Mareike Marlow

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 58 Rezensionen
(34)
(39)
(9)
(1)
(0)
Mareike Marlow

Lebenslauf von Mareike Marlow

Geboren 1974, wuchs sie in einer Stadt im Grünen auf. Ihre ersten Geschichten erfand sie, als sie mit ihrem Hund, im Urstromtal der Isar, auf Abenteuersuche ging. In Berlin verbrachte sie ihre Studentenzeit, genoss zwar die Annehmlichkeiten der niemals schlafenden Großstadt, doch tief im Herzen wuchs die Sehnsucht nach Landluft. Nach 12 Jahren aufregendem Metropoleleben zog sie mit ihrem Mann in ein wunderbares niedersächsisches Dörfchen. Dort widmet sie sich ihrem Garten, stromert mit ihren Kindern durch die Natur und findet dadurch immer wieder neue Ideen für ihre Bücher.

Bekannteste Bücher

Blutroter Flieder

Bei diesen Partnern bestellen:

Blaubeermorde

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Mareike Marlow
  • Wohlfühlkrimi Nr. 2 mit Tessa und Jana

    Blutroter Flieder

    MsChili

    26. April 2017 um 18:49 Rezension zu "Blutroter Flieder" von Mareike Marlow

    „Blutroter Flieder“ von Mareike Marlow ist die Fortsetzung der Wohlfühlkrimireihe rund um die beiden Schwestern Tessa und Jana, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Die Reihe spielt mitten auf dem Land in Burgheide. Und hier stolpern die beiden trotz der ländlichen Idylle immer wieder über einen Mordfall. Diesmal erwischt es die Gutsbesitzerin eines Reitstalls, die angeblich ohne Helm geritten ist. Denn dieser hängt im Stall…   Nachdem mich der erste Teil um die beiden Halbschwestern schon so begeistert zurück gelassen hat, ...

    Mehr
  • Ein Hoch auf das Dorfleben

    Blaubeermorde

    Hortensia13

    11. April 2017 um 16:57 Rezension zu "Blaubeermorde" von Mareike Marlow

    Die Tierärztin Jana Hinrichs lebt in einem kleinen Dorf, irgendwo zwischen der Lüneburg und Bremen. Mit ihrem 63 Jahre möchte sie sich endlich zur Ruhe setzen und das Haus ihres verstorbenen Vaters beziehen. Doch bei der Testamenteröffnung gibt es eine grosse Überraschung. Jana hat noch eine Halbschwester, Tessa Eichhorn, und beide werden von ihrem gemeinsamen Vater dazu verdonnert ein Jahr lang gemeinsam in dem Haus zu wohnen. Ansonsten erbt keine der beiden. Die 32jährige Tessa wirbelt somit ins beschauliche Leben von Jana ...

    Mehr
  • Blaubeermorde

    Blaubeermorde

    natti_ Lesemaus

    02. March 2017 um 11:40 Rezension zu "Blaubeermorde" von Mareike Marlow

    Ein herrlich geschriebener Krimi. Das Cover hat zwar nichts von einem Krimi, aber dennoch passt es zu dem Buch, denn ist nicht nur ein Krimi, sondern auch eine idylische, Dorflandgeschichte. Der Schreibstil ist wunderbar, alles ist so toll beschrieben, das man am liebsten sein rad schnappen möchte und raus aufs Land fahren will. Duftende Gräser, blühende Wiesen und Bäume, nette Dorfbewohner, die sich alle kennen und Sonnenschein pur. Hier hat die Autorin sehr gut getroffen, was man selten wahrnimmt. Die Kapitel sind kurz ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2391
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Cosy-Krimi mit viel Spannung und Humor

    Blutroter Flieder

    janaka

    03. January 2017 um 18:24 Rezension zu "Blutroter Flieder" von Mareike Marlow

    *Inhalt*Tja, da ist es mit der Ruhe aus, wenn die Schwestern Jana Hinrichs und Tessa Eichhorn hinter einem Reitunfall einen Mord vermuten. Die Gutsbesitzerin Sara Hensel ist beim Reiten ums Leben gekommen, sie soll ohne Helm zu ihrer morgendliche Runde aufgebrochen sein. Das kann sich ihr neuer Freund Sven Rothenbrink nicht vorstellen und bitten die beiden Schwestern um Hilfe. Schnell entdecken sie weitere Hinweise, dass Sara ermordet wurde, dann holen sie den Polizisten Martin mit an Bord…*Meine Meinung*"Blutroter Flieder" von ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Wohlfühlkrimi zum Genießen

    Blutroter Flieder

    lesebiene27

    19. December 2016 um 09:47 Rezension zu "Blutroter Flieder" von Mareike Marlow

    Inhalt: In einem kleinen Dorf namens Burgheide – idyllisch gelegen zwischen Hamburg, Hannover und Bremen – leben die Schwestern Jana (63) und Tessa (32) wenn auch nicht ganz freiwillig gemeinsam in einem Haus am See. Aber anstatt das ruhige Landleben genießen zu können, werden sie gebeten in dem Fall der toten Reiterin zu ermitteln. Diese ist nämlich angeblich ohne Reithelm geritten und dabei durch einen Unfall zu Tode gekommen. Doch kann das tatsächlich sein? Und warum sieht der Reithelm im Stall so neu und unbenutzt aus? Meine ...

    Mehr
    • 7
  • Leider waren hier meine Erwartungen zu hoch

    Blaubeermorde

    zessi79

    18. November 2016 um 14:06 Rezension zu "Blaubeermorde" von Mareike Marlow

    Inhaltsangabe: Tessa, 32, träumt vom Leben auf dem Land, mit Rüschchen-Schick und Obstkuchen. Jana, 63, lebt auf dem Land, mit Gummistiefeln und Misthaufen. Eigentlich haben die beiden nichts gemeinsam. Bis auf die Tatsache, dass sie Halbschwestern sind – und das Haus am See, das sie zusammen geerbt haben. Ach ja, und natürlich die Leiche in ebenjenem See... Mit norddeutscher Gelassenheit und Berliner Elan machen die ungleichen Schwestern sich an die Lösung ihres ersten Mordfalls.   Meinung: Der Schreibstil und auch die ...

    Mehr
  • Liest sich super...kommt aber nicht an Teil 1 ran !

    Blutroter Flieder

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    06. November 2016 um 20:51 Rezension zu "Blutroter Flieder" von Mareike Marlow

    Titel: Blutroter Flieder Reihe: Tessa und Jana #2 Autor: Mareike Marlow Verlag: Knaur Taschenbuch Genre: Krimi Seitenanzahl: 253 Klappentext: In Burgheide könnte es Ihnen gefallen: Irgendwo zwischen Lüneburg und Bremen gelegen, Pferde auf den Weiden, trockener norddeutscher Humor. Und ab und an eine Leiche. Keine von der friedlich entschlafenen Sorte, versteht sich. Hier teilen sich die Halbschwestern Tessa und Jana – 30 Jahre auseinander, Berliner Großstadtgewächs die eine, Burgheider Urgestein die andere – das Haus am See. Und ...

    Mehr
  • Kaffee, Kaffee, Kaffee ...

    Blutroter Flieder

    hasirasi2

    Rezension zu "Blutroter Flieder" von Mareike Marlow

    ... ist Tessas Mantra im beschaulichen Burgheide. Seit einigen Wochen teilt sie sich jetzt schon das geerbte Haus mit ihrer 30 Jahre älteren Halbschwester Jana (wie es dazu kam, erfahrt ihr in Band 1: „Blaubeermorde“), aber so richtig hat sie sich an das beschauliche Dorfleben ohne Caféhauskette noch nicht gewöhnt. Auch, dass sie entlassen wurde, hat sie Jana noch nicht gebeichtet und so kommt ihr der neue Mordfall als Ablenkung wie gerufen.   Angeblich ist die Reitstallbesitzerin Sara beim Ausreiten gestürzt, aber ihr ...

    Mehr
    • 10

    Janna_KeJasBlog

    31. October 2016 um 22:16
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks