Maren Wernecke

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Maren Wernecke

Der Islam - was ist das?

Der Islam - was ist das?

 (1)
Erschienen am 06.12.2016
Das Christentum - was ist das?

Das Christentum - was ist das?

 (0)
Erschienen am 14.01.2016
Das Christentum - was ist das?

Das Christentum - was ist das?

 (0)
Erschienen am 14.03.2017
Christentum & Islam - was ist das?- BOX

Christentum & Islam - was ist das?- BOX

 (0)
Erschienen am 14.03.2017
Der Islam - was ist das?

Der Islam - was ist das?

 (0)
Erschienen am 14.03.2017

Neue Rezensionen zu Maren Wernecke

Neu
Seelensplitters avatar

Rezension zu "Der Islam - was ist das?" von Maren Wernecke

Sachbuch
Seelensplittervor einem Jahr

Meine Meinung zum Kinderbuch:
Der Islam - was ist das?

Aufmerksamkeit:
Diesen Punkt erfahrt ihr auf meinem Original Beitrag, bei mir auf dem Blog :).

Inhalt in meinen Worten:
Kann derzeit ein Thema aktueller als aktuell sein? Der Islam, vielen derzeit ein Begriff dank der ISIS. Doch ist der Islam doch noch viel mehr und eines vor allem, laut dem Koran, und laut diesem Buch FRIEDLICH.
Und in jeder Bewegung, sei es Juden, Christen, oder what ever gibt es Fanatiker, die alles andere als positiv sind.
Dieses Buch möchte aufklären, möchte erklären was der Islam ist.
Seien es die Rituale, die Feste, die Säulen des Glaubens, einfach alles findet ihr in diesem Buch.

Wie ich das Buch empfand:
Dieses Buch kann man sehr gut in einem Rutsch durchlesen.
Toll fand ich, dass es auf etwas dickerem Papier gedruckt ist, so das man sogar Dinge unterstreichen könnte. Für den Religionsunterricht könnte ich mir sogar vorstellen, dass das Buch von nutzen ist.

Dennoch tat ich mir schwer alles aus dem Buch zu glauben. Gerade das mit dem Frieden. Denn wenn ein Glaube Frieden verspricht und derzeit mit aller Gewalt versucht Ungläubige zu töten, finde ich das dann doch grenzwertig. Darauf geht die Autorin auch ein, dennoch geht sie mir zu positiv auf diesen Glauben ein, und ich weiß auch aus anderen Quellen (Mundpropaganda und Menschen zitierten aus dem Koran) das nicht alles nur lieb und freundlich im Islam ist.

Andererseits, ist nicht das, was derzeit geschieht auch ein Merkmal dessen, was fanatischer Glaube anrichten kann? Man beachte nur einmal die Hexenverbrennungen, oder gar die Kreuzzüge. Sicherlich kein richtiger Weg damals gewesen, und genau deswegen finde ich es dennoch wichtig, das man dieses Buch einfach mal zur Hand nimmt, Ängste über Bord spülen lässt und sich einfach mal näher mit etwas beschäftigt, was so ein Glaube bedeutet, zumindest auf Papier.

Manche Glaubensrituale die bei Moslems so da sind, kennen wir übrigens auch. Vielleicht nicht jeder, doch im Christentum gibt es auch das Kettchen mit den Perlen (Rosenkranz), die Gebetszeiten, die Form des Gebetes und manches mehr. Da musste ich dann doch staunen.

Fazit:
Ein Buch das einfach kurz und knapp wieder gibt, wofür der Koran steht.
Ein Kinderbuch, das angenehm davon berichtet, dennoch sollte jeder für sich entscheiden, wie er mit dem Moslems umgeht. Noch etwas: Moslems distanzieren sich sogar teilweise von den ISIS. Denn das was diese Gruppierung macht, zeigt deutlich, den Koran auszulegen ist alles andere als einfach, und zu viele erfinden zu vieles dazu.

Bewertung:
Ich gebe dem informativen Kinderbuch vier Sterne.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks