Neuer Beitrag

MareikeMarlow

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,


ausnahmsweise muss ich sagen: ENDLICH sind die Ferien vorbei! (Zumindest in Niedersachsen). Denn der zweite Band rund um die beiden ungleichen Schwestern Jana und Tessa und ihren backenden Polizisten Martin ist direkt zum Ferienanfang (1.7.2016)  erschienen und so konnte ich zu diesem Zeitpunkt keine Leserunde starten.

Aber jetzt!

Zumindest in Niedersachsen – und hier spielen ja auch meine Krimis – ist man nun wieder zu Hause und kann auf dem Sofa gemütlich schmökern.

Und genau für diese behaglichen Stunden habe ich die humorvollen Krimis geschrieben.


Worum geht es im zweiten Band „Blutroter Flieder“?

Früh morgens steht Sven, ein junger Stallbursche, vor der Tür der beiden Schwestern Tessa (32 Jahre, Journalistin, Kaffeejunkie, moderne Stadtpflanze) und Jana (64 Jahre, Dorfärztin in Ruhestand, Hobby-Töpferin, leicht „ver-beiget“). Sven bittet die beiden um Hilfe, denn er bezweifelt, dass der tödliche Reitunfall seiner Chefin wirklich ein Unfall war. Da Jana und Tessa ja schon einmal gezeigt haben, dass sie ein gutes Ermittlerteam sind, hofft er, dass sie auch diesmal die Wahrheit herausfinden. Tatsächlich entdecken die beiden einige Ungereimtheiten und sie können nicht anders, als Svens Verdacht zu bestätigen: Das war Mord!

Und natürlich werden Tessa und Jana es nicht dem überheblichen Kommissar Kettel überlassen, den Mörder zu stellen.

Wer schon den ersten Band „Blaubeermorde“ gelesen hat, wird sich freuen, auch andere Bewohner Burgheides - wie Martin und Gustav aber auch Tessas Federvieh - wiederzusehen.

Auch diesmal war Markus Hummel alias Backbube so nett und hat Martin mit leckeren Rezepten unterstützt.


Ich würde mich freuen, wenn ihr an der Leserunde teilnehmen wollt. Droemer Knaur ist so nett und stellt 15 Exemplare zur Verfügung, die unter den Bewerbern verlost werden.


Natürlich begleite ich die Runde wieder und freue mich auf euer Feedback und regen Austausch.


Und damit auch gleich zu einer ersten Frage:

Was verbindet ihr mit „Landleben“? Warum ist es toll (oder auch total blöde) auf dem Land zu wohnen?


Freue mich auf euch!

Sonnige Grüße

Mareike

Autor: Mareike Marlow
Buch: Blutroter Flieder

Antek

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh ich bin eine alte Krimitante und die Beschreibung hört sich so vielversprechend an, da muss ich mein Glück unbedingt versuchen. Ich kenne den ersten Fall leider nicht, würde mich aber riesig freuen, wenn ich Tessa und Jana kennenlernen dürfte.

Ich bin ein Mädl vom Land, naja zumindest lebe ich in einer kleinen Stadt. Ich liebe es, dass hier so viel Natur um mich herum ist, ich kann meinen Hund schnappen und eine Runde über die Felder oder an der Brenz entlang gehen. Ich bin froh, dass man hier den Nachbarn noch kennt, dass man die Menschen auf der Straße grüßt und es hier nicht passieren kann, dass jemand drei Monate tot in der Wohnung liegt. Mir genügt ein gelegentlicher Ausflug in die Großstadt. Ich könnte mir nie vorstellen, dort ohne Garten in einer Wohnung leben zu müssen.

nellsche

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hier muss ich in den Lostopf hüpfen!! :-)

Mit Landleben verbinde ich Ruhe, also ohne Großstadtlärm und permanente Autogeräusche, und ganz viele verschiedenste Tiere. Ich finde Landleben wirklich toll.
Ich selbst wohne zwar nicht auf dem Land, aber in einer kleinen ländlichen und sehr grünen Gemeinde, weil mir die Ruhe sehr wichtig ist und ich meinen Katzen viel Natur zum Strohmern bieten möchte.

Ich würde mich riesig freuen, mitlesen zu dürfen! :-)

Beiträge danach
493 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MarionMeister

vor 1 Jahr

Missi1984 schreibt:
Bin auf Schulung bis nächste Woche, aber mein Buch muss angekommen sein liegt bei meiner Nachbarin. Danke nochmal, werde sobald mit dem lesen anfangen wenn ich wieder zh bin

freut mich, dass es jetzt da ist.
Viel Spaß beim Lesen und noch eine fröhliche SchulungsWoche.

Missi1984

vor 1 Jahr

Feedback und Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank das ich mit dabei sein durfte, konnte meine Rezi jetzt erst schreiben , da es mit dem Versenden oder eher Empfangen des Buches Probleme gab.
Habe die einzelne Abschnitte jetzt ausgelassen , es würde da auch schon alles gesagt.
Meine Rezi habe ich hier rein gesetzt.
Weiter so echt klasse

MarionMeister

vor 1 Jahr

Feedback und Rezensionen
Beitrag einblenden

Missi1984 schreibt:
Vielen Dank das ich mit dabei sein durfte, konnte meine Rezi jetzt erst schreiben , da es mit dem Versenden oder eher Empfangen des Buches Probleme gab. Habe die einzelne Abschnitte jetzt ausgelassen , es würde da auch schon alles gesagt. Meine Rezi habe ich hier rein gesetzt. Weiter so echt klasse

Vielen lieben Dank - ich bin froh, dass es noch angekommen ist - und dir Spaß gemacht hat.
Wenn der dritte Band da ist, werde ich es hier natürlich verkünden! ; )

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Feedback und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hallo,auch ich habe es jetzt fertig gelesen,und auch bei mir kam es erst vor kurzem(12.9).ich habe auch nicht die verschiedenen Leseabschnitte mitgemacht-da ja schon viele das geschrieben haben was ich auch meinte.Das Buch war sehr schön-vielen Dank das es auch noch kam.Ich werde gleich im Anschluß meine Rezension machen .Auf meinem Blog und bei verschiedenenPlattformen.Nochmals Danke!!

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Feedback und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hallo habe es erst Heute geschafft meine Rezension zu machen.
Auf meinem Blog:
http://michaelaweber58.wordpress.com
Hier bei Lovelybooks
bei Hugendubel :unter Katzenmichaela
bei Buch.de:Kundin aus Weimar

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden

Übrigens fand ich das Cover toll,die Erhebung der Schrift und auch die raue Oberfläche,mal was anderes.
Was ich auch noch toll fand-die Rezepte die mit in dem Buch waren.Ich werde sie auch mal machen.Waren echt interrisannt,und da ich gerne backe-ein muß sie noch zu machen.

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Fragen an die Autorin

Auch ich würde mich freuen,wenn es noch mehr von den beiden Schwestern lesen dürfte.Ich fand die beidensuper!!!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks