Neuer Beitrag

MareikeMarlow

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,

 

am 1. Februar 2016 erscheint „Blaubeermorde“, der erste Band meiner „Landkrimi-Reihe“ bei DroemerKnaur.

 

Worum geht es?

 

Tessa Eichhorn (32) eine echte Berliner-Stadtpflanze, schreibt für die Zeitschrift LandChic. Sie liebt es, das idyllische Leben auf dem Land zu porträtieren. Ihre Fotostrecken haben schon so manche Branchen-Auszeichnung erhalten. Doch wie das Leben so spielt, gerät sowohl Privates und wie auch Berufliches aus den Fugen – und sie erhält außerdem Post von einem Notar.

Der Vater, den sie nie kennengelernt hat - und von dem sie dachte, er sei tot – hat ihr ein Haus vererbt. Ist dies eine Chance für Tessa auf einen kompletten Neuanfang?

 

In dem (fiktiven) Örtchen Burgheide, irgendwo zwischen Bremen und Lüneburg wohnt Jana Hinrichs (63). Vor ein paar Wochen hat sich die erfahrene Dorfärztin selbst in den Ruhestand entlassen, denn ihr Vater Joona ist verstorben und Jana möchte nun das Haus ihrer Kindheit, ein wunderschönes Haus am See, übernehmen und vielleicht den ein oder anderen Lebenstraum endlich in Angriff nehmen.

Doch leider hatte ihr Vater ein Geheimnis. Dieses Geheimnis ist inzwischen 32 Jahre alt und heißt Tessa! Es ist ziemlich vorlaut und weiß noch nicht mal, wie man ordentlich Tee mit Kluntjes trinkt.

 

Jana und Tessa erfahren bei Joonas Testamentseröffnung nicht nur, dass sie Halbschwestern sind, sondern auch, dass sie das Seehaus nur gemeinsam erben können. Allerdings nur, wenn sie es ein Jahr dort zusammen aushalten.

Leider bleibt es jedoch nicht bei diesem – fast unlösbar erscheinenden - Problem für die beiden. Denn in dem hübschen See, direkt vor ihrer gemeinsamen Haustür, dümpelt eine Leiche.

Und weder die örtliche Polizei, noch der Kriminalkommissar, erscheinen den beiden Frauen kompetent und feinfühlig genug, den Mörder im beschaulichen Burgheide zu finden ...

 

„Blaubeermorde“ ist ein humorvoller Landkrimi für gemütliche Lesestunden mit Tee – oder Kaffee  ...

 

Eine Leseprobe findet ihr über meine Homepage www.mareikemarlow.info bei den Mordsschwestern-Blaubeermorde oder direkt bei Knaur.

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn der ein oder andere von euch Lust hat, bei einer Leserunde teilzunehmen. Der Verlag DroemerKnaur verlost 15 Freiexemplare – wer eines davon gewinnen will, möge sich doch bitte bekennen: Tee oder Kaffee? Welches ist euer „Lebenselixier“? Und warum?

 

Natürlich werde ich die Leserunde begeleiten. Ich freue mich schon auf Euch!

 

Liebe Grüße

Mareike Marlow (Kaffee!!!)

 

Autor: Mareike Marlow
Buch: Blaubeermorde

yari

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da hüpfe ich bei solch einem interessanten Krimi doch direkt in den Lostopf! Ich mag Landkrimis, die mich gut und humorvoll unterhalten.
Sehr neugierig bin ich, wie sich das Verhältnis und das Zusammenleben der Schwestern gestalten wird, und was es mit der Leiche im See auf sich hat.
Mein Lebenselixier ist Tee - ohne Tee läuft bei mir gar nichts.

Steph86

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte auch gern mitlesen und dazu eine Tasse Tee genießen.

Beiträge danach
585 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Natalotze

vor 2 Jahren

Leseabschnitt bis Ende
Beitrag einblenden

Viel zu schnell zu Ende gewesen. Ich finde dass das Buch interessant und gut gewesen ist. Ich habe auch erst in diesem Abschnitt rausgefunden wer der Mörder ist. Es war spannend zu lesen wie kaltblütig manche Menschen sein können.

Auf das nächste Buch freue ich mich schon.

MareikeMarlow

vor 2 Jahren

Leseabschnitt bis Ende
@Natalotze

Vielen Dank, dass du mit gelesen hast.
Ich freue mich, dass es für dich spannend war. Es wäre schön, wenn wir uns mit dem "Blutroten Flieder" wieder lesen.

Blaustern

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mareike-Marlow/Blaubeermorde-1219794713-w/rezension/1227842330/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

MareikeMarlow

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden
@Blaustern

Hallo Blaustern,

Es freut mich, dass er dir bei Tessa und Jana gefallen hat. Vielen Dank, dass du bei der Leserunde mit dabei warst. Und ganz vielen Dank für die Rezi.
Ich hoffe auf eine Wiederlesen im Juli mit dem blutroten Flieder. : )

Wiener_Melange

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Durch den Krankenhausaufenthalt meiner Mama habe ich es erst so spät geschafft eine Rezension zu schreiben. Aber nun habe ich es endlich geschafft:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mareike-Marlow/Blaubeermorde-1219794713-w/rezension/1234896194/

MareikeMarlow

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden
@Wiener_Melange

Hallo Wiener_Melange,
vielen lieben Dank!
Ich hoffe deiner Mutter geht es wieder gut.
Herzliche Grüße
Mareike (Marion)

Themistokeles

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Mareike-Marlow/Blaubeermorde-1219794713-w/rezension/1237197638/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks