Maren Kiepsel Die vier Glückssucher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die vier Glückssucher“ von Maren Kiepsel

Weil die Schildkröte so langsam ist, will niemand mit ihr spielen. Sie beschließt, ihr Glück zu suchen. Auf ihrem Weg begegnet sie einem Igel, der alle mit seinen Stacheln piekst. Ein blinder Maulwurf und ein kugelrunder Hase schließen sich der Gruppe an. Tage- und nächtelang sind die vier unterwegs. Eines Tages kommen sie im Wald an, wo sie die Schatztruhe voll Glück vermuten. Aufgeregt stehen sie vor einer großen Truhe. Was sie darin wohl entdecken? Bilder mit intensiven Farbatmosphären erzählen, wie sich vier Außenseiter zusammenfinden und schließlich Freunde werden. Denn manchmal stolpert man über das Glück, ohne es zu merken. Großzügige Doppelseiten, ideal zum Erzählen im Kindergarten und für andere Kindergruppen.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die vier Glückssucher" von Maren Kiepsel

    Die vier Glückssucher
    nickido

    nickido

    15. June 2009 um 20:40

    die langsame Schildkröte, der stachelige Igel, der Blinde Maulwurf und der tollpatschige Hase... alle vier sind Aussenseiter und einsam. bis sie sich entschließen gemeinsam auf die Suche nach dem Glück zu gehen. Ob sie es finden, ob sie Freunde werden, was in der Truhe im dunklen Wald verborgen ist, und ob sie am Ende der Geschichte immer noch unglücklich und einsam sind, das erzählt dieses Buch in besonderen Bildern mit Farben die an sich schon geschichten erzählen. Wunderschön

    Mehr