Moralische Unordnung

von Margaret Atwood 
3,7 Sterne bei22 Bewertungen
Moralische Unordnung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Marina_Nordbrezes avatar

Zwar mag ich die einzelnen Geschichten, aber bei "Moralische Unordnung" fällt wieder auf, warum ich Kurzgeschichten/Erzählungen nicht mag

Illariss avatar

Die Qualität der Geschichten schwankt ziemlich. Grandios fand ich "Meine kleine Herzogin", "Moralische Unordnung" und "Die Wesenheiten".

Alle 22 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Moralische Unordnung"

In ihrem Roman Moralische Unordnung führt uns Margaret Atwood mitten hinein in ihr eigenes Leben: Sie erzählt die Geschichte von Nell, schildert deren kluge, lebenstüchtige, aber kühle Mutter, den Vater, einen Insektenforscher, und die viel jüngere, kapriziöse und psychisch labile Schwester. Als Nell das Elternhaus verlässt, verdient sie ihr erstes Geld als freie Lektorin. Sie lernt den Mann ihres Lebens, Tig, kennen, der aber noch mit Oona verheiratet ist und zwei Söhne hat.Vor dieser Ehe läuft Tig nur sehr langsam davon, bis Oona Tig und Nell zusammenbringt, aber nicht aushalten kann, was sie angerichtet hat. Ein großartiges Buch, in dem die stilistische Virtuosität, die Leichtigkeit, der Witz und die Ironie Atwoods wie Scheinwerfer auf ihre eigene Geschichte gerichtet sind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783827078025
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:256 Seiten
Verlag:eBook Berlin Verlag
Erscheinungsdatum:13.10.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 29.01.2009 bei Jumbo erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks