Margaret Mazzantini

 4,1 Sterne bei 126 Bewertungen
Autorin von Das Meer am Morgen, Geh nicht fort und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Margaret Mazzantini wird am 27.10.1961 in Dublin geboren. Sie ist die Tochter des Schriftstellers Carlo Mattantini und einer irischen Malerin. Als Schauspielerin ist sie an verschiedenen Theater und Fernsehproduktionen beteiligt. Die größte Aufmerksamkeit aber erreicht sie mit der Veröffentlichung ihrer Roman. Ihr erster Roman Il catino di zinco (dt.: Die Zinkwanne) schafft es 1994 unter die Finalisten des Premio Campiello. Non ti muovere (dt.: Geh nicht fort) gewinnt 2002 den Premio Strega und wird 2004 von ihrem Mann verfilmt. Mit ihrem Mann, den sie 1987 heiratete, und vier Kindern lebt sie heute in Rom.

Alle Bücher von Margaret Mazzantini

Cover des Buches Das Meer am Morgen (ISBN: 9783832162603)

Das Meer am Morgen

 (31)
Erschienen am 02.10.2013
Cover des Buches Das schönste Wort der Welt (ISBN: 9783832162191)

Das schönste Wort der Welt

 (27)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Geh nicht fort (ISBN: 9783832161309)

Geh nicht fort

 (28)
Erschienen am 08.03.2018
Cover des Buches Herrlichkeit (ISBN: 9783832163686)

Herrlichkeit

 (16)
Erschienen am 13.02.2018
Cover des Buches Niemand rettet sich allein (ISBN: 9783832162979)

Niemand rettet sich allein

 (11)
Erschienen am 05.11.2014
Cover des Buches Die Zinkwanne (ISBN: 9783442734580)

Die Zinkwanne

 (5)
Erschienen am 07.08.2006
Cover des Buches Am Ende der Straße (ISBN: 9783442733712)

Am Ende der Straße

 (3)
Erschienen am 25.07.2005
Cover des Buches Manola (ISBN: 9783627000400)

Manola

 (1)
Erschienen am 01.01.2000

Videos

Neue Rezensionen zu Margaret Mazzantini

Cover des Buches Das Meer am Morgen (ISBN: 9783832162603)
Jorokas avatar

Rezension zu "Das Meer am Morgen" von Margaret Mazzantini

Zwei Flucht-Schicksale
Jorokavor 2 Jahren

Im Roman wird von Farid und Vito erzählt, die über einen Fund am Strand miteinander verbunden werden. Bei Vito war es die Mutter, die als Mitglied der italienischen Minderheit in Libyen, als sie noch ein Kind war, bei der Machtübernahme Gaddafis Ende der 1960ger vertrieben wurde. Farid ist mit seiner Mutter auf der Flucht nach dem Sturz des Diktators und dem sich anschließenden Bürgerkrieg. Sie besteigen ein Boot, das sie mit vielen anderen verzweifelten Menschen, nach Italien tragen soll…


Viel Inhalt für solch ein dünnes Buch, zumal auch die Familien der beiden über mehrere Generationen betrachtet werden (ansatzweise). Sonst bin ich meist für die Konzentration auf das Wesentliche, hier hätte ich mir aber ausnahmsweise etwas mehr Ausführlichkeit gewünscht.


Der Stil ist sehr gut zu lesen und das Buch ist einfach schön geschrieben. Es bildet harte Realität ab und fordert vom Leser eine gewisse Standfestigkeit.


Fazit: Kein leichter Stoff, etwas zu kurz, jedoch sehr gut geschrieben.



Cover des Buches Das schönste Wort der Welt (ISBN: 9783832162191)
hannabs avatar

Rezension zu "Das schönste Wort der Welt" von Margaret Mazzantini

Das schönste Wort der Welt
hannabvor 5 Jahren

Eine intensive Liebesgeschichte zu Kriegszeiten, sehr flüssig zu lesen. Mir fehlte jedoch die persönliche Rede im Buch, daran muss man sich erst gewöhnen.

Cover des Buches Herrlichkeit (ISBN: 9783832163686)
Petra54s avatar

Rezension zu "Herrlichkeit" von Margaret Mazzantini

leider hat mich die Geschichte überhaupt nicht gepackt
Petra54vor 6 Jahren

Dieses Buch (wunderbarer, fester Einband) kaufte ich, weil mich „Geh nicht fort“ der gleichen Autorin so beeindruckte. Doch es war ein Fehlgriff, denn bis zur Seite 47 las ich in winzig kleiner Schrift mit unangenehm engen Abständen Aufzählungen über Stimmungsschwankungen eines pubertierenden Jungen. Ich nehme an, dass sich die Geschichte zwar entwickeln wird – allein: Mir fehlt die Geduld und auch das Verständnis für ungeschickte spannungsfreie Erzählung.

Mit diesem Buch werde ich eine Ausnahme machen und es nicht wie verdient im Müll entsorgen, weil es so schön wie ein Gemälde ist.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Margaret Mazzantini wurde am 27. Oktober 1961 in Dublin (Irland) geboren.

Margaret Mazzantini im Netz:

Community-Statistik

in 189 Bibliotheken

auf 31 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Listen mit der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks