Margaret Mahy Die andere Seite des Schweigens

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die andere Seite des Schweigens“ von Margaret Mahy

"Ich habe ja schon gesagt, dass ich ein Kind des Wortes war, auch wenn ich nicht sprach. Aber in meiner Familie gab es nur Menschen des Wortes." Die zwölfjährige Hero lebt in einer unkonventionellen, intellektuellen Großfamilie, in der es äußerst turbulent und wortgewaltig zugeht. Ständige Diskussionen und Streitereien sind trotz aller emotionalen Verbundenheit der Familienmitglieder an der Tagesordnung. Eigentlich nicht verwunderlich, dass Hero vor drei Jahren beschlossen hat zu schweigen. Das Schweigen verleiht ihr in dieser lautstarken Familie Macht. Umso beredter ist Heros innere Stimme. Sie lebt in einer Fantasiewelt, die stark von Büchern geprägt ist. Ihre Realität teilt sich in zwei Welten auf. Da ist das wirkliche Leben mit Familie und Schule, aber dann gibt es noch das wahre Leben, in dem sie sich in ein Zauberwesen verwandelt. Angezogen vom Nachbarhaus mit seinem verwilderten Garten setzt sie sich jeden Morgen ab, um heimlich dort in den Bäumen herumzuklettern. Dabei lernt sie eines Tages die exzentrische Besitzerin des Anwesens, Miss Credence, kennen, die sie engagiert, ihren Garten, dann ihr Haus in Ordnung zu bringen. Schnell wittert Hero, dass mit dem Haus ein Geheimnis verbunden ist. Merkwürdige Dinge geschehen: Hero hört Schreie, seltsame Laute, es gibt ein geheimnisvolles Turmzimmer, viele verschlossene Türen, die nur durch einen Code zu öffnen sind ... Als es Hero gelingt, den Code zum Turmzimmer zu entschlüsseln, kommt sie Miss Credence' Geheimnis auf die Spur - und bringt sich selbst in eine gefährliche Situation. Aus ihr kann sie sich nur befreien, indem sie wieder spricht: Sie schreit laut um Hilfe ... Margaret Mahy, lebt in Christchurch, Neuseeland. Nach dem Studium arbeitete sie lange als Bibliothekarin, widmet sich aber seit 1981 vollkommen dem Schreiben. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, so gewann sie zweimal die "Carnegie Medal" und erhielt den "IBBY Honour Book Award".

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks