Mareike Schlensog , Steve Smallman Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus“ von Mareike Schlensog

Flip ist begeistert, als er eine Fledermaus am Nachthimmel erblickt. Wie schön wäre es, wenn auch er fliegen könnte. „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus”, beschließt der kleine Mäusejunge. Gesagt, getan. Eifrig baut sich Flip eigene Flügel und unternimmt erste Flugversuche. Doch leider enden alle damit, dass er unsanft auf dem Boden landet. Auch kopfüber zu schlafen gestaltet sich schwieriger als gedacht. Ob eine waschechte Fledermaus Flip weiterhelfen und seinen Traum vom Fliegen erfüllen kann?

Das lustige Bilderbuch von Steve Smallman („Herr Hase und der ungebetene Gast“) eignet sich ideal zum Vorlesen und ermutigt Kinder auf liebevolle Weise, ihren Träumen zu folgen und sich auszuprobieren, auch wenn es mal Rückschläge gibt.

Eine nette Gutenacht-Geschichte.

— Nil

eine tiefgründige Aussage kindgerecht verpackt und liebevoll illustriert

— his_and_her_books

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eine tiefgründige Aussage kindgerecht verpackt und liebevoll illustriert

    Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus

    his_and_her_books

    28. June 2015 um 07:39

    Inhalt: Das Buch erzählt die Geschichte von Flip, dem kleinen Mäuserich, der eine Fledermaus am Himmel sieht und – trotz der Einwände seiner Mutter – beschließt, eine Fledermaus zu werden. Er bastelt sich Flügel aus Pappkarton, versucht sich an ersten Flugübungen – und scheitert. Doch er legt das Fluggeschirr nicht ab, selbst wenn er damit nicht wirklich schlafen kann (weshalb laut Mama Fledermäuse kopfüber schlafen, was Flip dann auch versucht). Am nächsten Tag hört er erneut das Geräusch der Fledermaus und folgt ihm in eine dunkle gruselige Höhle – wo er sein persönliches Vorbild auch findet und die echte Fledermaus von seinem Dasein als zukünftige Fledermaus überzeugen will. Doch als die echte Fledermaus ihm erzählt, was sie denn so isst, ist es für Flip vorbei. Denn eigentlich will er nicht in einer dunklen Höhle wohnen und schon gar keine Motten fressen. Er will nur fliegen. Und diesen Wunsch erfüllt ihm die Fledermaus.   Meinung: Schon beim ersten Sichten habe ich mich in Cover und Titel von „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus“ verliebt. Und meinen Kindern ging es nicht anders.   Die wundervoll illustrierte Geschichte zeigt selbst den kleinsten Mitlesern schon auf, wie konsequent man Ziele verfolgen kann – trotz oftmaligem Scheitern. Sie zeigt jedoch auch, dass manche Wünsche und Träume gar nicht wirklich die sind, die man zuerst denkt. Aufgrund der Dialoge, Flips Mimik in den Bildern und den zum Schmunzeln anregenden Fehlversuchen identifiziert sich der kleine Mitleser schnell mit Flip -  und versteht daher auch gut, dass Flip eigentlich keine Fledermaus sein wollte (was man zuerst dachte), sondern nur fliegen wollte (ein kleiner Teil des großen Ganzen). Daher bietet die Geschichte eine wundervolle Steilvorlage, um über die eigenen Wünsche des Kindes zu sprechen – oder die weiteren von Flip, der am Ende der Geschichte einen Maulwurf sieht und ihn für eine „grabende Maus“ hält…   Wie bereits erwähnt, waren wir begeistert von den Illustrationen, die bis hin zu kleinen Details absolut liebevoll gestaltet sind und mehr als nur für die reine Lesezeit zum Verweilen und Entdecken einladen.   Für all diejenigen, die (noch) nicht sicher sind, wie sie Vorlesegeschichten nach dem Lesen angehen können, besitzt das Buch noch einige Tipps für die Kommunikation mit dem jungen Mitleser, die ich sehr gelungen finde.   Urteil: Bei uns sorgte „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus“ für eine gelungene Lesezeit. Die tiefgründige Aussage des Buches wurde in kindgerechten Texten und auf liebevoll illustrierte Weise transportiert und bietet eine sehr gute Vorlage für Gesprächsstoff. Für diese Kombination gibt es eindeutig 5 Spielsachen. ©hisandherbooks.de

    Mehr
  • Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus

    Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus

    Claudias-Buecherregal

    18. June 2015 um 19:24

    Flip ist ein kleiner Mäuserich. Als er eine fliegende Maus am Nachthimmel sieht, will er auch Fledermaus werden. Seine Mutter sagt ihm zwar, dass das nicht möglich sei, aber er setzt alles daran und bastelt sich Flügel. Leider klappt damit das Fliegen überhaupt nicht und selbst schlafen ist damit nicht mehr bequem. Als er eine richtige Fledermaus kennen lernt, stellt er fest, dass er nicht in einer dunklen Höhle kopfüber schlafen möchte und Motten essen will er schon gar nicht. Da bleibt er doch lieber Maus. Zumindest, bis er eine grabende Maus entdeckt und nun davon träumt Maulwurf zu werden. Von Steve Smallman kenne ich bereits das Kinderbuch "Ein Pinguin tanzt aus der Reihe", welches mir im letzten Jahr viel Freude bereitet hat. Auch sein neues Werk "Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus" ist mehr als gelungen. Erneut besteht das Buch aus großflächigen, sehr niedlichen Illustrationen und Smallman konzentriert sich wieder auf die Haupthandlung. Es sind keine Bilder, bei denen es noch Hunderte von anderen kleinen Elementen zu entdecken gibt. Es geht einfach um Flip und seinen Drang sich auszuprobieren. Als erwachsener Leser ist einem natürlich schnell klar, was dieses Buch vermitteln will. Den Kindern wird jedoch spielerisch gezeigt, dass sie ihren Träumen folgen dürfen, das man sich als Kind ausprobieren muss, sich von Rückschlägen nicht abschrecken lassen aber durchaus seine Wünsche und Träume verändern darf. Es zeigt, dass es durchaus passieren kann, dass man etwas unbedingt haben oder können möchte, dann aber evtl. enttäuscht ist, wenn man es tatsächlich besitzt bzw. beherrscht und das Menschen und Tiere unterschiedlich sind (in ihrer Art, in ihren Fähigkeiten, in ihren Vorliegen...) und dass genau dieses unsere Welt so schön bunt und abwechslungsreich macht. Besonders toll finde ich, dass es am Ende der Geschichte eine Seite mit Vorschlägen gibt, wie Erwachsene die Handlung für Gespräche mit Kindern aufgreifen können. Worüber gesprochen, diskutiert und nachgedacht werden kann. Selbstverständlich wird es auch Leser geben, die auf diese Tipps nicht angewiesen sind, aber diese Hinweise schaden definitiv nicht, sondern helfen eher - zumal die Ideen wirklich gut sind. Fazit: Flip ist ein aufgeweckter, fröhlicher Mäuserich, der sich schnell von neuen Ideen anstecken lässt und seine Träume verfolgt. Ich finde es sehr wichtig, dass Kinder begeisterungsfähig sind und sich ausprobieren wollen, daher vermittelt dieses Buch ein erstrebenswertes Ziel. Die Illustrationen sind sehr niedlich und kindgerecht, ebenso die kurzen Textpassagen. Gespickt mit einigen Tipps worüber die Vorleser mit Kindern noch sprechen können, um den Inhalt erneut aufzugreifen, ist das Buch ein humorvoller, lesenswerter Volltreffer. Gebundene Ausgabe: 24 Seiten Verlag: Loewe (22. Juni 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3785582846 ISBN-13: 978-3785582848 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks