Marcy Bartholomeo Mein Spiegelbild in Bogota

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Spiegelbild in Bogota“ von Marcy Bartholomeo

Die junge Mariella sieht eines Tages ein wunderschönes Gemälde, das eine Frau abgebildet, die sich in einem Spiegel betrachtet, im Spiegelbild aber ganz anders aussieht. Fortan dient ihr die Erinnerung an das Bild als Inspiration. Denn auch Mariella muss lernen, sich immer wieder neu zu erfinden, um ihr Leben zu bewältigen. Als sie in Untersuchungshaft gehen muss, weil sie den Vergewaltiger ihrer behinderten Schwester Lili unabsichtlich in Notwehr getötet hat. Als sie aus Geldnot beginnt, als Prostituierte in einem noblen Nachtklub zu arbeiten. Als sie sich schliesslich dort in den Kunden Gecko verliebt und von ihm schwanger wird. Doch zu einer Beziehung kommt es nicht, da Gecko zu einer Spezialeinheit ins Ausland geht. Nachdem sie schliesslich den Nachtklub von der inzwischen verstorbenen Besitzerin erbt, entscheidet sie sich, ihr Leben noch einmal ganz neu zu beginnen - immer in der Hoffnung, irgendwann Gecko wiederzusehen..."
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen