Margaret Stohl

 3,3 Sterne bei 47 Bewertungen

Lebenslauf von Margaret Stohl

Das Allroundtalent: Margaret Stohl, geboren 1967, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie studierte am Amherst College und wurde schon zu Studienzeiten mit dem Knox Prize for English Literature ausgezeichnet. Ihren Master machte sie dann in Englisch an der Stanford University. Nach ihrem Abschluss wurde sie Assistentin der Romantic Poetry und Film Studies an der Stanford und Yale University. Außerdem besuchte sie diverse Programme zu Kreativem Schreiben, wo sie von George MacBeth als ihr Mentor unterstützt wurde. 

Ihren Durchbruch als Autorin schaffte sie vor allem durch ihre „Beautiful Creatures“- Reihe, die zum weltweiten Bestseller wurde. Sie wurde in über 39 Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt, mit Star-Schauspielern wie Alden Ehrenreich, Emma Thompson und Zoe Deutch. 

Darüber hinaus ist sie Mitentwicklerin von Comics. Besonders ihre Arbeit für die Marvel-Comics bescherrten ihr internationales Ansehen. Sie war die zweite Frau, die jemals bei der Entwicklung von Marvel-Comics beteiligt war. Sie ist einer der kreativen Köpfe hinter den Black Widow sowie den Captain Marvel Comics.

 Stohl ist auch in der Video Game Industry bekannt. So schrieb sie schon die Contents für berühmte Spiele wie Zork Nemess und Zork Grand Inquisator. Hierfür wurde sie für den „Most Innovative Game Design Award“ nominiert.  

Die Autorin ist des Weiteren die Mitbegründerin diverse Literatur- und Buch Festivals, wie dem YALLFEST bookfestival in Charleston, South Carolina, Santa Monica und California.

Neue Bücher

Cover des Buches Spider-Man: Noir (ISBN: 9783741621956)

Spider-Man: Noir

Neu erschienen am 04.05.2021 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Margaret Stohl

Cover des Buches Captain Marvel: Die ganze Geschichte (ISBN: 9783741611254)

Captain Marvel: Die ganze Geschichte

 (4)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches Spider-Man: Noir (ISBN: 9783741621956)

Spider-Man: Noir

 (0)
Erschienen am 04.05.2021
Cover des Buches Mein Leben ohne Script (ISBN: 9783423718172)

Mein Leben ohne Script

 (0)
Erscheint am 20.04.2022
Cover des Buches Black Widow Forever Red (A Marvel YA Novel) (ISBN: 9781484726433)

Black Widow Forever Red (A Marvel YA Novel)

 (8)
Erschienen am 13.10.2015
Cover des Buches Icons (ISBN: 9780316245456)

Icons

 (5)
Erschienen am 07.05.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Margaret Stohl

Cover des Buches Icons 2 - Deine größte Schwäche ist deine größte Stärke (ISBN: 9783841421647)mistellors avatar

Rezension zu "Icons 2 - Deine größte Schwäche ist deine größte Stärke" von Margaret Stohl

Hat mich nicht überzeugt
mistellorvor einem Jahr

Ich hatte schon mit Band 1 meine Schwierigkeiten und habe den Hype um diese Buchreihe nicht so ganz verstanden.

Die Sprache hat mir nicht so gut gefallen, der Plot erschien mir nicht immer nachvollziehbar und es waren mir auch zu viele Logikfehler im Plot. Auch eine Identifikation mit den Protagonisten gelang mir nur sehr selten. Mehr als 3 Sterne kann ich für Band 2 der Icons-Reihe nicht geben.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Icons - Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis (ISBN: 9783841421623)mistellors avatar

Rezension zu "Icons - Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis" von Margaret Stohl

Nicht wirklich begeisternd
mistellorvor 2 Jahren

Icons, Band 1 von Margaret Stohl ist ein Jugendbuch. Also es soll ein Jugendbuch sein. Ich bezweifele,, das Jugendliche dieses Buch so verstehen können, wie sich das die Autorin vermutlich vorgestellt hat.  Auch ich ls Erwachsene konnte den Gedankengängen der Autorin nicht immer folgen.

Die Autorin hält die Leser in vielen Situationen in dem Buch im Unklaren, vermutlich als schriftstellerischen Trick um die Spannung für Band 2 aufrecht zu erhalten. Dadurch kann der Leser viele Situationen nicht richtig einschätzen, bleibt lange im Unklaren und kann so die Handlung nicht angemessen verfolgen. 

Der Schreibstil der Autorin ist etwas gewöhningsbedürftig. Ich habe lange gebraucht, um mich auf die Sprache einlassen zu können.

Der Plot ist spannend, aber bleibt lange unklar. Die Protagonisten sind gut gezeichnet. Die Autorin versucht der Hauptprotagonistin Tiefe zu geben, indem sie diese immer wieder ihre Gedanken aussprechen lässt. Das ist zum Teil sehr ermüdend, da sich diese Gedanken oft wiederholen.

Der dystopische Anteil ist der Autorin sehr gut gelungen. Auch die Beschreibungen der Leben nach einem Angriff vom Weltall ist sehr gut umgesetzt.

Schwierig fand ich den "wissenschaftlichen" Teil, der dazu dient, den Angriff und die Angreifer zu erklären. Hier bekommt ein Computerprogramm fast menschliche Züge, es bleibt bis Band 2 völlig unklar, wozu dieser, doch sehr großer Anteil des Buches, dienen soll.

Mich hat dieses Buch nicht wirklich begeistert. Daher bekommt es von mir 3 von 5 Sternen.








 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Icons - Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis (ISBN: 9783841421623)Casris avatar

Rezension zu "Icons - Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis" von Margaret Stohl

Leider ein weitere Flop von Margaret Stohl
Casrivor 3 Jahren

Die Geschichte lässt sich sehr schwer zusammenfassen und ich habe keine Ahnung, ob ich die Geschichte auch wirklich gut verstanden haben.


Aliens lassen sich auf der Erde nieder. Diese Aliens schickten zuvor 13 Icons auf die Erde, davon sterben bereits 6 Icons am ersten Tag. Was mit den anderen Icons ist, wird nur wage erklärt. An diesem Tag hat Dol ihre Eltern verloren, deswegen wir sie von „dem Padre“ mit Ro aufgezogen. Nachdem der Padre aber stirbt, ziehen Dol und Ro weiter und stoßen irgendwann zu Ambassador Amare hinzu und versuchen diese bei ihrem Vorhaben zu unterstützen.


Die Geschichte geht genauso wage weiter. Ich habe keine Ahnung was in der Geschichte passiert und welche Ziele verfolgt werden.


Die Charaktere Dol, Ro, Tama und Lucas sind verkörperte Emotionen. Doloris repräsentiert die Trauer, Ro die Wut, Timoris die Angst/Freak und Lucas repräsentiert die Liebe. Dank ihrer Verkörperung können sie andere stark beeinflussen. Aufgrund dieser Fähigkeiten hätte ich darauf getippt, dass diese vier die Aliens sind, aber in der Geschichte werden diese als Menschen dargestellt. Es wird leider auch nicht erklärt, wie diese vier zu diesen Fähigkeiten kamen.


Der Schreibstil ist ok und man liest sich schnell durch. Zwischen der Geschichte sind einzelne Ausschnitte in Aktenformat oder als E-Mail verfügbar, die mehr Aufschluss liefern sollen. Dies hat leider für mich nicht funktioniert und die Geschichte unnötig verkompliziert.


Ich werde die Geschichte auch nicht fortsetzen, da ich das Gefühl habe, dass es genauso weitergehen wird.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

auf 62 Wunschzettel

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Margaret Stohl?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks