Maren Ermisch Storm zum Vergnügen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Storm zum Vergnügen“ von Maren Ermisch

»Er war ganz bei der Sache, sang es mehr, als dass er es las«, so berichtet Theodor Fontane über eine Lesung des von ihm bewunderten Storm. »Während seine Augen wie die eines kleinen Hexenmeisters leuchteten, verfolgten sie uns doch zugleich«, um ermessen zu können, ob wir auch »von dem Halbgespenstischen gebannt, von dem Humoristischen erheitert werden«. Mit diesem kleinen Band der schönsten, heitersten, tiefsten Texte dieses Hexenmeisters, der rechtzeitig zu dessen 200. Geburtstag am 14. September erscheint, lässt sich solch ein Abend im Nachlesen wiedererleben.

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen