Mareike Allnoch

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 26 Rezensionen
(25)
(10)
(3)
(3)
(0)

Lebenslauf von Mareike Allnoch

Mareike Allnoch wurde 1996 geboren und ist, seit sie denken kann, total in Bücher vernarrt. Irgendwann kam ihr der Gedanke, wie es wäre, eine Handlung nach ihren Vorstellungen verlaufen zu lassen. Mit 17 Jahren begann sie schließlich, ihre erste eigene Geschichte zu schreiben. Daraus ist auch das Manuskript zu ihrem Debüt-Roman "Den Sternen so nah" entstanden. Wenn sie sich in ihrer Freizeit nicht gerade dem Lesen und Schreiben widmet, geht sie gerne auf Konzerte. Sie hat ein Faible für Boybands, Musik und Romantik-Filme.

Bekannteste Bücher

Den Sternen so nah

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mareike Allnoch
  • Hoffnung auf "Step up" als Buch leider nicht erfüllt

    Den Sternen so nah
    MonkeyMoon

    MonkeyMoon

    01. August 2017 um 13:47 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Warum hat mir dieses Buch nicht so gut gefallen? Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantwortet. Das erste drittel des Buches fand ich toll. Der Schreibstil hat mir gefallen. Nina fand ich eine sympathische Protagonistin mit einer großen Klappe, die aber trotzdem Bammel hat, ganz alleine in die USA zu fliegen. Sie kam einfach "echt" rüber. Dann hat Jay seinen ersten Auftritt und mein erste Gedanke war: " Boa... ein Buch über Justin Bieber". Irgendwie bin ich dieses Bild von Jay auch das ganze Buch nicht mehr los geworden, ...

    Mehr
  • Lese Empfehlung

    Den Sternen so nah
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    24. July 2017 um 15:39 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Klappentext   Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Meine Meinung Fangen wir wie immer mit dem Cover an, Das Mädchen sticht hier besonders ins Auge. Aber die Details im Hintergrund sind super passend zum Buch und spiegeln es super wieder. Ich bin nun mal wirklich ...

    Mehr
  • Schade

    Den Sternen so nah
    Sillest

    Sillest

    30. May 2017 um 18:43 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Ja wo war denn dieses Knistern?‚Den Sternen so nah‘ ist eines der wenigen Bücher aus dem Drachenmond Verlag, die mich nicht überzeugen konnten.Ich habe schon zu Beginn so meine Schwierigkeiten mit dem eigenwilligen Schreibstil gehabt. Er wirkt kantig und gezwungen. Ganz so, als würde jemand sehr altes versuchen "hipp" zu sein und coole Wörter wie „Girls“ verwenden.Die Geschichte klang spannend und die Idee hatte mir so gut gefallen, leider kann ich viele Handlungen von Nina und Jai nicht nachvollziehen. Die versprochenen Gefühle ...

    Mehr
  • Erfischend lustig und romantisch

    Den Sternen so nah
    Luna0501

    Luna0501

    09. May 2017 um 16:08 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Die Backroundtänzerin mit Feuer im Hintern und der Teeniestar mit dem weichen Herz.... Nina kann es nicht fassen. So eine Chance, aber gerade für den eitlen Jai soll sie tanzen. Ob die feurige 18-jährige das unbeschadet übersteht? Seit euch gewiss, die Fetzen fliegen und es knistert gewaltig! Das Buch ist aus der Sicht der Tänzerin Nina geschrieben. Äußerlich ist sie temperamentvoll und ehrgeizig, aber das überspielt zum Teil auch oft ihre Unsicherheit und Sensibilität. Sie ist eine sehr sympathische Person und ich finde es ...

    Mehr
  • Den Sternen so nah

    Den Sternen so nah
    stellette_reads

    stellette_reads

    03. May 2017 um 14:53 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Das Buch ist auch im Laufe des vergangenen Jahres bei mir eingetrudelt. Vielen lieben Danke an dieser Stelle an die liebe Autorin Mareike. Und schaut es Euch an – Das Cover zeigt ein strahlendes Mädchen und im Hintergrund die Skyline von LA bei Nacht. Nina ist ein gewöhnliches Mädchen mit großer Tanz-Vorliebe und immer im Schlepptau ihre durchgeknallte Freundin Isabell.  Auf Wunsch von Isabell gehen sie gemeinsam auf ein Konzert von Jai McConner – Der junge gut aussehende Star im Musikhimmel. Während sich Isabell vor Glück kaum ...

    Mehr
  • Absolut lesenswert

    Den Sternen so nah
    Phoenicrux

    Phoenicrux

    29. March 2017 um 14:40 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Cover: Die Skyline, die Frau mit dem leicht trotzigen und herausfordernden Blick und das alles in überwiegend blau-schwarz gehalten, gefällt mir richtig gut. Auch wenn man nicht direkt einen Bezug zur Geschichte herstellen kann, ist es für mich ein passendes Cover und es sieht toll aus. Zum Buch: Tolle kleine Illustrationen bei den Kapitelanfängen, die Geschichte beginnt gleich so, dass man Nina und ihre Persönlichkeit gut einschätzen kann. Für mich ist der Einstieg klasse gelungen und humorvoll gemacht, auch wenn das Ninas beste ...

    Mehr
  • Teenielike, Streitereien, mega hin und her

    Den Sternen so nah
    saskia_heile

    saskia_heile

    27. December 2016 um 12:57 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    *INHALT*Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern…*FAZIT*Diese Geschichte began mit einem Mädchen das Träume hat, die sie gerne ...

    Mehr
  • Den Sternen so nah

    Den Sternen so nah
    die_anika

    die_anika

    05. December 2016 um 11:29 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Preis: TB: 12,90 € e-book: 3,99 €Seiten: 281 Klappentext: Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern. Meine Meinung: Das Buch ist komplett ...

    Mehr
  • Mitgerissen, mitgelitten, mitgefühlt! <3

    Den Sternen so nah
    Majainwonderland

    Majainwonderland

    03. November 2016 um 18:56 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Was passiert, wenn ein überheblicher Superstar auf das bodenständige Mädchen von nebenan trifft? Genau! Es fliegen die Fetzen... Und wie.Selten habe ich bei einem Liebespaar so sehr mitgefiebert- und gelitten wie bei Jai und Nina. Zwischen ihnen knisterte (und explodierte) es gewaltig und obwohl die beiden Persönlichkeiten der Hauptprotagonisten so unterschiedlich schienen, verband sie doch immer eines: Die Liebe zur Musik, sei es durch das Tanzen oder den Gesang. Die Eigenschaft der Beiden für ihre Träume alles hinter sich zu ...

    Mehr
  • Für mich leider enttäuschend

    Den Sternen so nah
    jesslie261

    jesslie261

    14. October 2016 um 17:23 Rezension zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch

    Inhalt:Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern…Meine Meinung:Ersteinmal möchte ich mich bei der Autorin bedanken, dass ich bei dem ...

    Mehr
  • weitere