Marcus Würmli

 4.6 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Marcus Würmli

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Marcus Würmli

Neu
W

Rezension zu "Beatles total" von Marcus Würmli

'Lucy in the sky with diamonds" stellvertretend für LSD?
wschvor 2 Jahren

Mit dem dieser Annahme und dem daraus resultierenden anfänglichem Verbot, den Song im Radio zu spielen, hat BBC komplett daneben gegriffen. Der Song entstand, als Hommage an die beste Freundin von John's damals dreijährigem Sohn Julian. Ihr richtiger Name lautete Lucy O'Donnell, gestorben 2009. Auslöser war eine Zeichnung von Julian, die nach Johns Interpretation Lucy im Himmel mit Diamanten zeigt.

Zu jedem Beatles Song, angefangen mit "My Bonny" zu Hamburger Star Club Zeiten bis hin zu "You know my name", der B-Seite von "Let it be" wird die entsprechende Vorgeschichte, die Aufnahme-Technik, musikalische Besetzung, Aufzeichnungsort und -datum, Techniker, Erstveröffentlichung etc. erläutert. Jeder Song mit zumeist zwei Seiten und jeder Menge Fotos zur entsprechenden Zeit. Dazu Episoden am Rande, Infos für Beatlemaniacs etc. Auch die Entstehungsgeschichte mancher LP-Cover wird dargestellt

Zwei Register (Personen und der Alben und Lieder) machen es sehr einfach, auf den mehr als 600 Seiten des schwergewichtigen Bandes gezielt nach Informationen zu suchen.

Einziges Manko: im Inhaltsverzeichnis werden zwar 30 LPs und Singles der Beatles mit ihrem jeweiligen Titel chronologisch aufgeführt. Aber es fehlen die dazu gehörenden Abbildungen der LP-Cover und Single-Hüllen. Auch im Textteil fehlen diese. Da hilft dann nur der Griff ins eigene Plattenregal.

Der 'Streit', ob die Stones oder die Beatles die grösste, die beste Band der Welt sind beziehungsweise waren, muss jeder Fan für sich entscheiden. Das Buch gibt in Kombination mit dem ebenfalls bei Delius Klasing erschienenen Band über die Stones, zu dem sich dann wahrscheinlich auch noch der Titel zu Queen respektive zu Pink Floyd gesellt, eine fundierte Entscheidungshilfe. Obwohl: Super sind sie alles vier, Bands und Bücher.

Kommentieren0
1
Teilen


Bewertung


Als ich das Päckchen vom Postboten angenommen habe, ist es mir fast aus der Hand gefallen, da ich nicht damit gerechnet hatte das es so schwer ist. In dem Umschlag fand ich dann das umfangreiche Lexikon für Kinder im Grundschulalter aus dem Duden Verlag. 
Direkt beim auspacken war ich schon Feuer und Flamme! Die Gestaltung des Buches ist sehr ansprechend gemacht. Hinter dem Einband findet man ein Mitmach Lexikon. 


Dieses hat ein Inhaltsverzeichnis das nach dem Alphabet geordnet ist. Das Lexikon selber hat genau das selbe Inhaltsverzeichnis. Somit finden sich die Kinder sehr leicht zurecht.


Ziel dieses Mitmach Lexikon ist es sich mit dem Buch auseinander zu setzen und das nachschlagen zu lernen und das gelesene auch zu verstehen, die Idee finde ich sehr gut!


Beispiel: Auf der ersten Seite des Mitmach Lexikon finden wir unter dem Buchstaben >A< Fragen zu der Antarktis. Im Lexikon finden wir unter >A< verschiedenste Themen, unter anderem auch die Antarktis. Das Kind muss nun also aus den Überschriften die passende Suchen, in diesem Fall >Antarktis< und kann dann aus dem Text erlesen welche Antworten richtig sind. 


Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Es gibt zu nahezu allen Bereichen etwas zu finden. Natürlich auch Mathe Formeln, Körper, Umrechnung etc. Englisch Vokabeln aus der 3 und 4 Klasse. Tipps zur Rechtschreibung sind natürlich auch dabei, also wie man sieht alles was man braucht um die Grundschule ganz einfach zu meistern und sogar noch mit Fachwissen ein paar extra Punkte abzustauben!


Die Themen sind einfach verständlich erklärt und auch nicht Seitenlang, das wichtigste direkt auf den Punkt gebracht sodass das Kind es auch behalten kann. Es fehlt wirklich an nichts! Von Bildhauerei zur Eiszeit bis über die Kirsche, alles ist zu finden. Auch eine enorme Erleichterung für uns Eltern, denn auch wir wissen schließlich nicht alles ;)


Mit diesem Lexikon macht das lernen wirklich Spaß und geht einfach von der Hand. Referate halten ist von nun an kein Grund mehr um in Panik auszubrechen. Bilder und Illustrationen veranschaulichen das ganze noch zusätzlich. 


Im hinteren Teil sind auch Weltkarten zu finden oder die Bundesstaaten der USA, natürlich auch unsere Bundesländer mit den Hauptstädten und der Einwohnerzahl.


Mit diesem Lexikon hat der DUDEN Verlag ein Meisterstück geschaffen, schon beim schreiben dieser Rezension bin ich ganz euphorisch :) Hätte ich damals dieses Lexikon besessen hätte meine Mutter ein leichteres Leben gehabt ;)

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Beatles total" von Marcus Würmli

"Yesterday, all my troubles seemed so far away ..."
R_Mantheyvor 5 Jahren

Jeder kennt diesen Song und verbindet damit eigene Erinnerungen. Nun hat man die Gelegenheit, seine Entstehungsgeschichte kennenzulernen, also die ursprünglichen Erinnerungen wenigstens im Ansatz nachzuvollziehen, die seine Schöpfer mit ihm verbinden könnten. Denn dieses Buch ist die Beatles-Bibel schlechthin. Sie orientiert sich chronologisch an allen Songs der Beatles, nennt ihre technische Daten und erzählt dann die Schöpfungsgeschichte und die entsprechenden Umstände. Daneben wird auf die dazugehörigen Alben eingegangen.

Für "Beatlemaniacs", wie die extremen Fans dieser Gruppe im Buch genannt werden, ist dieses gewaltige Werk mit Sicherheit eine, wenn nicht die Fundgrube überhaupt. Aber auch solche weniger informierten Leute, wie ich es wohl bin, die nur die Musik gerne hören und mit ihr groß geworden sind, werden wohl beim spontanen Nachschlagen die eine oder andere Überraschung erleben, wenn sie den tatsächlichen Hintergrund der ihnen sofort einfallenden Titel nachlesen. Das hat man so entweder nicht erwartet und natürlich erst recht nicht gewusst.

Für jeden Liebhaber dieser Musik ist so manches hier eine die persönliche Sichtweise verändernde Entdeckung. Wenn man sich in Ruhe hinsetzt und einzelne Lieder wieder einmal hört, sie auf sich wirken lässt und danach die zugehörige Geschichte liest, wird man in Zukunft mit Sicherheit ein ganz anderes Verhältnis zu ihnen haben.

Ein wahrhaft großartiges Buch.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks