Maren Ermisch Theodor Storm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Theodor Storm“ von Maren Ermisch

Er neige zur „Husumerei“, hat Theodor Fontane seinem Freund nachgesagt. Wirklich hat Storm in Gedichten wie „Meeresstrand“ oder „Die Stadt“ und in Novellen wie dem „Schimmelreiter“ konsequent Landschaften und Lebenswelten seiner Heimat gestaltet. Doch ein provinzieller Heimatdichter war er nie. Die „Weltwürde der Dichtung“ bewunderte Thomas Mann an seinem Werk und erklärte bündig: „Er ist ein Meister, er bleibt.“

Dieser Band gibt Einblick in Leben und Werk des Dichters, dessen zweihundertster Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Dabei sollen auch die Brüche deutlich gemacht werden, die zum Quell seiner Dichtung werden: zwischen Bürger- und Künstlertum, Heimatbindung und Weltliteratur. Das Buch erscheint passend zum Storm-Jahr 2017.

Stöbern in Biografie

In einem dunklen Walde

Der Schreibstil ist kompliziert, aber die Geschichte hat mir gefallen.

AmyJBrown

Die amerikanische Prinzessin

Ein interessanter Mix aus Biografie und Roman

Buecherfreundinimnorden

Die dunkelste Stunde

Sehr gut recherchierte Biografie

Mrs_Nanny_Ogg

Auf versunkenen Wegen

Es ist mehr ein poetisch und philosophisch verfasstes Tagebuch

Erdhaftig

Nachtlichter

Ein faszinierender Einblick in die raue Natur der abgeschiedenen Orkneyinseln ...

katthi

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Als ob ich mit Lorelai Gilmore einen Kaffee in Luke's Diner trinken würde.

Judith88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks