Maren Frentrup

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Mädchen, ich.

Bei diesen Partnern bestellen:

Mädchen, ich.

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Idee ist gut, die Umsetzung gefällt mir persönlich nicht.

    Mädchen, ich.
    Siraelia

    Siraelia

    26. July 2017 um 10:05 Rezension zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    „Mädchen.Ich – große Mädchen brechen auf“ ist ein Sammlung von Gedanken und Ideen von Maren Frentrup, die einen zum nachdenken bringen soll und Änderungen bewirken möchte. Inhalt gemäß Klappentext: Dieses kleine Buch ist kein Buch, um es bequem zu haben. Im Gegenteil. Es wird ruckeln. Mädchen sein bedeutet für viele auch, die Geburt, die des eigenen Kindes zu erleben, erleben zu dürfen. Das, was daraus resultiert, ist eine lebenslange Liebe, die aus einem selbst herauskommt - oder zu einem großen Desaster werden kann. Man hat sie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Mädchen, ich.
    NetzwerkAgenturBookmark

    NetzwerkAgenturBookmark

    zu Buchtitel "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Große Mädchen brechen auf Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Ist positives Leben wirklich so schwierig? Begebt euch mit Maren Frentrups Buch "Mädchen, ich!" in ein großes Abenteuer und tauscht euch in einer gemeinsamen Leserunde dazu aus. Wir freuen uns auf eure Meinung! Dieses kleine Buch ist kein Buch, um es bequem zu haben. Im Gegenteil. Es wird ruckeln. Mädchen sein bedeutet für viele auch, die Geburt, die des eigenen Kindes zu erleben, erleben zu dürfen. Das, was daraus resultiert, ist eine lebenslange Liebe, ...

    Mehr
    • 61
  • Ich habe was anderes erwartet.

    Mädchen, ich.
    mysticcat

    mysticcat

    28. June 2017 um 19:08 Rezension zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Ich habe das Buch „MÄDCHEN, ICH! GROSSE MÄDCHEN BRECHEN AUF.“ als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Bisher habe ich weder Bücher von Maren Frentrup noch aus dem Great-Life-Books Verlag gelesen und werde das in Zukunft auch so handhaben. Bei dem Buch habe ich ein sachliches bis humoriges Buch erwartet, das ältere Mädchen und junge Frauen darin bestärkt, ihren eigenen, selbstbestimmten Weg zu gehen. Diese Erwartung hat sich in dem Buch nicht erfüllt. Geclustert in verschiedene Abschnitte befinden sich ...

    Mehr
    • 2
  • Kleiner Lebensratgeber

    Mädchen, ich.
    Glitzerhuhn

    Glitzerhuhn

    28. June 2017 um 18:34 Rezension zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Bei dem Buch “ Mädchen, ich! Grosse Mädchen brechen auf“ habe ich einen Ratgeber für Frauen erwartet, die mehr in ihr Frausein aufbrechen sollen.Diesbezüglich hat mich das Buch enttäuscht. Es ist keineswegs speziell für Frauen geschrieben, sondern eher ein allgemeiner Ratgeber für beide Geschlechter. Das ausführlichste Beispiel in diesem Buch handelt sogar von zwei Männern.Insgesamt beschränkt sich das Buch auf keinen speziellen Bereich, sondern reisst viele Bereiche an. Die Kernaussage für mich war, dass man alles schaffen kann, ...

    Mehr
  • Sammelsurium von Ideen, Anstößen und Motivationen - nicht nur für Mädchen

    Mädchen, ich.
    Sylwester

    Sylwester

    26. June 2017 um 16:45 Rezension zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Das Buch "Mädchen, ich! Große Mädchen brechen auf." von Maren Frentrup ist für mich ein Sammelsurium an Ideen, Anstößen und Motivationen für ein positiveres Leben. So weit, so gut! Allerdings entspricht das Buch leider gar nicht meinem Geschmack. Als Fan von Lebensratgebern, Selbsthilfebüchern und ähnlichem hätte ich in dem Buch deutlich mehr Struktur erwartet. Ich kann keinen roten Faden erkennen, der sich hinter den 8 Kapiteln plus Bonus verbirgt. Für mich stellt es eine Aneinanderreihung zusammenhangloser Tipps, Vorschläge und ...

    Mehr
  • Das Leben ist kein Wunschkonzert

    Mädchen, ich.
    Kiki77

    Kiki77

    20. June 2017 um 14:03 Rezension zu "Mädchen, ich." von Maren Frentrup

    Ich bewundere Menschen, die nur positives aus dem Leben und dem Alltag ziehen können und dabei noch versuchen andere Menschen zu motivieren. Frei nach dem Motto: "Wer nach Großen strebt - wird Großes erleben." Das ist aber nicht das Lebensmotto eines Jeden. Wenn wir Veränderungen in unserem Leben wollen, müssen wir es anpacken, das dürfte jedem klar sein. Beginne sofort dein Leben zu ändern, sonst machst du es nicht! Das sehe ich ein und auch eine Plan für die Änderung kann hilfreich sein, Ziele vor Augen zu haben. Tue etwas, ...

    Mehr