der Inhaltsübersicht entnehmen. Ich bin zufrieden mit der Auswahl und finde das Kapitel über „Die erstaunlichen Figuren“ am interessantesten. Gefreut habe ich mich darüber, dass auch geschichtliche Fakten in das Buch aufgenommen wurden. Zählen ohne Zahlensystem oder auch ohne Schrift – wie haben sich die Menschen geholfen? 

Die Texte sind so kindgerecht wie möglich. Natürlich ist ein „Runterbrechen“ im Großen und Ganzen nur bedingt möglich, Brüche sind nun mal Brüche und Erklärungen immer sehr ähnlich. So ist es bei einigen Themen. Dagegen gibt es aber auch sehr spielerische Vergleiche, wie z.B. bei den verschiedenen Winkelarten, die sehr lustig von einem Mammut und einem Liegestuhl dargestellt werden. Schaut euch doch mal die beiden Beispielseiten an. 

Interessierte Kinder ab 10 Jahren werden hier ein ansprechendes und auch motivierendes Wissensbuch über Mathematik finden. Wie immer bei einem solchen Sachbuch empfehle ich das gemeinsame Lesen mit einem Erwachsenen. Zumindest beim ersten Mal. So kann man beim Lesen gleich aufkommende Fragen klären oder gemeinsam etwas lernen. 

Für mich ein wirklich brauchbares und sinnvolles Buch, das ich gerne weiterempfehle. 

 (5 / 5)

Weitere Rezensionen bei ??? (gerne her mit dem Link!)

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks