Margaret Millar Gesetze sind wie Spinnennetze

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesetze sind wie Spinnennetze“ von Margaret Millar

Margaret Millar hat vierzig Jahre lang als Beobachterin an Mordprozessen teilgenommen. Ihr Roman enthält alle Elemente, die zu einem wirklichen Prozeß gehören - Tragödie ebenso wie Komödie -, und dazu die Spannung, die sich aus dem unvorhersehbaren Verhalten von Menschen in Streßsituationen ergibt.

In Kalifornien steht Cully Paul King, der attraktive Skipper einer Privatjacht - Schwarzer und Frauenheld -, wegen Mordes vor Gericht. Eine unbescholtene, verheiratete Frau, deren nackte Leiche im Meer gefunden wurde, war zuletzt auf Cullys Boot gesehen worden. Der Staatsanwalt scheint das Motiv zu kennen, aber die Verhandlung bringt eine erschreckende Enthüllung ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Untiefen

Ich hätte mir von diesem Buch mehr erhofft.

Lovely_Lila

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

Origin

Schockierende Faszination, welche zum Nachdenken anregt

JenWi90

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

Die Attentäterin

Top! Wieder ein klasse Silva, sehr nah an der Ralität. Der Schreibstil faszinier, man kann das Buch nicht mehr weglegen

wildflower369

Der Todesmeister

Toller Debütthriller, der mit Spannung und einem guten Schreibstil aufwartet.

Thrillerlady

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks